Kreuzfahrt
Quebec

Kreuzfahrt Quebec

Kreuzfahrt nach Québec – französische Schönheit Kanadas


Beschreibung

Der Hafen von Québec am Sankt-Lorenz-Strom ist ein wichtiger Anlaufpunkt für Kreuzfahrten nach New York und Boston sowie nach Kanada mit Halifax und Montreal. Besonders die bezaubernde Altstadt von Québec, die seit 1985 von der UNESCO als Weltkulturerbe geschützt ist, lockt Besucher in Scharen an. Verlassen Sie hier Ihr Schiff und verfallen Sie dem französischen Charme der Metropole inmitten der zauberhaften Landschaft von Kanadas Ostküste. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Quebec

GRÖSSE

Die im Nordosten Kanadas gelegene Provinz Québec ist die größte des Landes und mit 1,7 Millionen km² ungefähr viermal so groß wie Deutschland. In der gleichnamigen Stadt Québec leben 532.000 Menschen, Provinzhauptstadt ist jedoch Montreal mit dreimal so vielen Einwohnern.

KLIMA

In Quebec herrscht Kontinentalklima mit ausgeprägten Jahreszeiten. Beeinflusst wird es durch den St.-Lorenz-Strom; kurze, sonnige und fast wolkenlose Sommer sind ebenso normal wie lange, kalte und schneereiche Winter mit langen Frostperioden. Schnee gibt es bisweilen auch mal im Frühjahr und Herbst. Im Sommer können die Temperaturen auf über 30 °C steigen.

POLITIK

In den Provinzen herrscht die gleiche Regierungsform wie in Kanada selbst vor: eine Parlamentarische Demokratie. Das symbolische Staatsoberhaupt ist die Königin von England, sie wird von einem Lieutenant-Governor vertreten. Regierungssitz ist Halifax.
Sprache:
Englisch, Französisch
Währung:
Kanadische Dollar (CAD)
Zeitzone:
America/Montreal

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Quebec

QUEPV4
PRIVAT-Tour: Quebec - halbtags
QUE04
Küste, Canyon, Wasserfälle
QUE17
Quebec City‘s Bierbraukunst
QUE03A
Naturschönheiten der Region Quebec
QUEPC8
PRIVAT-Tour: Quebec - ganztags
QUE15
Zugfahrt nach Baie-Saint-Paul
QUEB01
Quebec City und Montmorency-Wasserfälle mit dem Bike
QUE08
Mit dem Helikopter zur Île d’Orléans
QUESHU01
Shuttle Quebec
QUEPV8
PRIVAT-Tour: Quebec - ganztags
QUEB05
Kanadas Schönheiten mit dem Relax-Bike erkunden
QUE06
Zu Besuch bei den Huronen
QUE04A
Küste, Canyon, Wasserfälle
QUE02
Stadtrundgang durch Quebec City
QUE16
Kulinarisches Quebec
QUE11
Höhepunkte in Quebec City und Montmorency-Wasserfälle
QUE11A
Höhepunkte in Quebec City und Montmorency-Wasserfälle
QUEF01
Fotoworkshop an Land: Quebec
QUEG01
Le Grand Vallon Golf Club
QUE03
Naturschönheiten der Region Quebec
QUE05
Große Quebec-Rundfahrt
QUEB04
Kanadas Schönheiten mit dem Pedelec erkunden
QUEPC4
PRIVAT-Tour: Quebec - halbtags
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Quebec

17 Tage, ab 04.06.2019
Von Hamburg nach Montreal

ab 4.258 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 21.06.2019
Kanadas Ostküste

ab 4.798 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 05.07.2019
Kanadas Ostküste

ab 2.298

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 02.08.2019
Von Montreal nach New York 2

ab 3.890

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

32 Tage, ab 02.08.2019
Meergeniesser von Montreal nach Hamburg

ab 9.580

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

28 Tage, ab 05.09.2019
Meergenießer ab Warnemünde nach Montreal

ab 8.710 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

10 Tage, ab 23.09.2019
Von New York nach Montreal

ab 3.758 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

10 Tage, ab 03.10.2019
Von Montreal nach New York

ab 3.658 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

10 Tage, ab 13.10.2019
Von New York nach Montreal

ab 1.558

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Der Hafen von Québec

Im Hafen von Québec wird Ihr Kreuzfahrtschiff entweder in der Altstadt Le Basse Ville oder am alten Hafen Le Vieux Port anlegen. Beide Häfen sind zentral gelegen, sodass Sie nach wenigen Minuten ins Stadtzentrum gelangen. Im alten Hafen befindet sich eine Markthalle, in der frische und vielfältige Produkte von regionalen Erzeugern angeboten werden.

Historischer Stadtkern von Quebec City

Québec ist die einzige Stadt in Nordamerika mit einer Stadtmauer und zugleich einer der ältesten Städte Kanadas. Die Altstadt ist in Unter- und Oberstadt aufgeteilt, die Teile sind über eine Seilbahn verbunden. Im Altstadtviertel Petit Champlain können Sie in der malerischen Fußgängerzone mit Cafés und Boutiquen herrlich bummeln. Verwinkelte Gassen, schicke Bistros und kleine Läden wecken Erinnerungen an das Mutterland Frankreich.

Zwar wurde die Stadt 1759 von den Briten erobert, ihren Charme, der ihr in die Wiege gelegt wurde, hat sie sich jedoch immer bewahrt. Abgesehen von Frankreich selbst, ist Québec französischer als der Rest der Welt. Auf dem Uferstreifen der Unterstadt, rund um den wunderschön restaurierten Place Royale, sollten Sie auf ein freundliches Bonjour immer eine geeignete Antwort haben.

Auf dem Platz befindet sich die Kirche Notre-Dames des Victoires von 1723, welche die älteste steinerne Kirche Nordamerikas ist. Die Kirche wurde zweimal durch Brände zerstört und wiederaufgebaut. Besonders sehenswert sind die architektonischen Details und beeindruckenden Kunstwerke.

Sehenswertes in Québec

Vom Place Royale fährt die Zahnbahn hinauf in die elegante Oberstadt Québecs. Die Aussichtsterrasse Dufferin erlaubt einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und das majestätische Hotel-Schloss Château Frontenac. Errichtet wurde das Gebäude im Jahr 1894; es ist das meistfotografierte Hotel Kanadas. In den Luxussuiten haben Könige und Präsidenten genächtigt.

Die ehemalige Priesterakademie Seminaire de Québec und das Ursulinenkloster aus dem Jahr 1641 gehören zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Oberstadt. Aus der Priesterakademie ging die erste frankophone Universität Nordamerikas hervor.

Schlendern Sie zum ehemaligen Exerzierplatz Place d’Armes von Québec, hier herrscht ein reges Treiben. Gesäumt ist der Platz von schicken Fachwerkhäusern. Häuser mit viel Charme, Geschäfte mit regionalem Angebot und Straßenkünstler entlang der alten Kopfsteinpflaster prägen das Stadtbild hier.

Um die bewegende Geschichte von Québec zu verstehen, sollten Sie die Plains of Abraham, die Zitadelle und die Befestigungsanlagen besichtigen. Von der Sternwarte, die auf 220 m liegt, genießen Sie einen Panoramablick von 360 Grad über die Stadt.

Herrliche Landschaften in Kanada

Im Herbst erleben Sie in der Provinz Québec ein herrliches Farbenspiel. An der Küste Kanadas herrscht mit dem Indian Summer eines der faszinierendsten Naturspektakel. Eine Kreuzfahrt entlang dieser absolut beeindruckenden Region ist ein unvergessliches Erlebnis. Während einer Bootsfahrt auf dem Sankt-Lorenz-Strom erfahren Sie alles über die Geschichte von Neu-Frankreich.

Außerhalb der Stadt gehören die Montmorency Wasserfälle zu den beliebtesten Ausflugszielen. Mit einer Höhe von 83 m sind sie höher als die Niagara Fälle. Wenn Sie die Möglichkeit haben, unternehmen Sie einen Ausflug nach Tadoussac. Hier finden zahlreiche Walarten, wie Buckelwale oder Belugas, ihre Nahrung und können vom Schiff aus beobachtet werden.

Auch die indigene Kultur Québecs können Sie bei einem Ausflug kennenlernen: Der Name Québec hat schließlich einen indianischen Ursprung und bedeutet so viel wie „wo der Fluss enger wird“. Im Stammesgebiet der Huronen gelegen, rund zwölf km nordwestlich von Quebéc können Sie im Wendake Amerindian Reservat die Kultur und Tradition der Ureinwohner Kanadas kennenlernen.

Mit AIDA Cruises das Paradies entdecken

AIDA bringt Sie zu den faszinierendsten Reisezielen weltweit. Ihre Kreuzfahrt-Route führt Sie etwa nach Charlottetown und die US-Metropolen Boston und New York. Auch in New Brunswick, Halifax, Neuengland oder Montreal erleben Sie abwechslungsreiche Landausflüge und unvergessliche Momente.

Schauen Sie auf die Karte und entscheiden Sie sich für eine Route, die am besten zu Ihren Ansprüchen passt. Auf der AIDA Webseite finden Sie die tagesaktuellen Kreuzfahrt-Preise. Das Angebot an tollen Reisen ist schier unbegrenzt.