Kreuzfahrten zu den Kanaren mit AIDA

Entdecken Sie die Kanaren auf einer Kreuzfahrt mit AIDA.


Das erwartet Sie auf den Kanaren

Jahre alt

22 Mio.

Hauptstädte

2

Einwohner

​≈​ 2,15 Mio.

Inseln

13

Pflanzenarten

2.000

Wal- und Delfinarten

28

Die Highlights einer Kanaren Kreuzfahrt

Spektakuläre Steilküsten, kilometerlange, weiße Traumstrände, schroffe Vulkanlandschaften: Die Vielfalt der Kanaren bietet jedem die passende (Traum-) Insel zum Wandern, Entspannen oder Surfen.

arrow down

Die besten Tipps für die kanarischen Inseln

Die kanarischen Inseln sind ein faszinierendes Reiseziel mit einer Vielzahl von Attraktionen für Besucher jeden Alters. Von atemberaubenden Stränden über vulkanische Landschaften bis hin zu charmanten historischen Städten bieten sie eine reiche Vielfalt an Erlebnissen.  

Spektakuläre Tauchspots vor den Inseln

Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, La Palma, La Gomera und El Hierro geizen auch unter der Wasseroberfläche nicht mit ihrer Vielfalt. Tauchen Sie ab, erleben Sie Unterwasser-Faszination pur bei unvergesslichen Tauchgängen mit Seepferdchen, Papageienfischen, Rochen und mit Glück sogar Walen.

Die Traumstrände der Kanaren

Die Kanaren sind bekannt für ihre spektakulären Traumstrände: Von feinen goldenen Sandstränden bis hin zu schwarzen Lavaküsten bieten die Inseln eine vielfältige Auswahl an Küstenlandschaften. Zu den beliebtesten Stränden gehören der Playa de las Teresitas auf Teneriffa mit seinem goldenen Sand und kristallklarem Wasser sowie der Playa de las Canteras auf Gran Canaria, der mit seinem langen Strand und hervoragenden Surfbedingungen punktet. Entdecken Sie die unberührte Schönheit und den Charme der Traumstrände der Kanaren.

Los Hervideros, Beautiful landscape of Lanzarote Island, Canaries, Spain
Für jeden die passende Insel

Der Zauber der kanarischen Inseln

Eigene Kulturen, Landschaften und Naturwunder – jede einzelne Insel der Kanaren verzaubert. Ob Teneriffa, das Paradies für Windsurfer, Gran Canaria mit 236 Kilometer langer Traum-Küste, Lanzarote mit spektakulären Steilküsten oder La Palma mit faszinierenden, schwarzen Sandstränden – finden Sie Ihre Trauminsel.

Entdecken Sie mit AIDA die schönsten kanarischen Inseln

Neben sieben Hauptinseln, gehören zu den Kanaren noch viele kleinere bewohnte, wie auch unbewohnte Inseln. Auf einer Kanaren Kreuzfahrt haben Sie die Möglichkeit, gleich mehrere der Trauminseln zu besuchen.


Die schönsten Erfahrungen unserer Kanaren-Kreuzfahrer



Die beliebtesten Ausflugsziele auf den Kanaren

Wanderrouten, idyllische Dörfer, geschichtsträchtige Städte oder Sport auf oder unter Wasser - die kanarischen Inseln bieten für jeden die passende Aktivität. Entdecken Sie auf Ihrer AIDA Kreuzfahrt auf die Kanaren unsere vielfältigen Ausflugsangebote.


Der Puerto de Mogán auf auf Gran Canaria ist ein beliebtes Ausflugsziel auf einer Kreuzfahrt zu den Kanaren.
Ein Tag in Las Palmas

Spanisches Lebensgefühl gefällig? Starten Sie Ihren Tag in Las Palmas mit einem Spaziergang an einem der Stadtstrände, genießen Sie einen Imbiss auf dem Mercado del Puerto de la Luz und entdecken Sie zu Fuß die historische Altstadt. Am Abend ist Zeit für einen Drink mit Blick auf die funkelnden Lichter der Stadt

Funchal auf der Insel Madeira

Eingebettet zwischen Meer und schroffen Berghängen übt die Stadt auf der Insel Madeira eine besondere Anziehungskraft aus. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Frühstück auf dem Mercado dos Lavradores. Fahren Sie mit der Seilbahn nach Monte, Funchals Villenviertel, und besuchen Sie den Botanischen Garten Jardim Botânico.

Karneval auf Teneriffa

¡La Vida es un Carnaval! So lautet das Motto, wenn auf der Kanareninsel Teneriffa mit Tausenden Mitwirkenden der zweitgrößte Karneval der Welt gefeiert wird. Knapp zwei Wochen lang wird Tag und Nacht gefeiert und das nicht nur in der Inselhauptstadt Santa Cruz, sondern auch in Puerto de la Cruz und anderen Orten.

Die beliebteste Kanareninsel

Alle sieben Inseln der Kanaren haben ihre ganz eigenen Reize: Teneriffa erfreut sich besonderer Beliebtheit. Ein majestätischer Vulkangipfel inmitten einer bizarren Landschaft, Traumstrände, unzählige Wanderwege durch spektakuläre Wälder und malerische Küstenorte machen Teneriffa zum Traumziel für viele Ruhesuchende.




Wetter und beste Reisezeit für eine Kreuzfahrt auf die kanarischen Inseln


Beste Reisezeit für die Kanaren

Die Kanarischen Inseln vor der Nordwestküste Afrikas machen ihrem Beinamen als Inseln des ewigen Frühlings alle Ehre, denn es herrschen das ganze Jahr über angenehme Temperaturen. In den Monaten April bis Oktober erwarten Sie besonders viel Sonnenschein und eine Durchschnittstemperatur von 22 Grad. Der wärmste Monat im Jahr ist auf den Kanarischen Inseln der August – und zwar mit Durchschnittstemperaturen von 29 Grad. Die Wassertemperaturen liegen in den Sommermonaten bei mindestens 20 Grad bis 23 Grad, in den Wintermonaten bei etwa 18 Grad.

*Es handelt sich hierbei um eine grobe Einschätzung. Es werden keine detaillierten Klimadaten abgebildet.


Unsere Routen in den Kanaren

Kanaren mit La Gomera
Frühbucher Plus
7 Tage ab/bis Gran Canaria

Kanaren mit La Gomera

bis mit AIDAblu
Kanaren & Marokko
Frühbucher Plus
7 Tage ab/bis Gran Canaria

Kanaren & Marokko

bis mit AIDAmar
Kanaren & Madeira
Special
Frühbucher Plus
7 Tage ab/bis Gran Canaria

Kanaren & Madeira

bis mit AIDAblu

Die häufigsten Fragen zu Kreuzfahrten auf die Kanaren

  • Welche Kanarische Insel ist im Winter am wärmsten?

    Die Kanaren punkten ganzjährig mit angenehmen Temperaturen, die auch im Winter mild sind. Das Klima unterscheidet sich aber von Insel zu Insel – bedingt durch die geographische Lage und auch durch die Berge, die das Wetter beeinflussen. Am wärmsten ist es generell auf den Inseln Fuerteventura und Lanzarote, die beide östlicher liegen. In den Wintermonaten ist es mit etwa 21 Grad am wärmsten auf Gran Canaria und Lanzarote.

  • Wann ist das Wasser auf den Kanaren am wärmsten?

    Am wärmsten ist das Wasser auf den Kanarischen Inseln in den Sommermonaten zwischen Juni und September. Die Wassertemperatur liegt dann in der Regel über 20 Grad. Aber auch in den Wintermonaten sinkt die Wassertemperatur selten unter 18 Grad.

  • Welche Inseln gehören zu den Kanaren?

    Die Kanaren sind ein Archipel vor der Nordwestküste Afrikas. Unter den Kanarischen Inseln werden in der Regel die sieben Hauptinseln verstanden: Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma, La Gomera und El Hierro. Zur Inselgruppe gehören aber noch weitere kleine Inseln, wie etwa das kleine, aber bewohnte Eiland La Graciosa nahe Lanzarote.

  • In welchen Häfen startet eine Kreuzfahrt auf den Kanaren?

    Unsere Kreuzfahrten durch die Kanarische Inselwelt starten u. a. von den Häfen Gran Canarias, Teneriffas und Fuerteventuras aus. Sie finden zudem Kreuzfahrten zu den Kanarischen Inseln, die in Hamburg starten.

  • Wie lange dauert die Überfahrt von den Kanaren nach Madeira?

    Die Überfahrt von Gran Canaria nach Madeira dauert etwa 33 Stunden. Das Schiff verlässt z. B. den Hafen am späten Abend und legt am übernächsten Morgen im Hafen von Madeira an. Dazwischen verbringen Sie also einen Seetag auf dem Schiff.

  • Wann ist die beste Zeit für eine Kanaren Kreuzfahrt?

    Die Kanarischen Inseln bieten das ganze Jahr über ein angenehmes Klima, was sie zu einem ganzjährigen Reiseziel für Kreuzfahrten macht. Die Monate von November bis März gelten als Hochsaison, da das Wetter mild ist und es weniger Regen gibt. In dieser Zeit können Sie milde Temperaturen und sonnige Tage genießen. Die Monate von April bis Oktober sind ebenfalls beliebt, insbesondere für Sonnenanbeter, da die Temperaturen wärmer sind und das Meer zum Schwimmen einlädt. Letztendlich ist die beste Zeit für eine Kanaren Kreuzfahrt von Ihren individuellen Präferenzen und Verfügbarkeiten abhängig.

  • Wann ist Regenzeit auf den Kanaren?

    Die Kanarischen Inseln haben im Allgemeinen ein mildes und angenehmes Klima mit wenig Niederschlag. Es gibt keine spezifische "Regenzeit" wie in einigen anderen Regionen der Welt. Stattdessen können gelegentliche Regenschauer das ganze Jahr über auftreten, sind aber normalerweise leicht und von kurzer Dauer. In den Wintermonaten, insbesondere zwischen November und Februar, kann es etwas mehr Regen geben, aber die Niederschläge sind im Vergleich zu anderen Regionen gering. Insgesamt sind die Kanarischen Inseln bekannt für ihre überwiegend sonnigen Tage und milden Temperaturen das ganze Jahr über.​

  • Welches AIDA Schiff fährt zu den Kanaren?

    Die Fahrgebiete der AIDA Schiffe verändert sich in Abhängigkeit von Jahreszeiten, damit unsere Gäste immer zu den besten Reisezeiten einer Destination unterwegs sind. Informationen darüber, welches AIDA Schiff auf den Kanaren unterwegs ist, ist über die AIDA Schiffspositionen nachvollziehbar.



Noch mehr AIDA entdecken

AIDA Flotte

Entdecken Sie die AIDA Flotte und all ihre Besonderheiten!

alt text
AIDA Preismodell

Hier geht es zu unserem Preis-modell und Buchungsmöglichkeiten

AIDA Preismodell
Katalog bestellen

Bestellen Sie sich mit nur wenigen Klicks ganz bequem Ihr kostenloses Exemplar.

Katalog bestellen