Kreuzfahrt
Key West

Kreuzfahrt Key West

Key West: Willkommen im Süden der USA


Beschreibung

Willkommen im Sunshine State Florida, willkommen im Hafen von Key West! Ihre Kreuzfahrt mit AIDA führt Sie an den südlichsten Punkt des Festlandes der Vereinigten Staaten von Amerika. Die wilde Natur der Florida Keys und eine faszinierende Unterwasserwelt erwarten Sie hier am Golf von Mexiko – Florida gilt nicht ohne Grund auch als Tor zur Karibik. Das charmante Flair der City von Key West, gelegen auf der gleichnamigen Insel am Westende der Florida Keys, zog einstmals sogar Ernest Hemingway in seinen Bann. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Key West

GRÖSSE

Key West ist die Bezirkshauptstadt des US-amerikanischen Monroe County und befindet sich zum größten Teil auf der gleichnamigen Insel. Diese gehört zu den Florida Keys im Golf von Mexiko. Die Stadt zählt rund 25.000 Einwohner.

KLIMA

Das Klima ist tropisch, die Durchschnittstemperaturen liegen von Mai bis Oktober bei 32 °C. Die Monate von Dezember bis Februar haben um die 24 °C.

POLITIK

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind eine 50 Bundesstaaten umfassende konstitutionelle Republik mit dem Präsidenten an der Spitze.
Sprache:
Englisch
Währung:
US-Dollar (USD)
Zeitzone:
America/New York

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Key West

KEY18
Key West zu Wasser & zu Land
KEY01
Key West entdecken
KEY22
Schnorcheln & Delfine
KEY02
Auf den Spuren von Ernest Hemingway
KEY05
Segeln & Schnorcheln
KEY08B
Key West “multi-stops”
KEY13
Kulinarisches Key West
KEY16
Per Minizug zum Schmetterlingshaus
KEY23
PRIVAT-Tour: Boot mit Kapitän
KEY08
Key West “multi-stops”
KEY17
Be“Geister“ndes Key West
KEYG01
Key West Golf Club
KEY21
Aktiv & Entspannt an der Sandbank
KEY20B
Helikopterrundflug über Key West
KEY14
Auf Kneipentour durch Key West
KEY20C
Helikopterrundflug über Key West
KEY04
Per Glasbodenboot zu den Riffen vor Key West
KEY24
Schmetterlingshaus & Botanischer Garten
KEY08A
Key West “multi-stops”
KEY10
Panoramafahrt & Kajaktour
KEY20A
Helikopterrundflug über Key West
KEY20
Helikopterrundflug über Key West
KEY15
Hemingway-Haus & Barbesuch bei Sloppy Joe’s
KEY25
Rum & Zigarren
KEY20D
Helikopterrundflug über Key West
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Key West

Der Hafen Key West

Schon von weitem erkennen Sie von Ihrem Schiff aus die Umrisse von Key West. Die Florida Keys bestehen aus unzähligen Inseln, die sich wie weiße Perlen aneinanderreihen. Das Festland Floridas ist über zahlreiche Brücken mit diesen verbunden – und nur rund 150 km trennen Key West von Kuba. Das macht den Hafen zu einem wichtigen Umschlagplatz für Waren aus der Region.

Ihr Kreuzfahrtschiff legt an einem von zwei Kreuzfahrtterminals an, an Pier B oder an der äußeren Mole. Von Pier B aus gelangen Sie innerhalb weniger Gehminuten mitten ins bunte Treiben der Stadt. Von der äußeren Mole umrunden Sie zunächst das Hafenbecken und gehen dann weiter ins Zentrum. Möchten Sie lieber einen Ausflug in die Umgebung unternehmen, können Sie dies direkt vom Hafen aus tun.

Bummel durch die Stadt

Der Hafen ist der ideale Ausgangspunkt für einen Spaziergang durch das pittoreske Key West mit seinen viktorianischen Villen und karibisch bunten Holzhäuschen aus dem 19. Jahrhundert. Bummeln Sie entspannt an den charmanten Häusern mit ihren umlaufenden Veranden und wundervoll verzierten Holzgeländern entlang und lassen sich einfach treiben.

Genießen Sie einen Snack in einem der gemütlichen Cafés und erstehen Sie hübsche Kleinigkeiten in einer exklusiven Boutique in der Duval Street, der zentralen Einkaufsstraße. Oder entspannen Sie in der Sonne und lassen den Charme der Stadt auf sich wirken, zum Beispiel am Mallory Square. Tipp: Abends versammeln sich hier Besucher und Einheimische, um das faszinierende Farbenspiel des Sonnenuntergangs zu bestaunen.

Im Ernest-Hemingway-Museum können Sie das Leben des Autors in Key West nachempfinden. Es ist in seinem ehemaligen Wohnhaus eingerichtet, das mit seiner typischen Bauweise aus dem 19. Jahrhundert ein kleines Highlight im Stadtbild darstellt. Einen Rundumblick über die Stadt und die umliegenden Inseln der Keys bietet der historische Leuchtturm am Southernmost Point: Hier endet das Festland der Vereinigten Staaten und ein Hauch von Karibik liegt in der Luft.

Von Key West nach Miami

Rund drei Stunden sollten Sie für eine Fahrt nach Miami einplanen. Dabei fahren Sie die Florida Keys entlang und erhalten einen ersten Eindruck von der Natur. Ihr Weg führt Sie über nicht weniger als 42 langgezogene Brücken, die die Keys mit dem Festland verbinden – Aussichten auf den türkisblauen Ozean inklusive. Am Ziel angekommen, locken zahllose Attraktionen: Besuchen Sie die endlosen Strände am Miami South Beach, an denen die Einheimischen in Badekleidung entspannen, Volleyball spielen oder Parties feiern. Oder besuchen Sie die einsamen Buchten am North Beach.

Miami ist eine Stadt voller Kontraste: Imposante Hochhäuser und historische Gebäude stehen hier auf engstem Raum nebeneinander und Downtown finden Sie ein wahres Shopping-Paradies. Im Perez-Art-Museum kommen Kunstfans auf ihre Kosten und das kreative Flair der Künstlerviertel Wynwood Art District und Design District zieht Menschen aus aller Welt magisch an. Miami ist nicht zuletzt für seine pastellfarbenen Häuser bekannt, die so gut zum Sunshine State passen. Vor allem der Art-Deco-District, der heute noch das Flair der 30er-Jahre ausstrahlt, ist eine Reise wert.

Am lebenden Korallenriff

Vor Key West erstreckt sich das einzige lebende Korallenriff Nordamerikas – ein wahres Paradies für Taucher und Schnorchler. Im kristallklaren und angenehm warmen Wasser finden Sie die besten Voraussetzungen für Ihr Unterwasserabenteuer.

Meeresschildkröten, farbenprächtige Baracudas, Zackenbarsche sowie Doktor- und Korallenfische tummeln sich zwischen den bizarren Schwamm- und Korallenformationen. Mehr als 300 Arten sind es, die gemeinsam eines der vielfältigsten Ökosysteme der Erde bilden. Und auf Ihrem Tauch- oder Schnorchelausflug werden Ihnen wahrscheinlich auch große Meeresbewohner begegnen: Vor der Küste des Golfs von Mexiko tummeln sich hunderte Delfine, die Sie in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können.

Wer sich das bunte Treiben lieber im Trockenen anschauen möchte, bucht eine Fahrt im Glasbodenboot. Ihr persönliches Fenster zum Riff zeigt Ihnen die faszinierende Unterwasserwelt aus sicherer Entfernung.

Im Land der Schmetterlinge

Oder zieht es Sie ins Grüne, in die unbeschreibliche Natur der Florida Keys? Dann besuchen Sie das Key West Butterfly and Nature Conservatory. Abertausende Schmetterlinge zeigen sich dort in ihren bunten Gewändern. Inmitten exotischer Pflanzen und farbenfroher Blumen tummeln sich hier auch seltene Vögel, Flamingos und Schildkröten. Das Butterfly and Nature Conservatory ist ideal, um einen Eindruck von der facettenreichen Natur Südfloridas zu erhalten, ein Aufenthalt lässt sich ausgezeichnet mit einem gemütlichen Tag in Key West City verbinden.

Entdecken Sie Key West und erleben Sie einen ersten Hauch Karibik bei Ihrem USA-Erlebnis der besonderen Art, bevor Ihre Kreuzfahrt mit AIDA weitergeht: zu den Inseln der westlichen Karibik, in den Süden der USA, nach New Orleans oder die Ostküste entlang bis nach New York.