Kreuzfahrt
Norfolk

Kreuzfahrt Norfolk

Kreuzfahrt nach Norfolk: Spannende Metropole in Virginia


Beschreibung

Ihre Reise mit AIDA Cruises an die Ostküste der USA führt Sie nach Norfolk, Virginia, in die pulsierende Metropole zwischen dem Elizabeth River und den Stränden des Atlantiks. Erleben Sie Geschichte hautnah, zum Beispiel in der größten Marinebasis der Welt, shoppen Sie sich durch das riesige Angebot der Malls am Rande der Stadt und schlendern Sie durch das aufregende Norfolk mit seinem historischen Kern und den zahlreichen Restaurants, Bars, Cafés und ausgedehnten Grünflächen. Ausflüge in die Umgebung führen Sie nach Virginia Beach, wo Sie in den Wellen des Atlantiks schwimmen, surfen oder tauchen – oder einfach ein paar Stunden am feinen Sandstrand entspannen. An die Wiege der US-amerikanischen Geschichte führt Sie eine Fahrt nach Yorktown, wo die Briten im Jahr 1781 die amerikanische Unabhängigkeit ausriefen. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Norfolk

GRÖSSE

Mit ca. 242.000 Einwohnern auf 249,4 km² ist Norfolk, gelegen an der Einfahrt zur Chesapeake-Bucht, die zweitgrößte Stadt des Bundesstaates Virginia im Osten der USA.

KLIMA

Feuchtes, subtropisches Klima mit großer Hitze im Sommer, ansonsten durchaus angenehme Temperaturen. Im Frühling und im Herbst normalerweise zwischen 10 und 20 ºC warm.

POLITIK

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind eine 50 Bundesstaaten umfassende konstitutionelle Republik mit dem Präsidenten an der Spitze.
Sprache:
Englisch
Währung:
US-Dollar (USD)
Zeitzone:
America/New_York

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Norfolk

NFK09
Virginia Aquarium und Strand
NFK11A
Norfolk zu Fuß und Shopping
NFK10
Hampton Roads: Geschichte und Natur rund um Norfolk
NFK01
Norfolk: Marinebasis und Chrysler Kunstmuseum
NFK04
Die Anfänge der europäischen Siedler: Jamestown
NFKPV4
PRIVAT-Tour: Norfolk - halbtags
NFKB05
Typisch Virginia mit dem Relax-Bike
NFK05
Mit dem Segelschoner auf dem Elizabeth River
NFK13
Williamsburg: Koloniale Geschichte und Freizeit
NFK06
Kajaktour im Back-Bay-Nationalpark
NFKG01
The Signature at West Neck Golf Club
NFK07
Delfinbeobachtung und Virginia Aquarium
NFKPC8
PRIVAT-Tour: Norfolk - ganztags
NFKPC4
PRIVAT-Tour: Norfolk - halbtags
NFKB04
Typisch Virginia mit dem Pedelec
NFK11
Norfolk zu Fuß und Shopping
NFK01A
Norfolk: Marinebasis und Chrysler Kunstmuseum
NFKPV8
PRIVAT-Tour: Norfolk - ganztags
NFKB01
Typisch Virginia mit dem Bike
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Norfolk

31 Tage, ab 28.08.2019
Meergenießer von Kiel nach New York

ab 8.140

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 14.09.2019
New York, Florida & Karibik

ab 3.550

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 28.09.2019
New York, Florida & Karibik

ab 3.550

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 26.10.2019
Von New York nach Dominikanische Republik 1

ab 5.040 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

22 Tage, ab 26.10.2019
Von New York nach Jamaika 3

ab 6.340 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Willkommen in Norfolk!

Ob Sie vom südlich gelegenen Miami kommen, gerade aufregende Tage in New York erlebt haben oder eine Atlantiküberquerung von Hamburg aus hinter Ihnen liegt: Norfolk bietet Ihnen einige völlig andere Erlebnisse. Der Hafen von Norfolk liegt direkt vor den Toren der Stadt und lädt Sie zu einem unvergesslichen Abenteuer durch die Geschichte der USA ein.

Schon bei der Einfahrt Ihres Kreuzfahrtschiffes können Sie erahnen, welche Bedeutung Norfolk bis heute für die USA hat: Sie fahren an den beeindruckenden Marineschiffen und Flugzeugträgern der Marinebasis, vorbei. Im Hafen von Norfolk liegt zudem das Schlachtschiff Wisconsin, das letzte, das die US-Navy gebaut hat, und zugleich eines der größten. Das Schiff kann heute besichtigt werden und enthüllt so manche Geheimnisse – vor allem bei Nacht, denn es heißt, im Schiff spuke es.

Bevor Sie die Historie der USA erkunden, verpassen Sie jedoch nicht einen Rundgang durch das Hafenviertel. Gehen Sie von Bord und entdecken Sie die zahlreichen Bars und Restaurants, Souvenirläden und Shops. Das Hafenviertel von Norfolk ist geradezu legendär und damit der erste wichtige Anlaufpunkt Ihrer Kreuzfahrt nach Virginia.

Die Stadt der Kontraste

Das Zentrum der Stadt ist rund zehn Gehminuten vom Hafen entfernt und empfängt Sie mit weitläufigen Parks, spannenden Museen, zahlreichen Shops und einem entspannenden Flair. Ein Spaziergang durch die Straßen Norfolks gleicht in vielerlei Hinsicht einer Zeitreise: Historische Villen, Stadthäuser aus dem 19. Jahrhundert, pittoreske Kolonialbauten – im historischen Zentrum scheint die Zeit stehen geblieben zu sein.

Quirlig und lebendig geht es dagegen an der Waterfront zu. Das Leben am Fluss genießen Sie am Ufer des Elizabeth River, wo Sie herrliche Aussichten auf den Hafen und ein breites kulinarisches Angebot genießen. Bummeln Sie am Flussufer entlang oder streifen Sie durch den Town Point Park, in dessen Zentrum sich mit der Heimkehr-Statue und dem Denkmal für die Streitkräfte der Marine auch zwei berühmte Denkmäler befinden.

Downtown wartet noch mehr Geschichte auf Sie: Das MacArthur Memorial ist ein Museum und Forschungszentrum, in dem Sie alles über den berühmten General Douglas MacArthur und damit über die Historie der USA erfahren. MacArthur ist auch Namensgeber für ein Freizeitvergnügen ganz anderer Art: Das riesige Shopping- und Freizeitcenter beherbergt mehr als 140 Geschäfte, dazu kommen zahllose Restaurants, Cafés und Kinos.

Das Herz der amerikanischen Geschichte

Eine kurze Fahrt führt Sie von Norfolk nach Yorktown, wo Geschichte lebendig wird. Im Jahr 1781 errungen die amerikanisch-französischen Truppen hier nach der Schlacht von Yorktown die Unabhängigkeit der USA von Großbritannien. Das Schlachtfeld kann besichtigt werden und verströmt bis heute einen Hauch von Kampf.

Das gilt auch für das American Revolution Museum im Zentrum von Yorktown. Originalgetreue Nachbauten von Zeltlagern und Shows, in denen Schauspieler die Geschehnisse des Jahres 1781 nachspielen, laden Sie zu einer faszinierenden Zeitreise zu den Ursprüngen der heutigen Weltmacht ein.

Zurück in Norfolk haben Sie Gelegenheit, den beeindruckenden Marinestützpunkt zu besichtigen und einen Blick auf die jüngere Geschichte Amerikas zu werfen. Rund 60 Schiffe und 18 Fliegerstaffeln sind auf dem riesigen Areal untergebracht, das im Rahmen einer Führung besichtigt werden kann. Ein erfahrener Guide führt Sie über das Gelände und berichtet vom Alltag auf der Marinebasis – und Liebhaber von Schiffen erfahren so manches technische Detail der mächtigen Fregatten, Kreuzer, Zerstörer und U-Boote, die hier beheimatet sind.

Naturerlebnisse rund um Norfolk

Traumhafte Strände oder die ausgedehnten Wälder Virginias? Wenn es um Ausflüge in die Natur geht, haben Sie rund um Norfolk die große Auswahl. Unternehmen Sie zum Beispiel eine Fahrt zum rund 45 Minuten von Norfolk City entfernten Cape Henry. Im First Landing State Park in der Region Virginia Beach haben Sie die Wahl zwischen Strand oder Wald, zwischen Schwimmen und Tauchen oder Biken und Wandern.

Ein absoluter Geheimtipp unter den Stränden an der Atlantikküste ist Chesapeake Bay. An drei Strandabschnitten finden Sie abwechslungsreiche Freizeitaction, herrliche Aussichten auf das Wasser und Entspannung. Mit etwas Glück können Sie sogar die Delfine beobachten, die sich vor der Küste Virginias tummeln. Das sanft abfallende Wasser ist auch für das Baden mit Kindern ideal und Wassersportler finden am Chesapeake Bay zahlreiche Möglichkeiten, ihren Leidenschaften zu frönen: Surfen, Kiten und Kayak fahren sind nur einige der Angebote, die Sie an der Küste vor Norfolk erwarten.

Wem der Sinn eher nach Ruhe in der Natur steht, der findet im First Landing State Park ausgedehnte Wanderrouten, die an Zypressenwäldern und Salzwiesen, an Sumpflandschaften und Mangrovenwäldern entlang führen. Auf dem Cape Henry Trail können Sie diese Wege auch mit dem Rad erkunden. Zurück in Norfolk heißt es dann: alle Mann an Bord! Ihr Kreuzfahrtschiff legt in Richtung weiterer unvergesslicher Ziele ab: Freuen Sie sich auf Nassau, die Hauptstadt der Bahamas und die traumhaften Inseln der Karibik oder fahren Sie, wenn Sie aus New York kommen, weiter in Richtung Miami.