Kreuzfahrt
Boston

Kreuzfahrt Boston

Kreuzfahrt in die „Wiege der Freiheit“


Beschreibung

Als britische Kolonie im 17. Jahrhundert gegründet ist Boston in Massachusetts heute der Inbegriff des Kampfes um die amerikanische Unabhängigkeit. Nach der berühmten Boston Tea Party und anschließendem Unabhängigkeitskrieg erklärten die Landesväter hier am 4. Juli 1776 ihre Unabhängigkeit von England. Auf einer Kreuzfahrt in die Stadt erleben Sie die faszinierende „Wiege der Freiheit“, die wohl enger als jede andere Stadt die Geschichte der USA spiegelt. Und Sie erleben eine faszinierende Synthese aus charmanten alten Häuschen und kolossalen Wolkenkratzern, in deren Mitte sich eine entschlossene kulturelle Vielfalt Platz macht. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Boston

GRÖSSE

Boston ist mit rund 230 km² und ca. 620.000 Einwohnern die größte Stadt Neuenglands und gleichzeitig Hauptstadt des Bundesstaates Massachusetts. Die Stadt an der US-amerikanischen Ostküste zählt zu den wohlhabendsten und kulturell reichsten Städten der USA.

KLIMA

Das Bostoner Klima wird stark vom Meer beeinflusst. Klimatische Extreme sind selten. Die maximale Durchschnittstemperatur liegt im September und Oktober bei ca. 20 °C.

POLITIK

In den USA gilt als Staatsform eine Präsidiale Bundesrepublik. Das Stadtparlament von Boston wird alle zwei Jahre neu zusammengesetzt. Aus den neun Wards oder den einzelnen Neighborhoods wird je ein Vertreter gesandt. Hinzu kommen vier von der gesamten Stadtbevölkerung bestimmte Kandidaten.
Sprache:
Englisch
Währung:
US-Dollar (USD)
Zeitzone:
America/New_York

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Boston

BOS10
Stadtrundfahrt im historischen Bus und Freizeit
BOSPC4
PRIVAT-Tour: Boston - halbtags
BOS08
Newport: Reise in die Vergangenheit
BOS02A
Beacon Hill und Freedom Trail
BOSPC8
PRIVAT-Tour: Boston - ganztags
BOSSHU01
Boston Shuttle Bus
BOS05
Amerikanische Geschichte: Lexington und Concord
BOS02
Beacon Hill und Freedom Trail
BOS11
Be“Geister“ndes Boston
BOS03
Bostons Höhepunkte studieren: Harvard und Skywalk - vormittags
BOS09
Newport auf eigene Faust
BOS03A
Bostons Höhepunkte studieren: Harvard und Skywalk - nachmittags
BOS07
Die ersten Siedler: Plimoth und Mayflower II
BOSB04
Highlights von Boston mit dem Pedelec entdecken
BOS02C
Beacon Hill und Freedom Trail
BOSB05
Highlights von Boston mit dem Relax-Bike entdecken
BOSB01
Stadtrundfahrt und Harvard-Universität mit dem Bike
BOS04
Boston zu Wasser und zu Land
BOSPV8
PRIVAT-Tour: Boston - ganztags
BOS02B
Beacon Hill und Freedom Trail
BOS01
Boston und Cambridge
BOS01A
Boston und Cambridge
BOSG01
Granite Links Golf Club
BOSPV4
PRIVAT-Tour: Boston - halbtags
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Boston

32 Tage, ab 02.08.2019
Meergeniesser von Montreal nach Hamburg

ab 9.180

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

18 Tage, ab 16.08.2019
Von New York nach Hamburg

ab 5.520

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

28 Tage, ab 05.09.2019
Meergenießer ab Warnemünde nach Montreal

ab 7.610

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

10 Tage, ab 23.09.2019
Von New York nach Montreal

ab 2.620

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

10 Tage, ab 03.10.2019
Von Montreal nach New York

ab 2.620

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

10 Tage, ab 21.09.2020
Von New York nach Montreal

ab 2.390

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

10 Tage, ab 01.10.2020
Von Montreal nach New York

ab 2.390

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

10 Tage, ab 11.10.2020
Von New York nach Montreal

ab 2.590

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Der alte Hafen von Boston

Der Hafen von Boston liegt direkt zwischen New York und Québec. Auf Ihrer Kreuzfahrt mit der Reiseroute New York – Halifax oder New York – Montreal in Québec, Kanada, legen Sie daher in Boston einen Zwischenstopp ein. Über Jahre ist der Boston Harbor außerhalb der Stadt gewachsen. Heute dehnt sich der Seehafen von Charlestown bis nach Everett aus und genießt internationalen Rang. Er gilt nicht nur als größter Hafen von Massachusetts, sondern auch als wichtigster an der Ostküste Amerikas, wichtiger noch als der Hafen von New York.

Zugleich ist er der älteste Hafen der westlichen Hemisphäre. Schon vor 1000 Jahren haben ihn die amerikanischen Ureinwohner mit dem Boot angesteuert. Siedler aus europäischen Städten trieben den Ausbau des Boston Harbor kontinuierlich voran. Mit ihnen erlangte er weltweite Anerkennung. Seinen großen Durchbruch erlebte der Boston Harbor mit der Entstehung der Massachusetts Bay Colony seit 1629. Die in Neuengland gegründete Kolonie erstreckte sich fast von Kanada nach New York.

Moderner Hafentrubel und traditioneller Fischereibetrieb

Auf Ihrer Kreuzfahrt nach Boston erwartet Sie im Boston Harbor eine gelungene Mischung aus moderner Infrastruktur und traditionellem Fischereibetrieb. Von April bis in den November hinein legen direkt am Black Falcon Cruise Terminal zahlreiche Kreuzfahrt-Schiffe an. Ausgehend vom Harbor starten die Passagiere zu ihren Ausflügen.

Dem modernen Kreuzfahrtterminal steht der Boston Fish Pier gegenüber, der älteste Fischerhafen, der heute noch in den USA betrieben wird. Die dritte Säule des Bostoner Hafens bildet der Conley Terminal. Der Conley Terminal dient als Containerhafen. Hier werden jährlich rund 17 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen. Am Moran Container Terminal in Charlestown werden Fahrzeuge verschifft. Alle drei Terminals liegen in South Boston.

Haben Sie Ihr Schiff verlassen, können Sie sich vom Skywalk Observatory einen Überblick über die beeindruckende Hafengröße verschaffen. Das Prudential Center bietet im 50. Stockwerk einen außergewöhnlichen 360-Grad-Ausblick. Das Panorama reicht vom Boston Harbor bis nach Cambridge. So sehen Sie von hier alle vier Regionen von Boston: Beacon Hill bis nach Charlestown mit dem Freedom Trail, Boston Common bis zur Küste mit Chinatown, Cambridge mit der legendären Harvard University und das Shopping-Viertel von Back Bay bis zum Südende.

Ausflug in die Wiege der Freiheit: Der Freedom Trail

Um Boston zu entdecken, lohnt ein Spaziergang auf dem Freedom Trail. Hier liegen auf 4,5 km 16 der bekanntesten Sehenswürdigkeiten aus der Kolonialzeit und der Zeit der Revolution. Kostümierte Erzähler laden mit ihrem Angebot zu einer Reise in die amerikanische Geschichte ein.

Eines der schönsten Ziele, das sich zwischen den Hochhäusern hervorhebt, ist das Old State House. Wahrzeichen sind die britischen Löwen und das Einhorn. 1680 ist die Geburtsstunde des Paul Revere’s House. Heute ist es das älteste Haus im Zentrum von Boston und ein wichtiges Stück Architekturgeschichte. Auf dem Freedom Tail gelangen Sie auch zur USS Constitution, dem ältesten Kriegsschiff, das bis heute seetüchtig ist. Nahe des Hafens liegt die berühmte Faneuil Hall mit dem Quincy Market. Hier wurden die Weichen für die Unabhängigkeit der USA gestellt, sowie das Ende der Sklaverei besiegelt.

Haben Sie die Geschichte hinter sich gelassen, können Sie im Rose Kennedy Greenway im Herzen von Boston durchatmen. Die einladende Parklandschaft ist ein erholsames Kleinod auf Ihrer Kreuzfahrt. Heute ersetzt sie die einst vorhandene Autobahn, die Boston durchquerte.

Bostoner Museen faszinieren mit vielfältigem Angebot

So bunt wie Boston selbst sind die Museen und deren Angebot, das Sie auf einem Ausflug erwartet. Spannung auf höchstem Niveau präsentiert das Museum of Science. Neben einem hochmodernen Planetarium entführt Sie das IMAX Kino in wissenschaftliche Vorführungen der Extraklasse. Nicht weit vom Hafen entfernt befinden sich mit dem New England Aquarium und dem Boston Children’s Museum zwei Erlebniszentren der besonderen Art. Im New England Aquarium können Sie in den offen gestalteten Becken mit den Meerestieren auf Tuchfühlung gehen.

Weiter geht es zum MFA: Das Musum of Fine Arts Boston fasziniert als Kunstmuseum mit einer der größten weltweiten Kunstsammlungen. Nur einen Katzensprung entfernt treffen Sie mit dem Isabella Stewart Gardner Museum auf Kunstwerke internationaler Bedeutung. Besichtigen Sie Meisterwerke von Rembrandt und Tizian oder lernen Sie die Arbeit von Veronese kennen. Das Museum befindet sich in einem venezianischen Palast, der in den Herbst- und Frühlingswochen auch als Veranstaltungsort für Konzerte dient.

Auf den Spuren der Kennedys

Boston ist eng mit den Kennedys verbunden. Keine andere präsidiale Familie der USA hat in der Stadt so deutlich ihre Fußabdrücke hinterlassen wie sie. Direkt auf dem Wasser liegt das John F. Kennedy Presidential Library & Museum. Heute zeigt das Museum zahlreiche Reminiszenzen des US-Präsidenten und seiner Familie. Entdecken Sie die Kleider von Jacky Kennedy und schauen Sie sich ein Video der Bürgerrechtler an. Äußerlich ist das Museum geprägt von seiner geradlinigen, modernen Architektur: Von der Seite ähnelt das Gebäude fast einem alten Fernsehgerät.

Einen schönen Abschluss Ihrer Boston Tour finden Sie auf einer Hafenrundfahrt. An Bord des Schiffes erwartet Sie direkt auf dem Wasser historische Unterhaltung und ein letzter, traumhafter Blick auf die Stadt. Welche Reiseroute Sie für Ihre Kreuzfahrt entlang der Ostküste der USA und Kanadas auch wählen, Sie genießen einen unvergesslichen und einzigartigen Urlaub. Beginnen Sie Ihre Kreuzfahrt direkt ab Hamburg, überqueren Sie den Atlantik über Reykjavik und St. John's in Neufundland, Kanada bis nach Halifax und Boston. Oder starten Sie direkt in New York über Boston, Portland zurück nach Reykjavik, Edinburgh und Hamburg.