In Deutschland steigen die Temperaturen über 30 Grad und auch im Schatten wünscht man sich eine kleine Abkühlung. Was da hilft? Am besten einfach die Zeit genießen und das Beste daraus machen. Wie? Das verraten wir Ihnen mit unseren erfrischenden Ausflugstipps.

Teilen:

In Deutschland steigen die Temperaturen über 30 Grad und auch im Schatten wünscht man sich eine kleine Abkühlung. Was da hilft? Am besten einfach die Zeit genießen und das Beste daraus machen. Wie? Das verraten wir Ihnen mit unseren erfrischenden Ausflugstipps.

Teilen:

Icebar

... in Stockholm, Oslo und anderen Metropolen

Die Abkühlung schlechthin erwartet Sie in einer der vielen Icebars rund um den Globus. Auch in Stockholm und Oslo müssen Sie während Ihres Sommerurlaubs nicht auf dieses eisige Spektakel verzichten. Warm eingepackt geht es hinein in das erfrischende Abenteuer. Hier ist nicht nur das Getränk aus Eis. Nein, einfach alles: Wände, Bar und spektakuläre Eisskulpturen. Und die Abkühlung perfekt macht der Drink, eisgekühlt serviert im gefrorenen Glas. Ist das nicht cool?

Icebar

... in Stockholm, Oslo und anderen Metropolen

Die Abkühlung schlechthin erwartet Sie in einer der vielen Icebars rund um den Globus. Auch in Stockholm und Oslo müssen Sie während Ihres Sommerurlaubs nicht auf dieses eisige Spektakel verzichten. Warm eingepackt geht es hinein in das erfrischende Abenteuer. Hier ist nicht nur das Getränk aus Eis. Nein, einfach alles: Wände, Bar und spektakuläre Eisskulpturen. Und die Abkühlung perfekt macht der Drink, eisgekühlt serviert im gefrorenen Glas. Ist das nicht cool?

Surfen auf Gran Canaria

Wenn nicht im Urlaub, wann dann? Der Wind steht richtig, die Sonne scheint und eigentlich möchte man nur eins: ab ins kühle Nass. Doch warum nicht mal was Neues wagen und rauf aufs Board? Auf den Kanaren warten beste Bedingungen auf alle Surfer und die, die es noch werden wollen. So finden Sie auf Gran Canaria am stadteigenen Strand Las Canteras Beach in Las Palmas beste Voraussetzungen für Ihr Surf-Abenteuer. Surf-Schulen, Boards zum Ausleihen und vor allem: genügend Wind, um auch auf der perfekten Welle zu reiten. Das Hawaii Europas lässt die Herzen der Windsurfer höherschlagen.

Surfen auf Gran Canaria

Wenn nicht im Urlaub, wann dann? Der Wind steht richtig, die Sonne scheint und eigentlich möchte man nur eins: ab ins kühle Nass. Doch warum nicht mal was Neues wagen und rauf aufs Board? Auf den Kanaren warten beste Bedingungen auf alle Surfer und die, die es noch werden wollen. So finden Sie auf Gran Canaria am stadteigenen Strand Las Canteras Beach in Las Palmas beste Voraussetzungen für Ihr Surf-Abenteuer. Surf-Schulen, Boards zum Ausleihen und vor allem: genügend Wind, um auch auf der perfekten Welle zu reiten. Das Hawaii Europas lässt die Herzen der Windsurfer höherschlagen.

Stand-up-Paddling

Vor ein paar Jahren noch ein Trend, ist Stand-up-Paddling von den Sommeraktivitäten mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Und wer SUP nicht bereits am heimischen See oder Meer ausprobieren kann, sollte sich das Board im Urlaub schnappen und einfach mal ausprobieren mitten auf dem Wasser die Balance zu halten. Und keine Sorge, ein Gutes hat es, wenn es doch nicht direkt funktionieren will: es geht ab ins kühle Nass. Besonders schön ist SUP zum Beispiel entlang der Küste Mallorcas oder auch vor Barcelona. Lange Küstenabschnitte, azurblaues Wasser und Palmen am Horizont: Da vergisst man die heißen Temperaturen doch glatt.

Stand-up-Paddling

Vor ein paar Jahren noch ein Trend, ist Stand-up-Paddling von den Sommeraktivitäten mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Und wer SUP nicht bereits am heimischen See oder Meer ausprobieren kann, sollte sich das Board im Urlaub schnappen und einfach mal ausprobieren mitten auf dem Wasser die Balance zu halten. Und keine Sorge, ein Gutes hat es, wenn es doch nicht direkt funktionieren will: es geht ab ins kühle Nass. Besonders schön ist SUP zum Beispiel entlang der Küste Mallorcas oder auch vor Barcelona. Lange Küstenabschnitte, azurblaues Wasser und Palmen am Horizont: Da vergisst man die heißen Temperaturen doch glatt.

Abtauchen auf Korsika

Und wenn Sie schon auf dem Wasser sind, warum dann nicht auch direkt die Unterwasserwelt erkunden? An vielen Urlaubsorten haben sich kleinere und größere Tauchschulen mit Anfänger- und Fortgeschrittenen-Kursen etabliert. Vom Schnorcheln über Schnuppertauchen bis zum Deep Diving ist bei jeder Aktivität Erfrischung garantiert. Ganz nebenbei sieht man hier die Welt aus einer anderen Perspektive. Dabei muss es nicht immer die Karibik oder Asien sein: Auch in Europa finden Sie tolle Tauchspots. Schnorcheln oder tauchen Sie auf Korsika zum Beispiel durch glasklares Wasser entlang beeindruckender Riffs und bunten Fischschwärmen. Herrlich erfrischend und beeindruckend!

Abtauchen auf Korsika

Und wenn Sie schon auf dem Wasser sind, warum dann nicht auch direkt die Unterwasserwelt erkunden? An vielen Urlaubsorten haben sich kleinere und größere Tauchschulen mit Anfänger- und Fortgeschrittenen-Kursen etabliert. Vom Schnorcheln über Schnuppertauchen bis zum Deep Diving ist bei jeder Aktivität Erfrischung garantiert. Ganz nebenbei sieht man hier die Welt aus einer anderen Perspektive. Dabei muss es nicht immer die Karibik oder Asien sein: Auch in Europa finden Sie tolle Tauchspots. Schnorcheln oder tauchen Sie auf Korsika zum Beispiel durch glasklares Wasser entlang beeindruckender Riffs und bunten Fischschwärmen. Herrlich erfrischend und beeindruckend!

Höhlen-Tour auf Mallorca

Es muss nicht immer unter Wasser sein! Auch unter Tage ist im Urlaub nicht nur die Abkühlung, sondern auch das besondere Sommer-Highlight garantiert. Auf Ihrer Auszeit auf Mallorca zum Beispiel sollte ein Besuch der Drachenhöhlen „Coves del Drac“ nicht fehlen. Hier erwartet Sie nicht nur die willkommene Erfrischung, sondern auch einer der größten unterirdischen Seen. Unterirdisch und doch so magisch: Die Tropfsteinhöhlen mit ihren geschwungenen Tropfsteinen und dem Farbenspiel der Seen lassen das Wetter da draußen kurz vergessen und Sie einfach nur staunen!

Höhlen-Tour auf Mallorca

Es muss nicht immer unter Wasser sein! Auch unter Tage ist im Urlaub nicht nur die Abkühlung, sondern auch das besondere Sommer-Highlight garantiert. Auf Ihrer Auszeit auf Mallorca zum Beispiel sollte ein Besuch der Drachenhöhlen „Coves del Drac“ nicht fehlen. Hier erwartet Sie nicht nur die willkommene Erfrischung, sondern auch einer der größten unterirdischen Seen. Unterirdisch und doch so magisch: Die Tropfsteinhöhlen mit ihren geschwungenen Tropfsteinen und dem Farbenspiel der Seen lassen das Wetter da draußen kurz vergessen und Sie einfach nur staunen!

Dusche unter karibischen Wasserfällen

Auch wenn Sie vielleicht nicht ganz so spontan sind und jetzt noch schnell in die Karibik fliegen: Abkühlung ist auch hier garantiert. Machen Sie Ihre Sommerverlängerung perfekt und planschen Sie in der karibischen Wildnis. Auf den karibischen Inseln warten gleich mehrere beeindruckende Wasserfälle auf Sie, die es zu entdecken gilt. Erst ist Wandern angesagt und als gelungene Abkühlung stellen Sie sich unter das herabrauschende Wasser und entdecken die versteckte Welt dahinter. Unser Tipp: Der höchste Wasserfall der Dominikanischen Republik, der El Salto del Limón, ist für eine kleine, wilde Dusche und eine Erfrischung bestens geeignet.

Dusche unter karibischen Wasserfällen

Auch wenn Sie vielleicht nicht ganz so spontan sind und jetzt noch schnell in die Karibik fliegen: Abkühlung ist auch hier garantiert. Machen Sie Ihre Sommerverlängerung perfekt und planschen Sie in der karibischen Wildnis. Auf den karibischen Inseln warten gleich mehrere beeindruckende Wasserfälle auf Sie, die es zu entdecken gilt. Erst ist Wandern angesagt und als gelungene Abkühlung stellen Sie sich unter das herabrauschende Wasser und entdecken die versteckte Welt dahinter. Unser Tipp: Der höchste Wasserfall der Dominikanischen Republik, der El Salto del Limón, ist für eine kleine, wilde Dusche und eine Erfrischung bestens geeignet.

Erfrischung mit Meerblick

Was könnte erfrischender sein als die Meeresbrise mitten auf den Ozeanen? Am Horizont sehen Sie nichts als Wasser und in der Hand halten Sie ein leckeres Kaltgetränk. Dazu vielleicht noch ein wenig exotisches Obst? Klingt das nicht verlockend? Dann probieren Sie es doch einfach einmal auf einer Kreuzfahrt aus. Hier lassen Sie sich von früh bis spät verwöhnen und machen im Sommer genau das Richtige: die Zeit am und auf dem Meer genießen.

Erfrischung mit Meerblick

Was könnte erfrischender sein als die Meeresbrise mitten auf den Ozeanen? Am Horizont sehen Sie nichts als Wasser und in der Hand halten Sie ein leckeres Kaltgetränk. Dazu vielleicht noch ein wenig exotisches Obst? Klingt das nicht verlockend? Dann probieren Sie es doch einfach einmal auf einer Kreuzfahrt aus. Hier lassen Sie sich von früh bis spät verwöhnen und machen im Sommer genau das Richtige: die Zeit am und auf dem Meer genießen.

One Ice Cream a Day...

Und wenn alles nichts hilft, lächelt man der Sonne entgegen und nascht dabei am besten täglich ein anderes Eis. Denn wenn es eins in diesem Sommer gibt, dann Eis in allen erdenklichen Sorten. Längst warten Eisdielen nicht mehr nur mit Vanille, Schoko oder Erdbeere auf Sie. Nix da: Meersalz, karamellisiertes Brot-Eis oder schwarzer Sesam sind in. Und wem das doch zu ausgefallen ist, der löffelt das aus Japan stammende Kakigori-Eis oder doch ein thailändisches I-Tim-Pad. Sie sehen: Es gibt viel zu probieren und vielleicht schaffen Sie es ja sogar bis zum Ende der Hitzewelle, alle Eissorten einmal durchzutesten. Fast alle Metropolen folgen den neuen Eistrends. Also halten Sie am besten Ausschau und trauen Sie sich. Abkühlung und Gaumenfreuden garantiert!

One Ice Cream a Day...

Und wenn alles nichts hilft, lächelt man der Sonne entgegen und nascht dabei am besten täglich ein anderes Eis. Denn wenn es eins in diesem Sommer gibt, dann Eis in allen erdenklichen Sorten. Längst warten Eisdielen nicht mehr nur mit Vanille, Schoko oder Erdbeere auf Sie. Nix da: Meersalz, karamellisiertes Brot-Eis oder schwarzer Sesam sind in. Und wem das doch zu ausgefallen ist, der löffelt das aus Japan stammende Kakigori-Eis oder doch ein thailändisches I-Tim-Pad. Sie sehen: Es gibt viel zu probieren und vielleicht schaffen Sie es ja sogar bis zum Ende der Hitzewelle, alle Eissorten einmal durchzutesten. Fast alle Metropolen folgen den neuen Eistrends. Also halten Sie am besten Ausschau und trauen Sie sich. Abkühlung und Gaumenfreuden garantiert!