AIDAnova
Blick unter Wasser auf einen Fischschwarm

Moscheen - Wahrzeichen des Orients


Wie im Märchen

Die charakteristischen Kuppeln und Minarette traumhafter Moscheen gehören einfach zur Silhouette arabischer Metropolen dazu. Doch sind die Bauwerke mehr als nur hinreißende und spektakuläre Architektur: Ihre tiefe religiöse Bedeutung ist häufig mit einer besonderen Entstehungsgeschichte verknüpft.


Moscheen

Symbole des Orients

Moscheen sind nicht nur Symbole des Glaubens, sondern auch Zeugnisse einer reichen Geschichte und kulturellen Entwicklung. Ihre Entstehungsgeschichten spiegeln oft die tiefgreifenden kulturellen, architektonischen und spirituellen Einflüsse wider, die die Region des Orients geprägt haben.

arrow down
Sultan-Qabus-Moschee in Muscat

Tradition trifft Moderne

Sultan Qabus bin Sa’id Al Sa’id schenkte dem Volk zum 30. Thronjubiläum die Große Sultan-Qabus-Moschee in Muscat. Den dazu ausgeschriebenen Wettbewerb gewannen Mohammed Makiya und Quad Design mit einem Entwurf, der islamische und moderne Architektur vereint.

Muscat, Oman - 17 October, 2018: View of deserted arched passageway at the Sultan Qaboos Grand Mosque. Islamic architecture. The Muslim place is a popular tourist attraction of the Middle East.
Botschaft der Sultan-Qabus-Moschee

Einheit durch Toleranz

Nach sechs Jahren Bauzeit wird die Große Sultan-Qabus-Moschee eröffnet. Sie symbolisiert die Toleranz zwischen Sunniten, Schiiten und Ibaditen. Die Ibaditen betonen Ethik und moralisches Verhalten, was zu Kontroversen führt. Doch die Moschee vereint sie alle.

Scheich-Zayid-Moschee in Abu Dhabi

Architektonischer Traum wie aus 1001 Nacht

Die prächtige Scheich-Zayid-Moschee beeindruckt Besucher mit ihren märchenhaften Kuppeln, schlanken Minaretten und kunstvollen Verzierungen. Dieses atemberaubende Bauwerk wurde entworfen, um den Beschreibungen des Paradieses im Koran zu entsprechen. 

Masjid Al-Jumeirah in Dubai

Nie weit entfernt

Die Jumeirah Mosque beeindruckt mit hohen Minaretten und filigranen Kuppeln. In einem Stadtteil ohne Gebetshaus war ihre Errichtung 1979 ein bedeutender Schritt, um den Gläubigen das fünfmalige gemeinsame Beten gemäß islamischer Vorschrift zu ermöglichen.

Jumeirah Mosque in the Jumeirah 1 district of Dubai, UAE
Weltoffene Gemeinde

Open Doors, Open Mind

Geprägt vom mittelalterlichen Baustil der Fatimiden-Dynastie in elfenbeinfarbenem Kalkstein zählt die Jumeirah Moschee zu den ikonischen Bauwerken Dubais. Bei den "Open Doors, Open Minds"-Führungen können Besucher die islamischen Bräuche kennenlernen.

Al Bidyah Mosque is oldest worship complex (1446). Fujairah UAE.
Al-Badiyah-Moschee in Fujairah

Schlicht und würdevoll

Die älteste Moschee der VAE ist für Nichtmuslime zugänglich, wenn sie entsprechend gekleidet sind. Bekannt als Ottoman Mosque wegen ihres Erbauers, weist sie eine einzigartige Lehm- und Steinkonstruktion auf. Ihr Baujahr wird auf etwa 1446 v. Chr. geschätzt.





Beliebte Routen im Orient

Orient ab Dubai 1
Frühbucher Plus
7 Tage ab/bis Dubai

Orient ab Dubai 1

bis mit AIDAprima
Orient mit Oman ab Dubai 1
Frühbucher Plus
7 Tage ab/bis Dubai

Orient mit Oman ab Dubai 1

bis mit AIDAprima
Große Orient-Reise ab Dubai 2
Frühbucher Plus
14 Tage ab/bis Dubai

Große Orient-Reise ab Dubai 2

bis mit AIDAprima

*Bitte beachten Sie: Im Falle kurzfristiger, operativer Anpassungen kann es im Einzelfall zum Einsatz eines anderen Flugzeugtyps und/oder Airline kommen.

Die schönsten Reisegeschichten unserer Gäste



Noch mehr AIDA entdecken

Destinationen

Mit AIDA die Welt bereisen. Lassen Sie sich für Ihr nächstes Ziel inspirieren!

alt text
Erlebnisvielfalt

Freuen Sie sich auf unvergessliche AIDA-Momente!

AIDA Kussmund
AIDA Flotte

Entdecken Sie die AIDA Flotte und all ihre Besonderheiten!

alt text