Kreuzfahrt
Salalah

Kreuzfahrt Salalah

Salalah – Kreuzfahrt in die Karibik des Orients


Beschreibung

Die Stadt Salalah ist eine der am besten entwickelten Städte im Oman. Auf einer Kreuzfahrt zieht Sie der orientalische und historische Reichtum von Salalah sofort in seinen Bann. Während in den warmen Monaten der Rest des Landes unter der Gluthitze versinkt, verwandelt sich die Region um Salalah in eine atemberaubende Landschaft. Teiche treten über die Ufer, Quellen sprudeln aus den Berghängen und gefüllte Flussläufe schlängeln sich durch die Stadt. Daneben vermittelt die Küste mit ihren weißen kilometerlangen Puderzuckerstränden ein geradezu karibisches Flair. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Salalah

GRÖSSE

Salalah liegt im Süden des Sultanats Oman am Arabischen Meer und ist die Hauptstadt des Bezirkes Dhofar. In der Region leben etwa 190.000 Menschen.

KLIMA

In Oman kann man ganzjährig Sonnenschein und blauen Himmel erwarten. Es regnet wenig. Im Winter herrschen tagsüber angenehme Temperaturen um die 25 °C.

POLITIK

Oman ist ein Sultanat, das seit 1996 eine auf dem islamischen Recht beruhende Verfassung besitzt.
Sprache:
Arabisch
Währung:
Omanische Rial (OMR)
Zeitzone:
Asia/Muscat

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Salalah

SAL02
Dhofar: Im Reich des Weihrauchs
SAL04
Ein halber Tag am Strand
SALT04
2 Tauchgänge für zertifizierte Taucher
SAL05
Die verlorene Stadt Ubar
SALT05
Geführter Schnorchelausflug und Delfine
SAL01
Historie, Weihrauch und Königin von Saba
SAL03
Der „Grand Canyon“ von Dhofar
SAL06
Salalah auf eigene Faust
SALT01
Ein Tag im Kairaba Resort zum Relaxen und Schnorcheln
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Salalah

24 Tage, ab 05.03.2019
Von Mauritius nach Kreta

ab 6.058 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

17 Tage, ab 12.03.2019
Von den Seychellen nach Kreta

ab 1.998

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

16 Tage, ab 31.03.2019
Von Dubai nach Kreta

ab 1.898

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

21 Tage, ab 12.04.2019
Von Dubai nach Mallorca

ab 3.898 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

17 Tage, ab 16.04.2019
Von Abu Dhabi nach Mallorca

ab 3.298 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

51 Tage, ab 27.09.2019
Weltenbummler von Hamburg nach Singapur

ab 8.740

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

53 Tage, ab 03.10.2019
Weltenbummler von Kiel nach Bangkok

ab 8.820

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

19 Tage, ab 09.10.2019
Von Mallorca nach Dubai 4

ab 2.690

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

34 Tage, ab 12.10.2019
Meergenießer von Kiel nach Dubai

ab 6.030

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

19 Tage, ab 16.10.2019
Von Mallorca nach Dubai 4

ab 2.690

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Der Hafen von Salalah

Der Hafen von Salalah ist ein Container- und Industriehafen und wird gerne mit dem von Rotterdam verglichen. Dank der Lage am Arabischen Meer ist der Hafen nicht nur regional, sondern auch international bedeutend und gehört zu den größten Arbeitgebern der Region.

Auch für Kreuzfahrten wird der Hafen immer wichtiger. Die Anlegestelle befindet sich direkt im Industriehafen. Zum Hafenausgang können Sie kostenlose Shuttle nutzen. Dort warten zahlreiche Taxen. Mit den Shuttle-Bussen von AIDA kommen Sie direkter, schneller und bequemer zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Salalah.

Möchten Sie den Tag am Schiff verbringen, bietet sich zum Beispiel eine dem Hafen nahe gelegene Badebucht an: Hier gibt es einen öffentlichen Strand, den auch viele Einheimische gerne nutzen.

Wunderschöne Oase Oman

Salalah ist die Hauptstadt des Gouvernements Dhofar und liegt im Südwesten des Landes. Dank des feinen Regens zwischen Juni und Anfang September in der Monsunzeit treffen Sie hier auf eine üppig bewachsene Umgebung mit Kokosnusspalmen und Boswellia Bäumen. Hieraus wird kostbarer Weihrauch hergestellt, der schon von den Ägyptern in der Antike verwendet wurde. Die atemberaubende Landschaft wurde auch als Kulisse für Abenteuergeschichten, wie die von Sindbad dem Seefahrer genutzt.

Begünstigt durch das Klima ist die zweitgrößte Stadt im Oman ein Paradies für Liebhaber tropischer Früchte. Die reifen Früchte werden direkt vom Baum verkauft, an den Verkaufsständen herrscht ein herrlicher Duft, sodass Ihnen beim Anblick der köstlichen Spezialitäten aus der Natur das Wasser im Munde zusammenlaufen wird.

Sehenswertes in Salalah

In der malerischen Stadt Salalah verbinden sich Blütenpracht und Tradition. Spazieren Sie durch die Kokosnuss-, Bananen- und Papayaplantagen der Stadt und wandeln Sie anschließend auf der berühmten Weihrauch-Straße al-Husn Souk und auf den Spuren der Stadtgeschichte.

Der historische Stadtteil al-Hafah mit seinen traditionellen Häusern lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Hier sollten Sie auch den Al-Husn Sultanspalast besuchen, die Geburtsstätte von Sultan Qaboos.

In der Altstadt befindet sich auch der Palast des Sultans Qaboos, in dem sich dieser im Sommer gerne aufhält. Auch die Sultan-Qaboos-Moschee ist sehenswert. Sie bietet 14.000 Gläubigen Platz und kann zwischen Samstag und Donnerstag besichtigt werden.

In den kühleren Abendstunden darf ein Besuch auf dem Markt nicht fehlen. Wohlgerüche von Gewürzen, Obst, Duftölen und Weihrauch sorgen für ein ganz besonderes Flair.

Ausflug zur historischen Siedlung Khor Rori

Auf einer Landzunge rund 40 km von Salalah entfernt erstreckt sich die historische Hafenstadt Khor Rori mit dem Hafen al-Baleed. In der UNESCO-geschützten Ausgrabungsstätte befinden sich die Ruinen einer Siedlung mit Tempel, Werkstätten, Lagerhäuser und Wohngebäuden, deren Anfänge bis ins 5. Jahrhundert vor Chr. zurückgehen.

Schlendern Sie zu Fuß oder fahren Sie mit einem Elektrowagen vor Ort durch die Stätte – zum Beispiel bei Nacht, wenn die Beleuchtung Wege und Ruinen in ein mystisches Licht taucht. Das Areal verfügt auch über ein Weihrauchmuseum, in dem Sie alles über die Geschichte und den Handel mit Weihrauch erfahren.

Kalifenfeste, Flamingos und Strände um Salalaha

Beim jährlichen Kalifenfest werden die Kultur und die Monsunzeit gefeiert. Dieses spektakuläre Fest ist der ideale Ort, um original orientalische Unterhaltung, Live-Musik und Straßenessen zu erleben. Gediegener geht es an der Khawr Salalah Lagune zu: Hier können Sie Wandervögel, Fischadler und Flamingos beobachten.

Der feinsandige und kilometerlange Strand von Al Mughsail mit seiner faszinierenden Landschaft ist rund 20 km von Salalah entfernt: Der Strand geht in eine bizarre Felsküste über; an manchen Stellen hat die Brandung die Felsen ausgehöhlt, wodurch seltene Blaslöcher entstanden sind. Zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten im Oman gehört aber auch das Tauchen: Erfahrene Taucher genießen die klaren Unterwasseraussichten auf korallenbesetzte Fjorde und Wassertiefen von bis zu 40 m.

Shoppingliebhaber kommen in dem luxuriösen Einkaufstempel Gardens Mall auf ihre Kosten. In den vielen Geschäften können Sie nach Herzenslust stöbern und eine Vielzahl von lokalen Erzeugnissen bestaunen. Neben Weihrauch gehören handgemachte Räuchergefäße und Parfums zu den beliebtesten Souvenirs.

Kreuzfahrt in den Oman

AIDA Cruises bringt Sie zu den schönsten Reisezielen weltweit. Ob die Vereinigten Arabischen Emirate mit Dubai und Abu Dhabi, Muscat im Oman oder Aqaba in Jordanien – spannende Landausflüge und entspannte Tage auf Ihrem Kreuzfahrtschiff bescheren unvergessliche Momente. Weitere Ziele auf Ihrer Route sind die Suezkanal Passage, Haifa in Israel und Valletta auf Malta. Bevor Sie in Ihre Kreuzfahrt in Hamburg beenden, erleben Sie noch die spanische Lebensart auf Mallorca.