Kreuzfahrt
Progreso

Kreuzfahrt Progreso

Progreso: Karibische Strände und die Mayatempel Mexikos


Beschreibung

Eine Kreuzfahrt nach Progreso bringt Sie zu den sagenumwobenen Ruinen der Mayas auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán. Yucatán liegt mit seinen herrlichen Buchten im Süden des Golfs von Mexiko, der durch die gleichnamige Straße von Yucatán mit dem Karibischen Meer verbunden ist. Progreso wurde als Hafen der Hauptstadt Mérida errichtet und bildet mit seiner traumhaften Küste ein beliebtes Ausflugsziel. An weißen, von Palmen gesäumten Sandstränden genießen Sie karibisches Flair. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Progreso

GRÖSSE

Progreso ist mit 37.000 Einwohnern die größte Stadt in Yucatán.

KLIMA

Die Temperaturen in Progreso ähneln sich das ganze Jahr über. Lediglich die Monate Dezember bis März sind mit 22-24°C vergleichsweise kühl. Im Sommer herrschen Durchschnittstemperaturen knapp unter 30°C.

POLITIK

Mexiko ist seit 1917 präsidiale Bundesrepublik mit einem Zweikammerparlament.
Sprache:
Spanisch
Währung:
Mexikanische Peso (MXN)
Zeitzone:
America/Merida

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Progreso

PGO06
Die Maya-Ruinen von Uxmal
PGO10
Ein halber Tag am Strand
PGO04
Per Kajak durch die Mangroven & Strandaufenthalt
PGO05
Mérida & Shopping
PGO03
Die Ruinen von Dzibilchaltún
PGO02
Spanische Geschichte: Mérida und Izamál
PGO01
Chichén Itzá: Die Hochkultur der Mayas
PGOG01
El Jaguar Golf & Country Club
PGO11
Spektakulär: Schnorcheln in der Cenoten-Höhle
PGO08
ATV-Tour & Strand
PGO07
Die Ruinen von Dzibilchaltún & Strandaufenthalt
PGO08A
ATV-Tour & Strand
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Progreso

Puerto Progreso als Tor zu Yucatán

Wenn Sie mit dem Schiff in den Puerto Progreso einlaufen, beeindruckt dieser mit einem der längsten Piers der Welt. Der Hafen wurde ursprünglich für den Handel mit Sisal erbaut, einer speziellen Agaven-Faserpflanze, sowie für den Fischfang.

Er ist von einem langen, feinsandigen Strand umgeben, der zum Schwimmen, Surfen und Kajak fahren einlädt. Entlang des Strandes erstreckt sich die Promenade Avenida Malecón mit einladenden Lokalen und Geschäften. Hier bummeln Sie zum Ort Chicxulub.

Vom Hafen starten Ausflüge zu den umliegenden Sehenswürdigkeiten, die Sie vorab an Bord Ihres Schiffes buchen können. Ein kostenfreier Shuttle bringt Passagiere von Kreuzfahrtschiffen in die Stadt Progreso. Diese hat den Charakter eines Fischerdorfes und lässt sich zu Fuß gut erkunden.

Natur und Kultur in Progreso und Umgebung

Ein Erlebnis für die ganze Familie ist ein Besuch im Reserva Ecológica El Corchito in Progreso. Hier finden Sie im Wasser der drei Zeloten herrliche Abkühlung, während Sie mitten im Dschungel baden. Sie entdecken malerische Mangroven und exotische Tiere wie Nasenbären oder Waschbären.

Ein Ausflug nach Mérida führt Sie in die Hauptstadt der Halbinsel und auf die Spuren der spanischen Kolonialzeit. Entlang der prächtigen Paseo Montejo bewundern Sie Paläste und Villen, im Zentrum lohnt ein Besuch der Kathedrale aus dem 16. Jahrhundert. Bei einem Abstecher Richtung Nordosten gelangen Sie in den Nationalpark Celestún, der mit einer subtropischen Landschaft und rosa leuchtenden Flamingo-Kolonien beeindruckt.

Faszinierende Maya-Ruinen in Yucatán

Auf der mexikanischen Halbinsel befinden sich einige der bedeutendsten Ruinen der Maya-Kultur. Eindrucksvolle Tempelanlagen, Stufenpyramiden und Ballspielplätze zeigen ein lebhaftes Bild darüber, wie das Leben im präkolumbischen Mittelamerika zu den Zeiten der Maya ausgesehen hat. Die hoch entwickelte Kultur erstreckte sich von der Frühen Präklassik vor 5.000 Jahren bis zum Beginn der spanischen Kolonialzeit im 16. Jahrhundert.

Ein Ausflug von Progreso führt Sie ins zwei km entfernte Xcambó, eine archäologische Ausgrabungsstätte mit Tempelpyramiden, Palästen und Bädern der Maya-Kultur. Eine der größten archäologischen Fundstätten im Norden Yucatáns besichtigen Sie mit der Maya-Stadt Dzibilchaltún, dem „Ort der flachen Steine“, dessen Anfänge bis ins 9. Jahrhundert v. Chr. zurückgehen. Auf insgesamt 16 km² liegen rund 8.000 Gebäude, darunter auch der berühmte „Tempel der sieben Puppen“.

Auch die imposanten Gebäudeanlagen im rund 100 km entfernten Uxmal und im näher gelegenen Chichén Itzá zählen zu den Höhepunkten Ihrer Kreuzfahrt. Beide sind Teil des UNESCO-Welterbes.

Kreuzfahrten nach Progreso im Golf von Mexiko

Ihre Kreuzfahrt führt Sie an Bord der maritim designten AIDAluna von Montego Bay in Jamaika zu den schönsten Orten auf den Turks- und Caicosinseln, der Dominikanischen Republik, nach Honduras, Belize, Mexiko und Grand Cayman. Während dieser Reise laufen Sie die Häfen von Montego Bay, Grand Turk Island, Puerto Plata und Ocho Rios ebenso an wie die von Roátan, Belize City, Cozumel, Progreso und George Town.

Informationen zu den Routen, Schiffen, Kabinen und Suiten sowie Angebote zu interessanten Landausflügen finden Sie online. Hier entdecken Sie auch weitere Kreuzfahrten, die Sie nach Costa Rica in Mittelamerika und weiter nach Südamerika führen.