Kreuzfahrt
Palermo

Kreuzfahrt Palermo

Willkommen in Palermo, willkommen auf Sizilien


Beschreibung

Prächtige Paläste und Kirchen, enge mittelalterliche Gassen und schneeweiße Strände – Palermo hat viele faszinierende Gesichter. Diese zu entdecken und sich von der quirligen Hauptstadt Siziliens verzaubern zu lassen, ist ein Vergnügen, das Sie sich auf einer Mittelmeer-Kreuzfahrt nach Italien nicht entgehen lassen sollten.

Seit über 2.500 Jahren ist Palermo ein Dreh-und Angelpunkt im Mittelmeer: Gegründet wurde die an einer herrlichen Bucht liegende Stadt von den Phöniziern, Ruhm und Macht erlangte sie durch die Araber, Normannen und Staufer. Wer heute durch Palermo bummelt, findet überall Spuren der unterschiedlichen Herrscher, die die Geschichte der Stadt im Laufe der Zeit erzählen. Ein bunter Mix aus unterschiedlichen Baustilen und das lebhafte süditalienische Flair machen Palermo zu einer der interessantesten Metropolen im Mittelmeer. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Palermo

GRÖSSE

Sizilien ist die größte Insel des Mittelmeers, der darauf liegende 3.323 m hohe Ätna der höchste aktive Vulkan Europas. In der Hauptstadt Palermo leben ca. 675.000 Menschen.

KLIMA

Der Sommer geht von Mitte Mai bis Oktober, teilweise wird es über 40 °C heiß. Der lang ersehnte Regen fällt im milden Winter, der Durchschnittstemperaturen von 13 °C hat.

POLITIK

Sizilien ist eine von fünf autonomen Regionen Italiens. Die Italienische Republik ist eine parlamentarische Demokratie und Mitglied der EU.
Sprache:
Italienisch
Währung:
Euro (EUR)
Zeitzone:
Europe/Rome

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Palermo

PLM18
Segesta & Erice
PLM08A
Palermo: Stadt und Umgebung - nachmittags
PLM08
Palermo: Stadt und Umgebung
PLM16
Palermo & Teatro Massimo
PLM19
Ein halber Tag am Strand
PLMB02
Panoramatour mit dem Bike
PLM11
Ballarò & Palazzo Conte Federico
PLMS02
Herrliche Aussichten und Mondello mit dem Segway
PLM09A
Strandtransfer nach Mondello
PLM04
Cefalù: Die Perle am Meer
PLM01
Palermo und Monreale
PLM03
Palermo klassisch
PLMPC4
PRIVAT-Tour: Palermo - halbtags
PLM02
Mystisches Palermo
PLM06
Palermo zu Fuß
PLM14
Exklusiv: Mit dem Katamaran entlang der Küste
PLM09
Strandtransfer nach Mondello
PLMF01
Fotoworkshop an Land: Palermo
PLMPV4
PRIVAT-Tour: Palermo - halbtags
PLMB01
Herrliche Aussichten & Mondello per Bike
PLMB04
Aussichtstour per Pedelec zum Monte Pellegrino
PLM17
Kulinarisch: Rundgang durch Palermo
PLMPC8
PRIVAT-Tour: Palermo - ganztags
PLMPV8
PRIVAT-Tour: Palermo - ganztags
PLM12
Wandern im Zingaro-Naturpark
PLM13
Palermo & Sizilianischer Wein
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Palermo

11 Tage, ab 02.06.2019
Italien & Mittelmeerinseln

ab 2.798 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 29.09.2019
Von Mallorca nach Bari 2

ab 3.798 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

11 Tage, ab 31.05.2020
Italien & Mittelmeerinseln

ab 3.010

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 29.09.2020
Von Korfu nach Mallorca 3

ab 3.130

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

12 Tage, ab 01.10.2020
Von Mallorca nach Korfu mit Mykonos

ab 2.790

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Der Hafen

Der Hafen von Palermo gehört zu den bedeutendsten Häfen Italiens: Von hier aus legen Fähren Richtung italienisches Festland, aber auch zu den Liparischen und Äeolischen Inseln sowie nach Tunis, Malta und Cagliari auf Sardinen ab. Der im Hafen gelegene Kreuzfahrt-Terminal „Stazione Marittima“ befindet sich nordöstlich der Altstadt.

Verlassen Sie Ihr Schiff, bekommen Sie sofort einen Eindruck vom turbulenten Ambiente der Stadt, denn es geht oft laut und etwas chaotisch zu – eben typisch italienisch. Neben einer Touristen-Information finden Sie direkt am Hafen Shuttle-Busse, Taxen und sogar Pferdekutschen, die Sie zu einer Stadtrundfahrt einladen. Sie können die Altstadt Palermos aber auch gut zu Fuß erreichen.

Kulturelle Sehenswürdigkeiten Palermos

Palermo ist reich an bedeutenden Sehenswürdigkeiten – sie alle allein zu erkunden und zu besichtigen, ist eine echte Herausforderung. Für einen ersten Überblick empfiehlt sich deshalb eine organisierte Stadtrundfahrt, die Sie zu den wichtigsten Orten der Metropole bringt.

Auf dem Sightseeing-Programm stehen zum Beispiel die imposante Kathedrale Maria Santissima Assunta von 1185 im ursprünglich arabisch-normannischen Stil sowie das größte Opernhaus Italiens, das Teatro Massimo auf der Piazza Verdi, die Piazza Quattro Canti mit ihren herrlichen Barock-Palästen und der Palazzo Reale, auch als Normannenpalast bekannt, in dem heute das sizilianische Parlament tagt. Wer eine Aufführung im Teatro Massimo miterleben möchte, sollte sich schon rechtzeitig vor der Kreuzfahrt um Karten bemühen.

Zu den wichtigsten Museen Palermos zählen das Archäologische Regionalmuseum, die Gemäldegalerie Galleria regionale della Sicilia sowie die Galleria d'Arte Moderna. Echtes Gänsehautfeeling erwartet Sie in den berühmten Katakomben des Kapuzinerklosters: In diesen Grabstätten liegen rund 8.000 mumifizierte komplett gekleidete Männer-, Frauen- und Kinderleichen – größtenteils aus höher gestellten Gesellschaftsschichten.

Lebendige Kontraste in Palermo

Ein absolutes Kontrastprogramm zu den dunklen Gewölben ist der wunderschöne Straßenmarkt Ballaró in der Altstadt. Der älteste Markt Palermos bietet Ihnen nicht nur einen farbenfrohen Überblick über die Zutaten der sizilianischen Küche, sondern auch die Möglichkeit, sämtliche Köstlichkeiten direkt vor Ort zu kosten – ein typisch palermitanisches Erlebnis!

Die grünen Seiten der Stadt finden Sie zum Beispiel in der Villa Giulia, auch Villa Flora, eine Parkanlage aus dem Jahr 1778. Schlendern Sie durch die elegant angelegten Wege zum zentralen Platz im neoklassizistischen Stil und Brunnen und Sonnenuhr. Weiter östlich finden Sie den Botanischen Garten, den Orto Botanico di Palermo, eine prächtige Gartenanlage der Universität Palermo. Pure Eleganz strahlt der Giardino Inglese, der Englische Garten mit seinen Hügeln und Seen sowie den zahlreichen Plastiken aus.

Ausflüge in Bergdörfer

Sizilien ist die größte Insel des Mittelmeers. Bei einem Stopp mit dem Schiff in Palermo sollten Sie die Gelegenheit nutzen, zumindest die in der Nähe Palermos liegenden Highlights Siziliens zu besuchen. Dazu gehören zum Beispiel die Orte Monreale und Mondello.

Das malerische Bergdorf Monreale liegt 10 km südwestlich der Innenstadt am Hang des Monte Caputo und ist weit über die Grenzen der Insel für seine gewaltige Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert bekannt. Die mit arabischen, romanischen und byzantinischen Elementen gestaltete Kirche ist reich mit wunderschönen Mosaiken verziert und verzaubert ihre Besucher mit einem wunderschönen Kreuzgang. Die Kirche von Monreale zählt zu den bedeutendsten Kirchen des Mittelalters, ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Siziliens und auf jeden Fall einen Ausflug wert.

Ausflüge in Fischerdörfer

Verlassen Sie die Hauptstadt hingegen in nördlicher Richtung, erreichen Sie nach etwa 30 Minuten das einstige Fischerdorf Mondello: Der noble Vorort Palermos begeistert mit einer malerischen Bucht, einem 1,5 km langen feinen Sandstrand und feinen Jugendstilvillen reicher Palermitaner. Gönnen Sie sich hier zwischen dem Monte Pellegrino und dem Monte Gallo einen entspannten Strandtag und kehren Sie danach zum Aperitif in eine der zahlreichen Bars ein. Naturliebhaber können von hier aus eine Wanderung durch das herrliche Naturschutzgebiet Riserva Naturale Orientata capo Gallo unternehmen: Es erwarten Sie Pinienwälder, Grotten und kristallklare Badebuchten.

Von Landschaft und mittelalterlicher Architektur bezaubern lassen können Sie sich auch in dem kleinen Städtchen Cefalú, das rund 70 km östlich von Palermo liegt. Die Altstadt aus dem 12. Jahrhundert begeistert mit ihrer leicht erhöhten Lage direkt am Meer – in der Mitte der normannische Dom aus dem Jahr 1131. Bummeln Sie durch die malerischen Gassen, beobachten Sie das bunte Treiben am kleinen Hafen oder gönnen Sie sich ein paar Stunden an einem der umliegenden Strände.

Eine Mittelmeer-Kreuzfahrt nach Sizilien

Sizilien gehört zu den Stationen vieler Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer und ist sicherlich einer der Höhepunkt der Schiffsreisen. Verlassen Sie in Palermo Ihr Schiff, unternehmen Sie abwechslungsreiche Ausflüge und kehren Sie am Abend voller intensiver Eindrücke und unvergesslicher Erlebnisse an Bord zurück.

Informieren Sie sich bereits vor Ihrer Abreise über Ausflüge und Aktivitäten oder buchen Sie direkt auf dem Schiff. Ob ein kulinarischer, aktiver oder klassisch kultureller Ausflug – Sie finden genau das Angebot, das zu Ihren Bedürfnissen und Interessen passt.

Neben Häfen in Italien wie Civitavecchia mit Rom oder Genua legen Kreuzfahrtschiffe bei ihren Reisen im westlichen Mittelmeer auch in Metropolen wie Barcelona, Palma de Mallorca und Marseille an. Entdecken Sie bei Ihrer Kreuzfahrt die Perlen des Mittelmeers und verbringen Sie erholsame Tage an Bord der AIDA.