Kreuzfahrt
Oslo

Kreuzfahrt Oslo

Oslo – einzigartige Naturschauspiele, bezaubernde Stadt


Beschreibung

Ganz egal, zu welcher Tageszeit Ihr Kreuzfahrtschiff den Hafen von Oslo erreicht, begeben Sie sich rechtzeitig aus Ihrer Kabine an Deck, um die beeindruckende Hafeneinfahrt zu genießen. Der Oslofjord schlängelt sich 120 km bis tief ins Land hinein, entlang zahlreicher kleiner Inseln. Am Ende des Fjordes breitet die norwegische Hauptstadt ihre Arme großzügig um den Strom aus. Erleben Sie noch vom Schiff aus Naturschauspiele, die weltweit ihresgleichen suchen. Oslo vereint das moderne Flair einer Großstadt mit den jahrhundertealten Spuren einer beeindruckenden Geschichte. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Oslo

GRÖSSE

Norwegens Hauptstadt Oslo hat ca. 661.000 Einwohner. Die größte Stadt des Landes liegt am Ende des Oslofjords und ist von viel Grün und bewaldeten Hügeln umgeben.

KLIMA

Die Sommer sind warm und trocken, die Winter hingegen sehr kalt und schneereich.

POLITIK

Staatsform ist eine konstitutionelle Erbmonarchie. Laut Verfassung liegt die Legislative beim Parlament, das alle 4 Jahre gewählt wird.
Sprache:
Norwegisch
Währung:
Norwegische Krone (NOK)
Zeitzone:
Europe/Oslo

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Oslo

OSL04
Oslo auf einen Blick
OSLPC8
PRIVAT-Tour: Oslo - ganztags
OSLPV4
PRIVAT-Tour: Oslo - halbtags
OSLB04
Oslo mit dem Pedelec entdecken
OSL03A
Auf den Spuren der Entdecker
OSL10
Oslo bei Nacht und Eisbar
OSL04A
Oslo auf einen Blick
OSL12
Oslo kompakt
OSL02
Stadt mit Vigeland-Skulpturenpark und Museumsinsel
OSL08
Oslo zu Fuß und Eisbar
OSL03
Auf den Spuren der Entdecker
OSL15
Historisches Oslo
OSL05
Spaziergang durch das Herz Oslos
OSL13
Oper & Hard Rock
OSL04B
Oslo auf einen Blick
OSL08A
Oslo zu Fuß und Eisbar
OSL16
Der Schrei – alles über Edvard Munch
OSLB02
Auf den Holmenkollen mit dem Bike
OSL09
Spaziergang rund um Oslo
OSL05A
Spaziergang durch das Herz Oslos
OSLG01
18-Loch im Baerum Golfklubb
OSL01
Stadt mit Holmenkollen-Sprungschanze und Vigeland-Skulpturenpark
OSLPV8
PRIVAT-Tour: Oslo - ganztags
OSLPC4
PRIVAT-Tour: Oslo - halbtags
OSLB01
Vigeland-Skulpturenpark und Museumsinsel Bygdøy mit dem Bike
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Oslo

7 Tage, ab 07.04.2019
Skandinavische Städte 1

ab 1.890

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

4 Tage, ab 18.04.2019
Kurzreise von Hamburg nach Warnemünde

ab 1.400

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

7 Tage, ab 21.04.2019
Skandinavische Städte 1

ab 2.090

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

8 Tage, ab 27.04.2019
Skandinavische Städte 5

ab 1.990

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 03.05.2019
Von Mallorca nach Kiel 2

ab 2.298

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

4 Tage, ab 10.05.2019
Kurzreise von Hamburg nach Kiel

ab 1.290

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

4 Tage, ab 16.05.2019
Kurzreise ab Kiel 2

ab 1.250

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

4 Tage, ab 29.05.2019
Kurzreise ab Kiel 2

ab 1.400

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 01.06.2019
Norwegen & Dänemark 3

ab 3.740

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Der Hafen von Oslo

Der Osloer Hafen wurde 1735 gegründet, ebenso wie die Hafenbetriebsgesellschaft, die heute unter dem Namen Oslo Havn KF das älteste existierende Unternehmen in ganz Norwegen ist. Während der Hafen zunächst überwiegend als Export-Umschlagplatz genutzt wurde, ist er seit etwa 140 Jahren auch für die Personenschifffahrt erschlossen, der heute so bedeutsame Fährverkehr begann vor etwa 100 Jahren. Eine der bekanntesten Verbindungen ist die Strecke Oslo-Kiel. Inzwischen verfügt der Hafen über Containerterminals, diverse Fährterminals, Terminals für Massengüter und Kreuzfahrtterminals.

Die vier Fähr- und Kreuzfahrtterminals liegen alle nahe dem Hauptbahnhof und grenzen unmittelbar an die Innenstadt. Die meisten Kreuzfahrtschiffe legen am Akershusstranda Kreuzfahrtterminal an. Damit fällt Ihr Blick, wenn Sie das Schiff verlassen, unmittelbar auf die Festung Akershus, eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Norwegens Hauptstadt. Wenn Sie die Stadt auf Ihrer Kreuzfahrt am frühen Morgen erreichen, können Sie außerdem die Einfahrt der vielen Krabbenfischer beobachten. Kaufen Sie die fertig zubereiteten Köstlichkeiten direkt vom Kutter aus, frischer werden Sie Krabben kaum irgendwo bekommen.

Über mögliche Ausflüge erkundigen Sie sich am besten noch an Bord Ihres Schiffes, so verpassen Sie keine der berühmten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Gönnen Sie sich aber auch eine Stunde oder zwei, um einfach durch den Hafen zu bummeln und das lebhafte Treiben zu genießen.

Die Stadt der norwegischen Könige

Oslos Shoppingmeilen können es durchaus mit den Einkaufsmeilen großer Weltstädte wie Hamburg, Paris oder New York aufnehmen. Die berühmteste Straße zum Einkaufen und Schlendern ist die Karl Johans gate, die vom Hauptbahnhof in der Nähe des Hafens bis zum Schloss der norwegischen Königsfamilie führt. Gönnen Sie sich auf dem Weg ein paar Minuten Ruhe im Grand Café im Grand Hotel. Hier war schon der norwegische Dichter Henrik Ibsen Stammgast.

Individueller und ausgefallener präsentiert sich der Stadtteil Grünerløkka. Kleine Designerläden, die Mathallen-Markthalle und Oslos größtes Einkaufszentrum Oslo-City erwarten Sie hier ebenso wie viele regionale Künstler mit ihren Ateliers.

Weitere bekannte Sehenswürdigkeiten in Oslo sind unter anderem die Festung Akershus auf der Halbinsel Akersneset direkt am Ufer des Oslofjords. Die Ursprünge der imposanten Burganlagen gehen bis ins 13. Jahrhundert zurück. Ebenfalls nicht verpassen sollten Sie

  • das Slottet, das Königliche Schloss

  • den Osloer Dom

  • das Rathaus, in dem jährlich der Friedensnobelpreis verliehen wird

  • das Nationaltheater

  • den Vigeland Skulpturenpark

Fast alle dieser Sehenswürdigkeiten liegen in Gamlebyen, der Altstadt. Oslo ist aber auch eine Stadt voller Museen. Besonders bekannt sind zum Beispiel:

  • das Kon-Tiki-Museum und das Frammuseum auf der Museumsinsel Bygdøy

  • die Nationalgalerie mit Werken des norwegischen Malers Edvard Munch

  • das Freilichtmuseum Norsk Folkemuseum auf Bygdøy als zentrales kulturhistorisches Museum Norwegens

  • das Vikinshipsjuset mit historischen Funden aus der Wikingerzeit

  • das Oslo Bymusuem mit Informationen über die wechselvolle Geschichte der Stadt

Ausflüge zur ältesten Skisprungschanze der Welt

Auf dem Holmenkollen hoch über der Stadt steht die älteste Skisprungschanze der Welt. Sie ist inzwischen natürlich diverse Male umgebaut worden, um den Anforderungen des modernen Skisprungsports gerecht zu werden. Die freitragende Stahlkonstruktion der heutigen Schanze ist ein architektonisches Meisterwerk.

Bezaubern wird Sie der Blick von der Schanze hinab auf Oslo, den Hafen und den Oslofjord mit seinen vielen kleinen Inseln. Auch diese Inseln sind ein beliebtes Ausflugsziel. Sie erreichen sie bequem mit einem der zahlreichen Wassertaxis, die am Fähranleger Vippetangen auf Sie warten. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Oslo.

Ihre Kreuzfahrt in den Norden

Sie möchten bei Ihrer Kreuzfahrt noch mehr vom Norden Europas sehen? Je nach Reiseroute gehören Warnemünde, Kristiansand, Arhus und Göteborg zu den Häfen, die angelaufen werden. Ob Sie sich für eine Mini-Kreuzfahrt von Kiel nach Oslo entscheiden oder eine Reise von Kiel durch den Nord-Ostseekanal über Stavanger, Oslo, Göteborg und Kopenhagen zurück nach Kiel unternehmen, die Hauptstadt von Norwegen ist eines der Highlights jeder Schiffsreise in den hohen Norden.

Vielleicht entscheiden Sie sich für eine längere Reise an Bord der AIDA Kreuzfahrtschiffe. Kombinieren Sie Ihre Kreuzfahrt mit einigen südlichen Zielen und starten Sie in Palma de Mallorca, fahren über Cadiz durch die Straße von Gibraltar und besuchen Lissabon und die Pilgerstadt Santiago de Compostela. Von dort geht es weiter Richtung Norden über Guernsey, Dover und Amsterdam nach Oslo. Diese Reise endet im deutschen Ostseehafen Kiel. Genießen Sie eindrucksvolle Stunden an Bord Ihres Schiffes und auf Ihren Landausflügen!