Kreuzfahrt
Nordfjordeid

Kreuzfahrt Nordfjordeid

Im Kreuzfahrthafen Nordfjordeid auf den Spuren der Wikinger


Beschreibung

Inmitten der rauen Natur des Nordfjords an der norwegischen Küste empfängt Sie auf einer Kreuzfahrt mit AIDA Cruises der charmante Hafen von Nordfjordeid. Nutzen Sie den Aufenthalt, um die einzigartige** Fjordlandschaft Norwegens** zu erkunden: bei einem Spaziergang durch den Ort selbst, bei einer Wanderung zum berühmten Briksdal-Gletscher oder bei einem Ausflug zum benachbarten Geirangerfjord. Vergessen Sie nicht, die Myklebust zu besuchen, den über 30 Meter langen Nachbau eines echten Wikingerschiffs! Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Nordfjordeid

GRÖSSE

Nordfjordeid liegt im Westen Norwegens am Eidfjord. Der Ort zählt ca. 2.700 Einwohner.

KLIMA

Das Klima ist warm und gemäßigt. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei ca. 7,3 °C. Über das Jahr hinweg fällt eine erhebliche Menge Niederschlag.

POLITIK

Staatsform ist eine konstitutionelle Erbmonarchie. Laut Verfassung liegt die Legislative beim Parlament, das alle 4 Jahre gewählt wird.
Sprache:
Norwegisch
Währung:
Norwegische Krone (NOK)
Zeitzone:
Europe/Oslo

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Nordfjordeid

NFD08
Geiranger Skywalk
NFD03
Den Berg Hoven mit der Seilbahn entdecken
NFD10A
Nationalpark Zentrum des Jostedalgletschers
NFD06A
Nordfjordeid und das Myklebust Wikingerschiff
NFD02
Briksdal: Faszination Gletscher mit dem Trollmobil
NFD10
Nationalpark Zentrum des Jostedalgletschers
NFD07
Typisch Nordfjordeid
NFD09A
Wanderung auf den Berg Osberget
NFD05
Das Westkap
NFD05A
Das Westkap
NFD01
Briksdal: Faszination Gletscher
NFD04
Panoramafahrt rund um Nordfjordeid
NFD04A
Panoramafahrt rund um Nordfjordeid
NFD07A
Typisch Nordfjordeid
NFD09
Wanderung auf den Berg Osberget
NFD03A
Den Berg Hoven mit der Seilbahn entdecken
NFD06
Nordfjordeid und das Myklebust Wikingerschiff
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Nordfjordeid

14 Tage, ab 16.05.2019
Metropolen & Norwegen ab Rotterdam

ab 2.258

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

7 Tage, ab 18.05.2019
Norwegens Küste 1

ab 1.498

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 06.06.2019
Metropolen & Norwegen ab Rotterdam

ab 2.398

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

7 Tage, ab 08.06.2019
Norwegens Küste 1

ab 1.598

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 22.06.2019
Metropolen & Norwegen ab Hamburg

ab 4.730

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 06.07.2019
Norwegens Küste & Ostsee 1

ab 5.320

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

7 Tage, ab 13.07.2019
Norwegens Küste 2

ab 1.798

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 13.07.2019
Norwegens Küste & Ostsee 2

ab 5.520

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Informationen zum Hafen von Nordfjordeid

Der Hafen von Nordfjordeid wurde erst 2018 eröffnet, um den bisher zumeist angelaufenen Hafen von Olden zu entlasten. Ein langer Pier mit dem Namen Seawalk bietet jeweils nur einem Schiff Platz. Im kleinen Empfangsgebäude erhalten Sie touristische Informationen und Souvenirs als Erinnerung an Ihre Kreuzfahrt durch die Fjorde Norwegens. Die Innenstadt von Nordfjordeid erreichen Sie in nur einer Viertelstunde zu Fuß.

Ein Spaziergang durch Nordfjordeid

Nordfjordeid selbst zeigt sich eher geruhsam. Bummeln Sie die gepflegte zentrale Eidgata hinab, an der Sie diverse Geschäfte, gemütliche Cafés und Restaurants finden.

Direkt am Wasser entsteht derzeit das Sagastad Science and Experience Center, dessen Eröffnung für 2019 vorgesehen ist. Im Mittelpunkt dieses neuen Museums steht die originalgetreue Nachbildung eines im Vorort Myklebust gefundenen Wikingerschiffs aus dem Mittelalter. Nach Fertigstellung wird das Schiff über 30 Meter lang, 6 Meter breit und 5,5 Meter hoch sein. Bis es so weit ist, können Gäste den Schiffsbauern bei der Arbeit über die Schulter schauen und andere Ausstellungsstücke bewundern, darunter die Myklebustfunna genannte Statue, die 1874 in einem mittelalterlichen Wikingergrab gefunden wurde.

Wussten Sie, dass Nordfjordeid als Heimat des in der ganzen Welt beliebten norwegischen Fjordpferdes gilt? Im Norwegian Fjord Horse Center können sich Tierfreunde über die Rasse informieren und natürlich auch selbst für einen Ausritt in die wunderschöne Umgebung in den Sattel steigen.

Ausflüge in die Umgebung

Reiseziele in Norwegen bieten sich besonders als Ausgangspunkt für Ausflüge in die ursprüngliche Natur an, so auch Nordfjordeid: Von hier starten Sie zu einem Ausflug auf den majestätischen** Briksdal-Gletscher**. Dieser ist ein Teil des Jostedalsbreen, des größten Gletschers auf dem europäischen Festland. Von seinem höchsten Punkt stürzt er sich über 1.200 Meter in das tiefe Tal von Briksdal hinab.

Schließen Sie sich einer geführten Wanderung durch diese einzigartige Landschaft an, bei der Sie wertvolle Informationen über die Entstehung des Gletschers und die nordische Flora und Fauna erhalten. Der anspruchsvolle Aufstieg auf den „Katzennacken“, den Kattannakken, wird mit einer traumhaften Aussicht über den Gletscher, die rauen Berge und den tiefblauen Fjord unten im Tal belohnt. Für anspruchsvolle Wanderer stehen noch andere, längere Touren zur Auswahl. Wer dagegen gar nicht zu Fuß gehen mag, nimmt das Trollmobil: So nennen sich die offenen Wagen für bis zu sieben Gäste, mit denen Sie durch die herrliche Natur zum Gletscher fahren.

Weitere schöne Ausflugsziele sind das** Jostedal Glacier National Park Center** am Ufer des Oppstryn-Sees und der Loen-See am Kjenndal-Gletscher. Seit Mai 2017 bringt der Loen Skylift Gäste per Seilbahn vom Ufer des Sees auf den Hoven, und zwar auf eine Höhe von 1.011 Metern. Genießen Sie die Aussicht über den Nordfjord von der Aussichtsplattform oder ganz entspannt bei einer Mahlzeit im Panorama-Restaurant!

Der Geirangerfjord ist der wohl berühmteste Fjord Norwegens und bekam von der UNESCO den Titel Weltnaturerbe verliehen. Nutzen Sie die Kreuzfahrt, um von Hafen Nordfjordeid einen Tagesausflug zu diesem Naturwunder zu unternehmen.

Die Fahrt führt durch die einsame, tief verschneite Welt der Berge zu Aussichtspunkten wie:

  • Dalsnibba,
  • Videsete,
  • Horningal-See (tiefster See Nordeuropas)

Schließlich besteigen Sie in Geiranger ein Schiff, um den Fjord in seiner ganzen majestätischen Schönheit zu erleben. Unvergesslich!

Kultur und Geschichte Norwegens

Möchten Sie mehr über die lange Geschichte Norwegens und das Leben der Einwohner erfahren, während Sie im Hafen von Nordfjordeid vor Anker liegen? Besuchen Sie das Nordfjord Folk Museum in Sandane: In diesem wunderschön gestalteten Freilichtmuseum sehen Sie 45 restaurierte Bauten aus dem 17. und 18. Jahrhundert und erhalten spannende Einblicke in das frühere Leben in der Region.

Nutzen Sie alternativ das Angebot zu einem Ausflug auf die kleine Insel Selja: Hier sehen Sie die Ruinen einer Benediktinerabtei aus dem 11. Jahrhundert, die der heiligen Sunniva gewidmet ist. Kennen Sie nicht? Der Legende nach war Sunniva die Tochter eines irischen Königs, die in Norwegen den Märtyrertod starb und seither als Schutzheilige West-Norwegens gilt.

Ihre Norwegen-Kreuzfahrt mit AIDA Cruises

Nordfjordeid und der Nordfjord sind natürlich nur eines der vielen Highlights, die Sie auf dieser Kreuzfahrt mit AIDA Cruises in Norwegen erleben werden. Starten Sie zum Beispiel von Hamburg und freuen Sie sich auf Norwegens große Städte wie Stavanger, Bergen und Alesund! Anschließend entdecken Sie die traumhafte Landschaft aus romantischen Fjorden, kantigen Felsklippen und wilden Wasserfällen. Schließlich werden Sie voller unvergesslicher Eindrücke nach Hamburg zurückkehren.