Kreuzfahrt
Malaga

Kreuzfahrt Malaga

Malaga: Andalusiens bewegt Geschichte an der Costa del Sol


Beschreibung

Malaga ist ein beliebter Hafen für Kreuzfahrten ins westliche Mittelmeer und nach Südspanien. Die andalusisiche Stadt kann auf eine lange Seefahrertradition zurückblicken: Schließlich wurde die andalusische Stadt im 8. Jahrhundert v. Chr. von phönizischen Seefahrern gegründet. Auch heute noch ist der Hafen Malagas ein Dreh- und Angelpunkt an der Costa del Sol und nach Barcelona der zweitgrößte Kreuzfahrthafen Spaniens. Schon beim Einlaufen in den Hafen können Sie Malagas Wahrzeichen, die Alcazaba, bewundern. Die maurische Festungsanlage aus dem 11. Jahrhundert ist aus der Ferne bereits ein Highlight und bietet auch selbst wunderbare Ausblicke auf die Altstadt, den Hafen und das Meer. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Malaga

GRÖSSE

Die knapp 400 km² große spanische Hafenstadt Málaga liegt am Mittelmeer. In der zweitgrößten Stadt Andalusiens leben ca. 570.000 Menschen.

KLIMA

Typisch mediterranes Klima beschert lange und teilweise sehr heiße Sommer mit Durchschnittstemperaturen von über 30 °C. Auch in den milden Wintermonaten werden noch Durchschnittstemperaturen von bis zu 20 °C erreicht.

POLITIK

Das Königreich Spanien ist eine parlamentarische Monarchie und Mitglied der EU.
Sprache:
Spanisch
Währung:
Euro (EUR)
Zeitzone:
Europe/Madrid

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Malaga

MLG03
Málaga klassisch
MLG26
Granada auf eigene Faust
MLG12
Ausritt in Andalusien
MLGPC4
PRIVAT-Tour: Malaga - halbtags
MLGS02
Pflanzenpracht und Picasso mit dem Segway
MLGB05
Malagas Highlights mit dem Relaxbike
MLGPV4
PRIVAT-Tour: Malaga - halbtags
MLG15
Córdoba: Eine Stadt mit großer Vergangenheit
MLGG01
Parador de Málaga
MLG08
Málaga: Picasso und Tapas
MLG04
Ins Weiße Gebirgsdorf Mijas
MLG29
Die zauberhaften Dörfer Frigiliana und Nerja
MLGPC4
PRIVAT-Tour: Malaga - halbtags
MLGB01
Malagas Highlights mit dem Bike
MLG27
Granadas geheime Schätze
MLG30
Lichter von Malaga und traditioneller Flamenco
MLG02
Marbella und Puerto Banús
MLG01
Granada: Alhambra & Generalife
MLGB02
Malerische Bergdörfer mit dem Bike
MLGT05
Geführter Schnorchelausflug & Baden
MLG04
Ins Weiße Gebirgsdorf Mijas
MLG15
Córdoba: Eine Stadt mit großer Vergangenheit
MLG27
Granadas geheime Schätze
MLGPV8
PRIVAT-Tour: Malaga - ganztags
MLGPC8
PRIVAT-Tour: Malaga - ganztags
MLGPC8
PRIVAT-Tour: Malaga - ganztags
MLGG01
Parador de Málaga
MLGPV4
PRIVAT-Tour: Malaga - halbtags
MLGSHU
Malaga Shuttle Bus
MLGTS1
Stand-Up-Paddling (SUP)
MLGT02
Entdecken Sie die Unterwasserwelt: Schnuppertauchen im Meer
MLG23
Strandtransfer
MLG11
Wandern im Naturpark El Torcal und die Dolmen von Antequera
MLG29
Die zauberhaften Dörfer Frigiliana und Nerja
MLGB41
Malagas Highlights mit dem Pedelec
MLG08
Málaga: Picasso und Tapas
MLGB01
Malagas Highlights mit dem Bike
MLG21
Málaga kompakt
MLG07
Málaga und Costa del Sol
MLGHOP01
FLEXI-Tour: Malaga
MLG21
Málaga kompakt
MLG13
Málaga und Tapas
MLG07
Málaga und Costa del Sol
MLG06
Der Felsen von Gibraltar
MLG12
Ausritt in Andalusien
MLG02
Marbella und Puerto Banús
MLGS05
Pflanzenpracht & Picasso mit dem Scuddy
MLG03
Málaga klassisch
MLG11
Wandern im Naturpark El Torcal und die Dolmen von Antequera
MLG13
Málaga und Tapas
MLG06
Der Felsen von Gibraltar
MLG09
Kajaktour entlang der Küste
MLG26
Granada auf eigene Faust
MLGPV8
PRIVAT-Tour: Malaga - ganztags
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Malaga

12 Tage, ab 06.01.2019
Spanien, Portugal & Kanaren

ab 1.198

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

8 Tage, ab 28.01.2019
Von Gran Canaria nach Mallorca 2

ab 798

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

9 Tage, ab 10.04.2019
Von Teneriffa nach Barcelona 2

ab 2.158

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

10 Tage, ab 10.04.2019
Von Teneriffa nach Mallorca 3

ab 1.998

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

7 Tage, ab 13.04.2019
Von Gran Canaria nach Mallorca 4

ab 1.398

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

15 Tage, ab 13.04.2019
Von Mallorca nach Hamburg 2

ab 2.498

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

11 Tage, ab 21.04.2019
Von Gran Canaria nach Mallorca 3

ab 1.698

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

10 Tage, ab 02.05.2019
Spanien & Portugal 2

ab 2.390

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 03.05.2019
Von Mallorca nach Kiel 2

ab 2.298

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Der Kreuzfahrt-Hafen von Malaga

Malaga verfügt über einen modernen Kreuzfahrt-Terminal mit zwei Piers, an denen mehrere Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig liegen können. Direkt an den Kaianlagen befinden sich Restaurants, Bars, Geschäfte und Parkplätze. Von Ihrem Schiff aus können Sie das historische Zentrum mit seinen Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß erreichen. Der Flughafen Malaga liegt 15 Autominuten vom Hafen entfernt, den Bahnhof erreichen Sie nach 1,5 km. Taxen und Shuttlebusse stehen direkt am Terminal bereit.

Die Altstadt von Malaga

Malaga kann auf eine sehr bewegende Geschichte zurückblicken: Die Phönizier haben die Stadt gegründet, die Römer machten sie zu einem bedeutenden Handelsplatz, die Mauren errichteten Festungen und Burganlagen, die Christen die berühmte Kathedrale Santa Iglesia. Spuren der einst mächtigen Herrscher können Sie überall in der Stadt entdecken.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Malaga gehören neben der maurischen Festung Alcazaba, der Burganlage Gibralfaro und der Kathedrale auch die Stierkampfarena La Malagueta, der Botanische Garten und das Geburtshaus des Malers Pablo Picasso, der hier im Jahr 1881 das Licht der Welt erblickte. Das Herz der Stadt schlägt an der Plaza de la Constitución mitten in der Altstadt: Hier sollten Sie sich eine Verschnaufpause gönnen und das bunte Treiben genießen.

Über die Grenzen Andalusiens und Spaniens bekannt ist Malaga auch wegen seiner zahlreichen Museen – allen voran das Museo Picasso, das den weltberühmten Maler mit über 200 Werken huldigt. Ebenfalls sehr sehenswert sind die Ausstellungshalle für moderne Kunst Centro de Arte Contemporáneo Malága und das Museo Carmen Thyssen, das spanische Malerei des 19. Jahrhunderts zeigt. Unter den insgesamt 14 Museen der Stadt befinden sich auch ein Wein-Museum und ein Flamenco-Museum.

Die Weißen Dörfer Andalusiens

Die Costa del Sol, die Sonnenküste Spaniens am Mittelmeer, ist nicht nur berühmt für ihre langen feinen Sandstrände und mondänen Badeorte, sondern auch für ihre reichen Kulturschätze. Wer mit dem Schiff in Malaga anlegt, sollte seinen Aufenthalt für eine Entdeckertour durch Andalusien nutzen.

Malaga liegt direkt zwischen Mittelmeer und der imposanten Bergkette Sierra Nevada, die im Winter für kurze Zeit sogar zum Skigebiet wird. Unternehmen Sie einen Landausflug in die Vorläufer dieses majestätischen Gebirges zu den Weißen Dörfern Andalusiens Mijas und Frigiliana, die mit ihren weiß getünchten Fassaden, malerischen Plätzen und Gassen fantastische Blicke auf Berge und Meer bieten.

Selbstverständlich können Sie auch einen entspannten Tag am Strand genießen: Die feinen Sandstrände der Orte Torremolinos, Fuengirola und Marbella sind von Malaga schnell zu erreichen. Durch die geringen Strömungen an der Mittelmeerküste sind die Strände hier sehr gut für Familien mit Kindern geeignet.

Granada – Maurenstadt im Herzen Andalusiens

Nur 120 km von Malaga entfernt liegt Granada mit ihrem orientalischen Märchenpalast, der Alhambra. Einen Besuch dieser beeindruckenden Maurenstadt sollten Sie sich während Ihrer Mittelmeer-Kreuzfahrt nicht entgehen lassen.

Die imposante Festungsanlage Alhambra ist eines der bedeutendsten Bauwerke maurischer Architektur und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Mit ihren prunkvollen Palästen, blühenden Gärten und trutzigen Festungsmauern zählt die Alhambra zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Spanien. Auch das älteste Stadtviertel von Granada selbst, die Albaicin aus der spätantiken Zeit, ist als Weltkulturerbe der UNESCO geschützt.

Rund 130 km Richtung Süden führt Sie ein weiterer Ausflug zu nicht mehr als einem Felsen am Mittelmeer: Das ist das 6,5 m² große Überseegebiet Großbritanniens an der Südspitze Spaniens. Möchten Sie einen Tag britisches Flair genießen, dann sollten Sie während Ihrer Reise auch hier Halt machen. In Gibraltar gibt es echte Pubs, englische Geschäfte und freilebende Affen. Einen tollen Blick über die Straße von Gibraltar und die Küste haben Sie von „The Rock“, dessen Aussichtspunkte Sie entweder zu Fuß oder mit der Seilbahn erreichen.

Malaga – Station vieler Kreuzfahrten im Mittelmeer

Der Hafen von Malaga wird von vielen Kreuzfahrten angelaufen, die im westlichen Mittelmeer unterwegs sind. Neben Malaga gehören Barcelona und Cadiz in Spanien, Marseille in Frankreich sowie Civitavecchia mit Rom, Livorno und Genua zu den beliebtesten Stationen einer Kreuzfahrt. Entdecken Sie während Ihrer Reise nach Spanien faszinierende Hafenstädte, bedeutende Paläste und Kirchen sowie beeindruckende Landschaften. Wählen Sie aus dem Angebot von AIDA das passende für sich aus und stechen Sie in See. Die Seereisen von AIDA versprechen Erholung, Abenteuer und Luxus von der ersten Minute an.