Kreuzfahrt
Lombok

Kreuzfahrt Lombok

Lombok: das unbekannte Paradies in Indonesien


Beschreibung

Die tropische Insel Lombok ist ein Geheimtipp für Indonesien-Reisende. Lombok liegt direkt neben Bali und gehört zur Inselgruppe der Kleinen Sunda Inseln, die sich vor der Insel Java im Indischen Ozean erstrecken. Die Insel vulkanischen Ursprungs ist ein Naturparadies, das seinesgleichen sucht. Strahlend weiße Strände und einsame Buchten vor kristallklarem Wasser verleihen ihr puristische Schönheit. Im Hinterland erstrecken sich immergrüne Reisfelder und Wanderwege Richtung Vulkangipfel. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Lombok

GRÖSSE

Die Insel Lombok im Indischen Ozean gehört zu Indonesien. Auf der ca. 4.700 km² großen Insel leben rund 3 Millionen Menschen, der Großteil davon in der Hauptstadt Mataram.

KLIMA

Auf Lombok herrscht tropisches Klima mit ganzjährig hohen Temperaturen. Die monatlichen Durchschnittswerte schwanken nur um ca. 2 °C und liegen bei ca. 30 °C.

POLITIK

Lombok in der Provinz Nusa Tenggara Barrat ist Teil der Indonesien Präsidialrepublik. Der Präsident ist sowohl Staatsoberhaupt als auch Regierungschef.
Sprache:
Malaiisch
Währung:
Idonesische Rupie (IDR)
Zeitzone:
Asia/Makassar

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Lombok

LOM03
Highlights von Mataram
LOM06
Sekotong und Strand
LOM02
Lomboks Dörfer
LOM01
Lomboks kulturelle Schätze und Strand
LOM04
Entspannen auf den Gili Inseln
LOMB01
Authentisches Lombok mit dem Bike
LOM07
Ein halber Tag am Strand
LOM05
Lomboks schönste Seiten
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Lombok

14 Tage, ab 17.11.2019
Singapur & Indonesien mit Bali

ab 4.598 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

21 Tage, ab 01.12.2019
Australien & Indonesien

ab 5.398 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

21 Tage, ab 23.02.2020
Australien & Indonesien

ab 4.440

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 15.11.2020
Singapur & Indonesien mit Bali

ab 2.590

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

21 Tage, ab 20.12.2020
Australien & Indonesien

ab 5.240

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

21 Tage, ab 10.01.2021
Australien & Indonesien

ab 4.040

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

21 Tage, ab 21.02.2021
Australien & Indonesien

ab 4.440

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Die Ankunft im Hafen Lembar

Die Route der Kreuzfahrt von Bali nach Lombok führt über die 35 km lange Meerenge der Lombokstraße. Dabei überquert das Schiff die sogenannte Wallace-Linie, die eine Trennlinie zwischen der Tier- und Pflanzenwelt Asiens und Australiens markiert. Vor Lombok angekommen, liegt der Hafen Lembar an der Westküste der Insel. Bereits vor der Hafeneinfahrt eröffnet sich ein traumhafter Blick auf die hügelige, von Stränden umsäumte Insel. In Lembar legen auch die Fähren an, die Lombok mit Bali verbinden.

Am Hafen entdecken Passagiere an den kleinen „Warungs“ die erste Gelegenheit, landestypisches Essen zu kosten. Die kleinen Verkaufsstände sind mobile Garküchen. Sie offerieren frische Gerichte der indonesischen Küche wie den gebratenen Reis Nasi Goreng. Im Hafen stehen zudem „Bemos“ mit lokalen, ortskundigen Fahrern bereit. Diese fahren Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der „kleinen Schwester Balis“, sofern Sie nicht bereits an Bord Ausflüge gebucht haben.

Lombok – die Perle Indonesiens

Die indonesische Vulkaninsel ist ein Paradies für Strandurlauber, Wassersportler und Naturliebhaber. Beim Schnorcheln und Tauchen beeindruckt die bunte Vielfalt der Meeresbewohner. Vor der Nordwestküste locken die Tauchgebiete vor Sekotong und um die Gili-Islands. Im Süden befindet sich mit Kuta ein beliebter Surferspot. Die weißen Strände, grünen Reisterrassen und tosenden Wasserfälle der vielfältigen Landschaft ziehen Besucher mit ihrer eindrucksvollen Schönheit in ihren Bann.

Weithin sichtbar ist die Erhebung des aktiven Vulkans Rinjani im Norden des Eilands. Dieser ist mit 3.726 m der zweithöchste Vulkan Indonesiens. Er erhebt sich majestätisch vor dem Kratersee der Caldera des Gunung Rinjani Nationalparks. Ein Insidertipp zum Erkunden des Rinjanis ist eine Wanderung vom Süden des Vulkans aus. Die Trekkingtour führt durch die Reisfelder von Tetebatu über den Rinjani-Nationalpark. Ausflüge und Erkundungstouren auf der Insel bieten die beste Gelegenheit, Land und Leute kennenzulernen.

Eine Reise wert – die Gili-Inseln vor der Nordwestküste

Bei einem Besuch Lomboks lohnt sich ein Ausflug zu den Gilli-Inseln Gili Air, Gili Meno und Gili Trawangan. Der Transfer zu den Gilis erfolgt schnell und günstig per Speedboat. Vom Bangsal und von Senggigi verkehren regelmäßig Speedboats zu den einzelnen Inseln und ermöglichen auch das Abenteuer des Inselhoppings.

Die paradiesischen Inselwelten der Gilis erstrecken sich vor der Nordwestküste Lomboks. Ihre vorgelagerten Riffe zählen zu den beliebtesten Tauchgebieten Indonesiens, denn die Gili-Islands liegen wie Lombok im sogenannten Korallendreieck. Dessen Korallengärten erstrecken sich zwischen den Kleinen Sunda Inseln, den Salomonen und den Philippinen.

Die drei Eilande der Gilis sind autofrei und lassen sich auf herrliche Weise mit Pferdekutschen, den „Cidomos“, entdecken. Ihre ausgedehnten, von Palmen gesäumten Sandstrände zählen zu den schönsten Indonesiens. Sie beherbergen Riesen-Meeresschildkröten und fallen sanft in das türkisblaue Wasser der Balisee ab. Ein absoluter Geheimtipp sind die teilweise unbewohnten, südlichen Gili-Inseln. Zu deren 13 kleinen Inseln im Südwesten Lomboks zählen beispielsweise Gili Nangu, Gili Gede oder Gili Sudak. Sie sind nach vorheriger Buchung über ein Charterboot von Lembar oder Sekotong aus erreichbar.

Die Faszination fremder Kulturen entdecken

Bei einer Kreuzfahrt nach Lombok können Sie auf einem Ausflug auch die Kultur der Sasak kennenlernen. Diese stammen von den ersten Bewohnern der Insel ab, die diese bereits vor den Balinesen bevölkerten. 85 Prozent der Einwohner gehören dieser ethischen Gruppe an, die auch eine eigene Sprache haben. Ihre Kultur ist innerhalb Indonesiens einzigartig. Sie lässt sich beispielsweise bei Darbietungen im Dorf Rembitan, nördlich von Kuta, erkunden. Eindrucksvoll sind auch die Sasak-Hochzeitsparaden, die am Wochenende in den Dörfern zu beobachten sind.

Da ein Großteil der Inselbewohner muslimisch, ein anderer Teil hinduistisch ist, können Sie hier sowohl muslimische Moscheen als auch hinduistische Tempelanlagen entdecken. Die schönsten balinesischen Tempel finden Sie im Westen der Insel. 10 km östlich von Mataram erstreckt sich der Narmada Park mit seinen terrassenartig angelegten Grünflächen und kleinen Seen. Er beherbergt einen Hindutempel, in dem sich ein Schrein mit heiligem Wasser befindet – der Legende die Quelle der Jugend.

Viele weitere Tempel haben jeder für sich ganz eigene Besonderheiten. Im nahen Pura Lingsar-Tempel etwa stammt das Wasser direkt aus Bergquellen. Ein Geheimtipp und bauliches Juwel ist die Tempelanlage Pura Gunung Sari nördlich von Mataram. Und südlich der Hauptstadt genießen Sie vom kleinen Hindutempel Pura Gunung Pengsong einen eindrucksvollen Ausblick über die Westseite der Insel, während durchaus der ein oder andere Affe Ihren Weg kreuzt. Vor Senggigi besuchen Sie mit dem Pura Batu Bolung einen der seltenen Wassertempel der Insel. Er liegt direkt am Meer und verbindet durch eine Höhle zwei unterschiedliche Strände.

Von herrlichen Stränden zu eindrucksvollen Wasserfällen

Lomboks Süden ist für die schönsten Strände des Eilands bekannt. Die sichelförmige Bucht von Tanjung Aan beeindruckt unweit von Kuta Beach. Mit ihrem kristallklaren Wasser vor einem beinahe menschenleeren, feinen Sandstrand weckt sie die Lust auf einen niemals endenden Urlaub.

Westlich von Kuta erstreckt sich der flach abfallende Sandstrand Selong Belanak vor imposanten Bergkulissen. Eine Besonderheit erkunden Sie mit dem rosafarbenen Pink Beach, im Südosten der Insel. Er befindet sich in der Nähe des Kaps Tanung Ringgit, von dem Sie eine traumhafte Aussicht genießen.

Höhepunkt Ihrer Kreuzfahrt in Indonesien sollte eine Wanderung durch exotische Dschungelwälder sein: In Lombok führen die Wege zu spektakulären Wasserfällen. Im Pusuk Monkey Forest eröffnen sich an einzelnen Aussichtspunkten grandiose Ausblicke auf den Indischen Ozean, während wilde Affen Ihnen Gesellschaft leisten. Im Norden sind die Wasserfälle von Sendang Gile unweit des Nationalparks sehr sehenswert.

Eine Kreuzfahrt von Singapur nach Lombok führt Sie auch entlang der anderen Sunda Inseln, unter anderem Bali, Komodo, Flores und Timor. Auch entlang der Großen Sunda Inseln wie Java, Borneo und Sumatra entdecken Sie mit Ihrem dem Schiff die Schönheit Südostasiens. Weitere mögliche Zwischenstationen könnten die Städte und Metropolen Australiens sein, wie Darwin, Cairns oder Sydney. Buchen Sie die Route Ihrer Wahl und gehen Sie auf eine unvergessliche Reise.