Kreuzfahrt
Khasab

Kreuzfahrt Khasab

Die Fjorde des Orients: Khasab auf einer Kreuzfahrt entdecken


Beschreibung

Khasab ist ein beschauliches Fischerdorf im Oman und wird auch das Norwegen Arabiens genannt. Denn der kleine Ort auf der Halbinsel Musandam liegt inmitten von bizarren Felsformationen, die tief ins blaue Meer ragen. Gelegen an der nördlichen Spitze des Omans oberhalb der Arabischen Emirate schaut Khasab auf die Straße von Hormus, eine schmale Meerenge, die den Persischen Golf mit dem Golf von Oman und dem Arabischen Meer verbindet. Endlose Wüste und zerklüftete Berge vor dem leuchtenden Blau des Meeres, sowie die Kultur der arabischen Welt machen eine Kreuzfahrt nach Khasab zu einem echten Abenteuer. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Khasab

GRÖSSE

Khasab ist eine Stadt auf der Halbinsel Musandam, die an der Straße von Hormus liegt und zum Oman gehört. In Khasab leben etwa 18.000 Menschen.

KLIMA

Im Oman scheint ganzjährig die Sonne. Es regnet wenig. Im Winter herrschen tagsüber angenehme Temperaturen um die 25 °C.

POLITIK

Der Oman ist ein Sultanat, das eine auf dem islamischen Recht beruhende Verfassung besitzt.
Sprache:
Arabisch
Währung:
Omanische Rial (OMR)
Zeitzone:
Asia/Muscat

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Khasab

KHS03A
Khasab und Umgebung
KHS01
Omans Fjorde mit dem Boot erleben
KHS02A
Mit dem Allrad zum Berg Jebel Harim
KHS02
Mit dem Allrad zum Berg Jebel Harim
KHS03
Khasab und Umgebung
KHS01A
Omans Fjorde mit dem Boot erleben
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Khasab

16 Tage, ab 31.03.2019
Von Dubai nach Kreta

ab 1.898

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

18 Tage, ab 15.04.2019
Von Singapur nach Dubai

ab 2.498

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

51 Tage, ab 27.09.2019
Weltenbummler von Hamburg nach Singapur

ab 8.740

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

53 Tage, ab 03.10.2019
Weltenbummler von Kiel nach Bangkok

ab 8.820

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

19 Tage, ab 09.10.2019
Von Mallorca nach Dubai 4

ab 2.690

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

19 Tage, ab 16.10.2019
Von Mallorca nach Dubai 4

ab 2.690

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

21 Tage, ab 04.11.2019
Von Dubai nach Bangkok 2

ab 3.750

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

46 Tage, ab 02.03.2020
Weltenbummler von Bangkok nach Dubai

ab 8.970

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

18 Tage, ab 30.03.2020
Von Singapur nach Dubai

ab 3.390

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Ankunft im Hafen

Der Hafen von Khasab ist nicht nur für Ihr Kreuzfahrtschiff, sondern auch für die Händler aus dem gesamten arabischen Raum eines der wichtigsten Ziele im Oman. Das geschäftige Treiben der Männer in ihren Schnellbooten, die hier mit ihrer exotischen Ladung handeln, können Sie bereits von Bord Ihres Schiffes aus beobachten: Schafe und Ziegen werden aus-, moderne Elektronik wieder eingeladen – und weiter geht es auf dem Seeweg über die Straße von Hormus Richtung Iran oder Dubai. Die Straßen im Hinterland sind steil und vielfach nicht asphaltiert. Damit führt die sicherste Route von und nach Khasab über das Wasser.

Bummel durch die Altstadt

Ein kurzer Fußmarsch vom Hafen aus oder wenige Minuten Fahrt mit dem Shuttlebus führen Sie direkt in die historische Altstadt von Khasab. Der Ort war einst eine portugiesische Enklave. Daran erinnert unter anderem das Museum in der alten Festung im Ortskern. Sehenswert ist auch die beeindruckende Moschee von Khasab mit ihrer mächtigen Kuppel.

Im Souk, dem Händlerviertel im Herzen der Altstadt, herrscht das typisch orientalische Treiben: Händler und Käufer feilschen hart um die Waren, es duftet nach exotischen Gewürzen wie Thymian, Salbei und Kreuzkümmel, und auch Schmuck und Kunsthandwerk können Sie hier erwerben.

Ausflug durch die arabischen Fjorde

Die Felslandschaften der Fjorde rund um Khasab erinnern tatsächlich an die Landschaft Islands oder Norwegens. Besteigen Sie eine traditionelle Dhau, das typische Schiff der arabischen Halbinsel, und machen Sie es sich bequem: Ein einzigartiger Ausflug mit dem Boot durch die Fjorde führt Sie in schmale Buchten und an mächtigen Kalksteinfelsen entlang, die steil in den Himmel ragen – Delfine und Meeresschildkröten, die sich zuhauf im Wasser tummeln, eskortieren Ihr Boot.

Auf der Dhau geht es beispielsweise Richtung Khor Sham. Auf dem Weg zu dem mit 16 km Länge längsten Fjord der Halbinsel Musandam passieren Sie auch die berühmte Insel Telegraph Island. Sie diente im 19. Jahrhundert den Briten als Zwischenstation für ein Telegrafenkabel zwischen Bombay und Bahrain. Die Insel ist heute unbewohnt und nur noch die Ruinen der Telegrafenstation erinnern an ihre einstige Nutzung.

Dafür lieben Taucher und Schnorchler das Korallenriff, das Telegraph Island umgibt und als Paradies für Unterwasserausflüge auf Musandam gilt. Unter der Oberfläche des Meeres erwartet Sie eine faszinierende Welt: Das Wasser ist hier auch im Herbst und Winter angenehm mild und Sie finden sich inmitten eines exotisch bunten Treibens wieder. Hier begegnen Sie beim Schwimmen farbenfrohen Fischen, Korallen und Delfinen, die sich den Tauchern und Schnorchlern gern neugierig nähern. Die Halbinsel Musandam ist wegen ihres besonders artenreichen Fischbestandes bei Unterwassersportlern auf der ganzen Welt ein Geheimtipp.

Fahrt in Omans Bergwelt

Ein Ausflug vom Hafen in Khasab kann Sie auch in die Bergwelt führen – inklusive herrlicher Aussichten in einer faszinierenden Landschaft. Sie fahren in Richtung des Landesinneren und befinden sich bereits nach wenigen Minuten in einer völlig anderen Welt: Die roten Sandsteine der Berge leuchten geheimnisvoll in der Sonne und schon bald geht es die Serpentinen hinauf, mitten hinein in die schroffe Gipfellandschaft. Von diesem zerklüfteten Höhenzug aus können Sie einzigartige Ausblicke auf das Arabische Meer genießen.

Hoch hinaus geht es über steile Pisten Richtung Jebel Harim bis auf eine Höhe von rund 1.600 m. Im Dorf Tawi, das Sie auf Ihrem Weg auf den Jebel Harim passieren, beeindrucken außergewöhnliche Felsformationen und mehr als 3.000 Jahre alte Felszeichnungen. Weiter geht es nach Sayah. Das beschauliche Dorf in den Bergen ist eine wahre Oase inmitten der trockenen Wüstenlandschaft rund um den Jebel Harim: Fruchtbare Felder und Weideflächen, Palmen- und Akazienwälder säumen diesen versteckten Ort und bilden einen faszinierenden Kontrast zur kargen Umgebung.

Khasab mit AIDA bereisen

Eine Kreuzfahrt mit AIDA nach Khasab ist ein ganz besonderes Erlebnis. Vor allem, wenn Sie zuvor Dubai, die arabische Metropole der Superlative besucht haben, bildet das beschauliche Fischerdorf im Oman einen willkommenen Kontrast. Abwechslungsreicher als die Routen durch den Orient oder über das östliche Mittelmeer bis ins Arabische Meer kann eine Reise mit dem Schiff kaum sein!