Kreuzfahrt
Brisbane

Kreuzfahrt Brisbane

Kreuzfahrt nach Brisbane im Sunshine-State


Beschreibung

Eine Brücke für Kletterfans, exotische Stadtstrände und futuristische Hochhäuser, Koalas, Klippen und steile Sanddünen – Brisbane als drittgrößte Stadt Australiens bietet Ihnen unvergessliche Erlebnisse. Hier im Bundesstaat Queensland spüren Sie den entspannten Lebensstil der Aussies wie an keinem anderen Ort in Australien. Machen Sie auf Ihrer Kreuzfahrt Halt im Hafen von Brisbane – and get relaxed! Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Brisbane

GRÖSSE

Die Hauptstadt des Bundesstaates Queensland erstreckt sich über eine Fläche von 15.800 km² und ist das Zuhause von über zwei Millionen Menschen. Damit ist Brisbane die drittgrößte Stadt Australiens.

KLIMA

Das subtropische Klima beschert milde, trockene Wintermonate und schwül-warme Sommer. Über das Jahr verteilt gibt es über 300 Sonnentage.

POLITIK

Australien ist eine föderale, parlamentarische Monarchie. Das offizielle Staatsoberhaupt – die britische Königin Elisabeth II – ist vertreten durch einen von ihr benannten Generalgouverneur.
Sprache:
Englisch
Währung:
Australische Dollar (AUD)
Zeitzone:
Australia/Brisbane

AIDA Kreuzfahrten mit Brisbane

Willkommen in Queensland am Brisbane River

Die Hauptstadt des Bundesstaates Queensland liegt etwa 30 Kilometer entfernt von der Mündung des Brisbane River in den Pazifischen Ozean. Schon bei der Einfahrt in den Hafen erblicken Sie die eindrucksvolle Skyline der Stadt. Vom Hafen bringen Sie Busse oder Taxen in circa 30 Minuten in die Innenstadt. 

Unterwegs in der Sunshine-Metropole Brisbane

Einen Sonnenhut, Sonnencreme, bequeme Schuhe und sogar Badesachen – das brauchen Sie, wenn Sie in Brisbane auf Entdeckertour gehen. Die Zwei-Millionen-Metropole liegt zwischen den beiden Ferienparadiesen Gold Coast und Sunshine Coast und das merkt man ihr an: Dank durchschnittlich 300 Sonnentagen im Jahr herrscht hier in Queensland immer Urlaubsfeeling. Kein Wunder also, dass sich die Bewohner meistens draußen aufhalten. Sogar mitten im Stadtzentrum laden Uferpromenaden und traumhafte Strände zum Relaxen und Cruisen ein. 

Bei einer Stadtrundfahrt verschaffen Sie sich einen ersten Überblick: Sie haben die Wahl zwischen einer klassischen Sightseeing-Tour mit dem Bus oder einer Bootstour auf dem Fluss. Oder Sie kombinieren einfach beide Touren miteinander.

Gewaltige Wolkenkratzer und historische Baudenkmäler

Alt und Neu verbinden sich im Stadtzentrum, dem sogenannten Central Business District (CBD), ganz harmonisch zu einer Einheit und liefern Ihnen immer wieder reizvolle Fotomotive. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Downtown Brisbane gehören:

  • das eindrucksvolle Old Treasury Building,
  • das Old Windmill Observatory, das als ältestes Gebäude der Stadt gilt,
  • die City Hall mit ihrem 91 Meter hohen Turm, in der sich auch das Stadtmuseum befindet,
  • die kleine Kirche Albert Street Uniting Church,
  • der neugotische Dom St. John’s Cathedral und
  • die belebte Einkaufsmeile Queen Street Mall.

Ein weiteres Highlight sind die modernen Museen Brisbanes wie das Queensland Museum, die Queensland Art Gallery of Modern Art und das South Brisbane Science Centre

Am und über dem Brisbane River

Lebensader der Metropole ist der Fluss, der sich in lang gezogenen Kurven durch die Innenstadt schlängelt und dessen Ufer als Lieblingsplatz der Brisbaner gilt. Mehrere eindrucksvolle Brücken verbinden die vielen Stadtteile miteinander. Herausragendste Konstruktion ist die berühmte Story Bridge, welche die Stadtviertel Fortitude Valley und Kangaroo Point verbindet. Bei einem Spaziergang über die 1.072 Meter lange und 282 Meter hohe Brücke genießen Sie einen beeindruckenden Ausblick auf Brisbane. 

Noch höher hinaus auf die Spitze der Brückenbögen geht es bei dem sogenannten Bridge Climb. Die atemberaubend schöne Klettertour auf der Story Bridge ist vor allem in den Morgen- und Abendstunden ein echtes Abenteuer, wenn die Stadt in ein Meer aus Lichtern getaucht ist. 

Sie haben nach ein paar Stunden Sightseeing Lust auf ein kühles Bad und möchten am Strand relaxen? Dann ab in die Lagunenlandschaft der South Bank Parklands. Am Streets Beach paddeln Sie durch das warme Wasser der Lagunenpools und liegen am feinen, weißen Sandstrand, ohne dabei den Blick von der Skyline abwenden zu müssen. 

Bis zum Ocean: Knuffige Koalas, hohe Klippen & steile Sanddünen 

Entscheiden Sie sich vor oder während Ihrer Kreuzfahrt nach Brisbane für eines der folgenden Ausflugsziele: 

Lone Pine Koala Sanctuary

Die 1927 gegründete Schutzstation für Koalabären liegt nur zwölf Kilometer von Brisbane entfernt und ist die größte ihrer Art in Australien. Die selten gewordenen Tiere aus der Nähe zu beobachten, ist für Klein und Groß ein Gänsehaut-Erlebnis. 

Kangaroo Point Cliffs

Ein paar Kilometer flussaufwärts am Südufer des Brisbane River liegt einer der schönsten Picknickplätze der Stadt. Ein Barbecue auf den Kangaroo Cliffs gehört zum Brisbaner Way of Life. Wer mutig ist, kann sich von den steilen Klippen abseilen lassen.  

Mount Coot-tha 

Sechs Kilometer vom Zentrum entfernt thront der Hausberg Brisbanes: der Mount Coot-tha. Der 287 Meter hohe Berg ist der beste Aussichtspunkt der Stadt. Zu seinen Füßen liegt einer der beiden Botanischen Gärten mit exotischen Pflanzen und einem Japanischen Garten. 

Moreton Island

Als kleiner Bruder der berühmten Insel Fraser Island gilt Moreton Island in der Moreton Bay. Von Brisbane aus erreichen Sie das Naturparadies mit der Fähre in etwa 75 Minuten. Was Sie hier erwartet? Gigantische Sanddünen zum Sandboarden, glasklares Wasser zum Schnorcheln und Kanufahren, warme Süßwasserseen zum Baden und zutrauliche Delfine, die sich gerne füttern lassen.

Eine Kreuzfahrt mit AIDA nach Australien

Buchen Sie eine Kreuzfahrt nach Australien. Gehen Sie beispielsweise in Singapur an Bord Ihres AIDA Schiffes und entdecken Sie eine Welt voller Abenteuer und Exotik. Nach Stationen in Indonesien erreichen Sie Australien. Besuchen Sie pulsierende Metropolen wie Sydney, Melbourne und Brisbane. Tauchen Sie ab an den schönsten Stränden Australiens sowie am Great Barrier Reef, bevor es weitergeht in Richtung Südsee oder nach Neuseeland.