Kreuzfahrt
Bodø

Kreuzfahrt Bodø

Kreuzfahrt Bodø – Die Stadt der Nordlichter und Seeadler


Beschreibung

Bodø ist die Hauptstadt der Provinz Nordland in Nord-Norwegen und gilt als Heimat der Seeadler und Nordlichter. Die Stadt liegt idyllisch eingebettet zwischen dem Saltfjord dem Europäischen Nordmeer. Besonders bekannt ist der Saltstraumen. Der Gezeitenstrom gilt als Mächtigster seiner Art auf der ganzen Welt. Auf einer Kreuzfahrt erleben Sie ursprüngliche Naturschauspiele im hohen Norden Europas. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Bodø

GRÖSSE

Bodø liegt im Norden Norwegens in der Region Salten und hat ca. 51.000 Einwohner.

KLIMA

Bodø verdankt sein mildes Klima dem Golfstrom, der die Küste auch im Winter eisfrei hält. An der norwegischen Westküste liegt die Durchschnittstemperatur im Juni bei 16 °Grad.

POLITIK

Staatsform ist eine konstitutionelle Erbmonarchie. Laut Verfassung liegt die Legislative beim Parlament, das alle 4 Jahre gewählt wird.
Sprache:
Norwegisch
Währung:
Norwegische Krone (NOK)
Zeitzone:
Europe/Oslo

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Bodø

BOO03A
Charmante Halbinsel Kjerringøy - nachmittags
BOOB04
Idyllisches Leben im Norden mit dem Pedelec
BOO02
Mit dem RIB zu Gezeitenstrom und Seeadlern
BOO06
Spaziergang durch Bodøs Natur
BOO11A
Saltstraumen auf eigene Faust
BOO05C
Zum Svartisen-Gletscher mit dem Bus
BOO09
Konzert in der Kathedrale
BOO08A
Mit Zug und Bus die Kommune Saltdal entdecken
BOO05
Zum Svartisen-Gletscher mit dem Bus
BOO02A
Mit dem RIB zu Gezeitenstrom und Seeadlern
BOO12A
Im Winter mit dem RIB zum Gezeitenstrom
BOOB01
Idyllisches Leben im Norden mit dem Bike
BOO12
Im Winter mit dem RIB zum Gezeitenstrom
BOO05D
Zum Svartisen-Gletscher mit dem Bus
BOO05B
Zum Svartisen-Gletscher mit dem Bus
BOOH01
Wanderung zu kaiserlichen Aussichten
BOOB05
Kaiserliche Runde auf Bodøs Gipfeln mit dem Relax-Bike
BOO08
Mit Zug und Bus die Kommune Saltdal entdecken
BOO05A
Zum Svartisen-Gletscher mit dem Bus
BOO01A
Luftfahrtmuseum und Gezeitenstrom - nachmittags
BOOB11
Idyllisches Leben im Norden mit dem Bike
BOO01
Luftfahrtmuseum und Gezeitenstrom
BOOK01
Street Art Wanderung durch Bodø
BOO11
Saltstraumen auf eigene Faust
BOOB02
Kaiserliche Runde auf Bodøs Gipfeln
BOO03
Charmante Halbinsel Kjerringøy
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Bodø

14 Tage, ab 02.02.2019
Winter im hohen Norden

ab 3.350

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 16.02.2019
Winter im hohen Norden

ab 3.480

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 02.03.2019
Winter im hohen Norden

ab 3.230

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 09.03.2019
Winter im hohen Norden

ab 2.398

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

15 Tage, ab 23.03.2019
Winter im hohen Norden 2

ab 2.398

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 02.06.2019
Norwegen mit Lofoten & Nordkap

ab 4.150

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 16.06.2019
Norwegen mit Lofoten & Nordkap

ab 4.640

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

15 Tage, ab 29.06.2019
Norwegen mit Lofoten & Vesteralen

ab 4.590

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 14.07.2019
Norwegen mit Lofoten & Nordkap

ab 4.580

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Einfahrt nach Bodø: Der Hafen

Langsam schiebt sich das Schiff auf Ihrer Kreuzfahrt mit AIDA an den Hafen heran, der schon von Weitem seine Einladung ausspricht, hier anzulegen und die Stadt zu erkunden. Auf den ersten Blick mag der Hafen ein wenig unscheinbar wirken. Sobald Sie jedoch den Fuß auf den Pier setzen und die Reederei hinter sich lassen, finden Sie sich mitten in einer belebten Welt aus Bars, Restaurants und Geschäften wieder.

Passieren Sie das Rathaus und besuchen Sie die Domkirche: Diese beeindruckt mit ihrem neugotischen Stil, dem freistehenden Glockenturm und den hohen Glasmalereien über dem Altar. Im Nordlandmuseum, untergebracht in einem der ältesten erhaltenen Gebäude von 1904, erfahren Sie mehr über die Geschichte der Provinz Nordland. In der Freilichtabteilung in Bodøsjøen, rund 3 km vom Zentrum, schlendern Sie durch 14 historische Gebäude aus der Region Salten und entlang einer alten Bootssammlung.

Der schönste Seehafen Norwegens

Möchten Sie gerne den schönsten Seehafen von Norwegen besichtigen, dann lohnt sich die Fahrt ins rund 30 Minuten entfernte Kjærringøy nördlich der Stadt. Hier ist aber nicht nur der Hafen eine Sehenswürdigkeit, sondern Kjærringøy selbst. Das Örtchen liegt in einer rauen Küsten- und Gebirgslandschaft, in der sich tolle Wanderungen auf den Berg oder entlang der Küste aus blank gescheuerten Felsen und weißen Sandstränden anbieten. Spazieren Sie auch an bewirtschafteten Hofsiedlungen und der historischen Handelsstation Kjerringøy vorbei.

Tipp: Zur richtigen Zeit können Sie vom Pier des Hafens aus sogar die Nordlichter sehen. Dies ist eines der Highlights in der Stadt, die zwischen den Lofoten und dem Polarkreis liegt. Hier erleben Sie einzigartige Natur-Spektakel: im Winter die Polarnacht und im Sommer die Mitternachtssonne.

Die Seeadler von Bodø

Wenn Sie als Passagier von Bord des Schiffes gehen, dann schauen Sie nicht nur auf das Wasser, sondern auch in den Himmel. Mehrere Meter über Ihnen drehen die Weißschwanz-Seeadler ihre Runden. Sie leben und brüten auf den Felsen, die sich auf den Inseln rund um die Stadt Bodø befinden, und bilden hier die weltweit größte Ansammlung.

Interessieren Sie sich für das Geschehen in der Luft? Dann ist auch ein Besuch im Luftfahrtmuseum eine der empfehlenswerten Aktivitäten für einen Ausflug. Erfahren Sie im Museum mehr über die Geschichte der Luftfahrt und besichtigen Sie einige der berühmtesten Flugzeuge, die vor allem einen großen historischen Wert haben.

Der Saltstraumen – das Highlight von Bodø

Schreiben Sie sich als eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten während Ihrer Kreuzfahrt den Saltstraumen auf. Etwa 30 km entfernt von der Stadt, erstreckt sich der weltweit größte Gezeitenstrom. Hier fühlen Sie sich in der Natur angekommen: Über eine Strecke von 2,5 km strömen hier im Wechsel der Gezeiten hunderte Millionen m³ Wasser mit bis zu 40 km/h durch einen rund 150 m breiten Sund hin und her. Dabei entstehen gewaltige Strudel von bis zu zehn m. Besonders gut zu beobachten ist das Schauspiel von einer Brücke, die die Küstenstraße über den Strom führt.

Im nährstoffreichen Strom selbst gibt es einen großen Fischreichtum, was ihn besonders attraktiv für Fischer macht. Auch Sie können am Ufer die Angel auswerfen und warten, ob vielleicht ein Rekord-Seelachs anbeißt. Übrigens: Hier sehen Sie auch viele Künstler, die auf ihren Leinwänden die raue Schönheit einfangen und die Bilder anschließend in Bodø verkaufen.

Kreuzfahrt zum ewigen Eis – Svartisen Gletscher

Der Svatisen Gletscher in der Region Nordland ist einer der größten Gletscher in Norwegen und verschlägt Besuchern mit seiner mächtigen blauschimmernden Eismasse den Atem. Immerhin hat er eine Fläche von stolzen 370 km² und besteht aus nicht weniger als 60 Gletscherzungen.

Die Wände des umliegenden Gebirges haben über die Jahrtausende hinweg mit ihren Ablagerungen Bereiche schwarz gefärbt. Deswegen wird der Gletscher auch als „Schwarzes Eis“ bezeichnet. Das Spiel der Farben, das Sie hier entdecken können, bleibt noch lange im Kopf. Schwarz und rot mit blau und braun bilden eine besondere Harmonie, die es so kein zweites Mal gibt.

Erfüllen Sie sich einen Traum von einer Kreuzfahrt nach Nord-Norwegen und freuen Sie sich auf einen ganz besonderen Aufenthalt am Europäischen Nordmeer. Fahren Sie von Hamburg oder Kiel aus nach Bergen und Trondheim, Geiranger, Haugesund und Tromsø, Alta und Longyearbyen. Erkunden Sie die Küste Norwegens bis ganz in den Norden und erleben Sie das Nordkap.