Kreuzfahrt
Barbados

Kreuzfahrt Barbados

Bridgetown Barbados: Tropen-Paradies unter dem Winde


Beschreibung

Entdecken Sie Barbados, die farbenfrohe Perle der Karibik mit ihren vielfältigen Attraktionen! Die malerische Karibikinsel ist seit vielen Jahren ein beliebtes Ziel für Sonnenanbeter, Taucher und Paare in den Flitterwochen. Was sie alle anzieht: Schneeweiße Palmenstrände vor türkisblauem Meer, eine bunte Unterwasserwelt, beschauliche Dörfer umgeben von Zuckerrohrplantagen im Inselinneren und das Erbe der britischen Kolonialzeit. Ebenso überzeugen die berühmten Rumbrennereien und die Rhythmen von Rihanna, der bekanntesten Tochter der Insel. Nutzen Sie bei Ihrer Kreuzfahrt in der Karibik den Aufenthalt in der Hauptstadt Bridgetown, um die abwechslungsreiche Insel und Ihre Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Barbados

GRÖSSE

Barbados, die östlichste Insel der Kleinen Antillen, liegt im Atlantischen Ozean. Hier leben ca. 280.000 Menschen. Hauptstadt ist Bridgetown mit ca. 99.000 Einwohnern.

KLIMA

Tropisches Klima mit ganzjährigen Durchschnittstemperaturen von 26 °C. Mit Regen muss gelegentlich gerechnet werden.

POLITIK

Barbados ist eine parlamentarische Monarchie und ein unabhängiger Commonwealth-Staat. Staatsoberhaupt ist die britische Königin, vertreten durch einen Generalgouverneur.
Sprache:
Englisch
Währung:
Barbados Dollar (BBD)
Zeitzone:
America/Barbados

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Barbados

BAR10
Schwimmen mit Meeresschildkröten
BAR36
Piratenabenteuer und Schnorchelspaß
BAR28
Abschied von Barbados II (für abreisende Gäste)
BARB02
Barbados’ Natur mit dem Bike erleben
BAR26
Abschied von Barbados I (für abreisende Gäste)
BARB14
Bridgetown mit dem Bike und Schnorcheln
BAR33
Die Strände von Barbados
BAR05
Inselrundfahrt einmal anders
BAR35
Mit dem Katamaran in den Sonnenuntergang
BART05
Geführter Schnorchelausflug
BAR34
Ein halber Tag am Strand
BARB11
Biken, Stand-Up-Paddling und Schnorcheln
BART04
2 Tauchgänge für zertifizierte Taucher
BARB04
Das Umland von Bridgetown mit dem Pedelec
BAR20
Sonne, Strand und Meer
BAR04
Die Schönheiten von Barbados
BARG01
Barbados Golf Club
BAR29
Schildkröten und Meer
BAR37
Strand, Schnorcheln und Schildkröten
BAR34A
Ein halber Tag am Strand
BART03
Nachttauchgang für zertifizierte Taucher
BAR19
Harrison's Cave und Inselrundfahrt
BAR01
Barbados auf einen Blick
BAR16
U-Boot und Mount-Gay-Rumdestillerie
BAR03
St. Nicholas Abbey und Orchideenpark
BAR21
Unterwegs mit Geländewagen und Katamaran
BAR02
Barbados: Natur und Kultur
BART02
Entdecken Sie die Unterwasserwelt: Schnuppertauchen im Meer
BAR20A
Sonne, Strand und Meer
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Barbados

14 Tage, ab 17.01.2019
Karibische Inseln 2

ab 1.798

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 31.01.2019
Karibische Inseln 2

ab 1.898

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 07.02.2019
Karibische Inseln 1

ab 1.898

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 14.02.2019
Karibische Inseln 2

ab 1.898

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 21.02.2019
Karibische Inseln 1

ab 3.798 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 28.02.2019
Karibische Inseln 2

ab 1.998

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 07.03.2019
Karibische Inseln 1

ab 3.818 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 21.03.2019
Karibische Inseln 1

ab 1.798

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Der Hafen von Bridgetown

Der Hafen von Bridgetown befindet sich nur knapp 1 km vom Stadtzentrum entfernt. Ihr Kreuzfahrtschiff wird an einer modernen Mole anlegen, an deren Ende der Barbados Cruise Terminal auf Sie wartet. Hier stehen Ihnen sanitäre Einrichtungen, kostenfreies WLAN und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten zur Verfügung. An der Touristeninformation erhalten Sie Karten und weitere Auskünfte. Vor dem Gebäude warten Shuttlebusse, die Passagiere in die Innenstadt bringen und in Ausflügen ins Inselinnere oder an die Strände.

Ein Bummel durch Bridgetown

Bummeln Sie durch die Altstadt von Bridgetown, die seit 2011 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Die Hauptstadt Bridgetown wurde bereits 1628 von frühen englischen Siedlern auf einem Gebiet gegründet, welches der Earl of Carlisle damals für sich beanspruchte und nach dem die Bucht von Carlisle benannt ist. Der Name der Stadt stammt von der Brücke, die schon die Ureinwohner über den Fluss Careenage bauten und der die südliche Stadtgrenze markiert. Heute finden Sie am Flussufer Sehenswürdigkeiten wie das Parlamentsgebäude, die St. Michael's Church und den National Heroes Platz, der früher Trafalgar Square hieß und auf dem, wie auf seinem Gegenstück in London, eine Statue von Lord Nelson thront.

Nur etwa zwei km weiter entfernt wartet ein weiterer Part des Weltkulturerbes von Bridgetown auf Sie: Das historische Fort Savannah, in dem früher englische Regimenter stationiert waren und in dem der spätere US-Präsident George Washington sechs Wochen zu Gast war. Im Jahr 1966 wurde hier feierlich der Union Jack vom Mast geholt und stattdessen erstmals die Flagge des unabhängigen Barbados gehisst. Im benachbarten Barbados-Museum erhalten Sie weitere Informationen zur spannenden Geschichte und Kultur des Landes.

Nach so viel Sightseeing haben Sie sich eine Pause am Strand verdient! Zum Glück besitzt Bridgetown einen wunderschönen Sandstrand mit Beach Bars, Restaurants, Wassersportmöglichkeiten und einem Liegestuhl-Verleih. Ideal für einige entspannte Stunden. Kehren Sie später zu Fuß zum Schiff zurück oder nehmen Sie ein Shuttle für die kurze Fahrt zum Hafen.

Ausflüge: Regenwald, Koloniales Erbe und der Rum

Nutzen Sie den Aufenthalt in Bridgetown während Ihrer Kreuzfahrt, um die Insel Barbados näher zu entdecken. Erleben Sie zum Beispiel die schöne Tropfsteinhöhle Harrison's Cave im Inneren der Insel und spazieren Sie durch die Andromeda Gardens, einem botanischen Garten mit Pflanzen aus der gesamten Karibik. Bei einer geführten Wanderung durch den Regenwald kommen Sie der Natur noch näher und beobachten wild lebende Affen und bunt schillernde tropische Vögel in den Wipfeln der schattenspendenden Bäume.

Die koloniale Vergangenheit lässt sich am besten auf der Plantage von Sunbury erleben. Das Gut wurde bereits 1660 erbaut und steht heute als einziges Plantagenhaus für Besucher offen. Bewundern Sie die schöne antike Einrichtung und die Sammlung an historischen Pferdekutschen. Einblicke in die Vergangenheit erhalten Sie auch im Arlington House Museum in St. Peter und in der historischen Morgan Lewis Sugar Mill in St. Andrew.

Barbados gilt als Heimat der Rumproduktion. So buhlen gleich mehrere Brennereien mit Angeboten zu Führungen um Ihre Aufmerksamkeit. In St. Nicholas Abbey können Sie heute noch zusehen, wie Zuckerrohr angebaut, geerntet und zu Rum destilliert wird. Die Mount Gay Destillery nördlich der Stadt gilt als älteste Rumbrennerei der Insel (wenn nicht der Welt) und bietet ebenso einen Rundgang, an wie die Foursquare Rum Factory und die West Indies Rum Distillery, in der unter anderem der beliebte Malibu Rum produziert wird. Sie haben die Wahl! Miniaturflaschen sind ein tolles Andenken an Ihre Reise und perfekte Mitbringsel für Ihre Lieben.

Abenteuer für sportliche Urlauber

Möchten Sie die Kreuzfahrt nutzen, um sportlich aktiv zu werden? Hier können Sie aus dem Vollen schöpfen: Nehmen Sie an Tauchausflügen zu einem der schönsten Tauchreviere in der Karibik teil oder erkunden Sie das Inselinnere bei einer geführten Mountainbike-Tour. Ein tolles Erlebnis für Groß und Klein ist die Zipline-Tour, bei der Sie am Seil gesichert durch die Baumkronen sausen. Schwimmen Sie mit Meeresschildkröten oder vergnügen Sie sich mit der ganzen Familie bei einem Piratentörn entlang der Küste.

Möchten Sie vor der Rückkehr aufs Schiff noch einen Einkaufsbummel unternehmen, finden Sie entlang der Broad Street in Bridgetown zahlreiche Geschäfte und kleine Einkaufszentren wie den Colonnade Mall und das Norman Center.

Ihre Kreuzfahrt nach Bridgetown

Bei einer Kreuzfahrt ab La Romana in der Dominikanischen Republik gehört Barbados zusammen mit den Nachbarinseln Martinique, Guadeloupe und St. Lucia zu den beliebtesten Destinationen in der Karibik überhaupt. Gehen Sie auf eine karibische Entdeckungsreise und genießen Sie sonnenverwöhnte Momente – es lohnt sich! Wählen Sie aus dem Angebot der AIDA die passende Route für sich und erleben Sie eine unvergessliche Reise.