Kreuzfahrt
Antigua

Kreuzfahrt Antigua

St. John's - Hauptstadt der Inseln über dem Winde


Beschreibung

In einer geschützten Bucht an der Südküste Antiguas fanden die Engländer im 18\. Jahrhundert einen idealen Ankerplatz für ihre Karibik-Flotte. Zur Verteidigung errichteten sie die mächtigen Hafenanlagen von English Harbour. Als deren Kommandant ging Admiral Horatio Nelson in die Geschichte ein. Das nach ihm benannte Admiral’s Inn in den restaurierten Werftgebäuden von Nelson’s Dockyard ist der Treffpunkt für einen Drink unter Seglern und Kreuzfahrern. Sie würden gern selbst Segel setzen? Bei einer Regatta in der Bucht von Falmouth gehören Sie zur Crew und können sogar einmal das Ruder übernehmen. Oder fahren Sie lieber unter Piratenflagge? Dann heuern Sie auf der „Black Swan“ an und beweisen Sie beim Plankenlaufen und Seilschwingen, dass Sie das Zeug zum größten Piraten der Karibik haben.

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Antigua

GRÖSSE

Antigua ist eine Insel der Kleinen Antillen in der Karibik. Sie hat ca. 67.000 Einwohner, in der Hauptstadt St. John’s leben ca. 30.000 Menschen.

KLIMA

Das tropische, recht trockene Klima wird durch die ständig wehenden Seewinde angenehm beeinflusst. Die Temperaturen liegen ganzjährig zwischen 25 und 32 °C.

POLITIK

Seit 1981 ist Antigua und Barbuda eine unabhängige Republik und Mitglied des Commonwealth. Staatsform ist eine parlamentarische Monarchie mit der britischen Königin an der Spitze, die durch einen Generalgouverneur vertreten wird.
Sprache:
Englisch
Währung:
Ostkaribische Dollar (XCD)
Zeitzone:
America/Antigua

AIDA Kreuzfahrten mit Antigua