Grünerløkka Top-Spots

Einst von Armut und Verzweiflung geprägt, hat sich Grünerløkka zum angesagtesten Viertel von Oslo gemausert. Auf der Ostseite des Flusses Akerselva gelegen, erstreckt sich der Stadtteil hinter den historischen Industriegebäuden von Norwegens Hauptstadt. Hier, zwischen originellen Boutiquen, kreativen Cafés und zahlreichen Vintage-Läden, schlägt die urbane Identität von Oslo Purzelbäume.

Einwohner zollen der trendigen, innovativen Entwicklung des Künstlerviertels mit einem neuen Namen Tribut: Aus Grünerløkka macht der Volksmund gerne mal Gründerløkka. Verschlägt es Sie in die Stadt, sollten Sie sich einen Ausflug durch die Gassen nicht entgehen lassen. Der ideale Ausgangspunkt, um die kleinen und großen Highlights des Viertels aufzusaugen, ist der Olaf Ryes Plass.

Grünerløkka Top-Spots

Einst von Armut und Verzweiflung geprägt, hat sich Grünerløkka zum angesagtesten Viertel von Oslo gemausert. Auf der Ostseite des Flusses Akerselva gelegen, erstreckt sich der Stadtteil hinter den historischen Industriegebäuden von Norwegens Hauptstadt. Hier, zwischen originellen Boutiquen, kreativen Cafés und zahlreichen Vintage-Läden, schlägt die urbane Identität von Oslo Purzelbäume.

Einwohner zollen der trendigen, innovativen Entwicklung des Künstlerviertels mit einem neuen Namen Tribut: Aus Grünerløkka macht der Volksmund gerne mal Gründerløkka. Verschlägt es Sie in die Stadt, sollten Sie sich einen Ausflug durch die Gassen nicht entgehen lassen. Der ideale Ausgangspunkt, um die kleinen und großen Highlights des Viertels aufzusaugen, ist der Olaf Ryes Plass.

Cafés & Restaurants

Wenn Sie in Oslo guten Kaffee suchen, werden Sie ihn in Grünerløkka zuhauf finden. Die hiesige Café-Szene ist legendär und gilt als Paradies der braunen Bohne. Gourmets können sich in dem Viertel auf einer kulinarischen Weltreise austoben. Von traditionell norwegischer Küche über American Diner bis mexikanisch – hier finden Sie Leckereien aus aller Welt. Unsere drei Top-Spots …

Kaffeehaus Tim Wendelboe

2004 gewann Tim Wendelboe den Weltmeistertitel der Baristas. Heute führt er seine eigene Rösterei und Café-Bar in Grünerløkka und weiß ganz genau, welche Kaffeebohne für Sie gut ist. Sind Sie an einem Wochenende in Oslo, lassen Sie sich die samstägliche Kaffee-Verkostung nicht entgehen.

https://www.timwendelboe.no

The Nighthawk Diner

Frische norwegische Luft macht hungrig, also ab zum The Nighthawk Diner. Hier erwartet Sie alles, was als American Classic durchgeht: Hamburger, Steaks, Pancakes, Milkshakes und vieles mehr. Das Beste ist: Alles schmeckt köstlich!

http://nighthawkdiner.com

Funky Fresh Foods

Der Name sagt eigentlich alles: funky und farbenfroh angerichtetes Essen und frische, fast ausschließlich organische Lebensmittel in der Küche. Die Location mit Blick über den Fluss Akerselva ist einmalig.

https://www.funkyfreshfoods.no

Cafés & Restaurants

Wenn Sie in Oslo guten Kaffee suchen, werden Sie ihn in Grünerløkka zuhauf finden. Die hiesige Café-Szene ist legendär und gilt als Paradies der braunen Bohne. Gourmets können sich in dem Viertel auf einer kulinarischen Weltreise austoben. Von traditionell norwegischer Küche über American Diner bis mexikanisch – hier finden Sie Leckereien aus aller Welt. Unsere drei Top-Spots …

Kaffeehaus Tim Wendelboe

2004 gewann Tim Wendelboe den Weltmeistertitel der Baristas. Heute führt er seine eigene Rösterei und Café-Bar in Grünerløkka und weiß ganz genau, welche Kaffeebohne für Sie gut ist. Sind Sie an einem Wochenende in Oslo, lassen Sie sich die samstägliche Kaffee-Verkostung nicht entgehen.

https://www.timwendelboe.no

The Nighthawk Diner

Frische norwegische Luft macht hungrig, also ab zum The Nighthawk Diner. Hier erwartet Sie alles, was als American Classic durchgeht: Hamburger, Steaks, Pancakes, Milkshakes und vieles mehr. Das Beste ist: Alles schmeckt köstlich!

http://nighthawkdiner.com

Funky Fresh Foods

Der Name sagt eigentlich alles: funky und farbenfroh angerichtetes Essen und frische, fast ausschließlich organische Lebensmittel in der Küche. Die Location mit Blick über den Fluss Akerselva ist einmalig.

https://www.funkyfreshfoods.no

Shopping

Shoppingfans werden von Grünerløkka begeistert sein. Ob einzigartige Mode lokaler Designer, Secondhand-Shops, Schmuck, Kunst oder antike Möbel – dieses Viertel hat sie alle!

Frøken Dianas Salonger

Eine fantastische Vintage-Boutique, die sich dem Stil der 50er-Jahre verschrieben hat. Wenn Sie sich für Schmuck und ausgewählte Kleidung aus diesem Jahrzehnt interessieren, werden Sie sich hier pudelwohl fühlen.

http://www.frokendianassalonger.no

Designerkollektivet

Sie haben keine Lust auf die gängigen Modeketten? Dann ist das Designerkollektivet Ihr Paradies! 25 norwegische Designer stecken hinter dem Konzept und präsentieren selbst designte Mode von Handtaschen bis Unterwäsche.

http://designerkollektivet.no

Mathallen-Markthalle

Folgen Sie Ihrer Nase und Sie werden in der Mathallen-Markthalle landen. In dem Zentrum für Lebensmittelkultur können Sie Delikatessen von norwegischen Kleinproduzenten und ausländische Spezialitäten kosten und erwerben. Hier finden Sie Bäcker, Metzger, Käse- und Spezialitäten-Händler, Fairtrade-Produkte, eine Kaffee-, Wein- und Bierbar sowie Restaurants. Ein Schmaus für Augen, Ohren und Gaumen …

https://mathallenoslo.no/

Shopping

Shoppingfans werden von Grünerløkka begeistert sein. Ob einzigartige Mode lokaler Designer, Secondhand-Shops, Schmuck, Kunst oder antike Möbel – dieses Viertel hat sie alle!

Frøken Dianas Salonger

Eine fantastische Vintage-Boutique, die sich dem Stil der 50er-Jahre verschrieben hat. Wenn Sie sich für Schmuck und ausgewählte Kleidung aus diesem Jahrzehnt interessieren, werden Sie sich hier pudelwohl fühlen.

http://www.frokendianassalonger.no

Designerkollektivet

Sie haben keine Lust auf die gängigen Modeketten? Dann ist das Designerkollektivet Ihr Paradies! 25 norwegische Designer stecken hinter dem Konzept und präsentieren selbst designte Mode von Handtaschen bis Unterwäsche.

http://designerkollektivet.no

Mathallen-Markthalle

Folgen Sie Ihrer Nase und Sie werden in der Mathallen-Markthalle landen. In dem Zentrum für Lebensmittelkultur können Sie Delikatessen von norwegischen Kleinproduzenten und ausländische Spezialitäten kosten und erwerben. Hier finden Sie Bäcker, Metzger, Käse- und Spezialitäten-Händler, Fairtrade-Produkte, eine Kaffee-, Wein- und Bierbar sowie Restaurants. Ein Schmaus für Augen, Ohren und Gaumen …

https://mathallenoslo.no/

Aktivitäten

In Grünerløkka findet sich eine Vielzahl von spannenden Aktivitäten. Von Kultur über Action bis Shopping – hier sind unsere drei Top-Empfehlungen für Sie.

Popsenteret

Entdecken Sie die norwegische Musikgeschichte in dieser lebendigen und interaktiven Ausstellung. Nehmen Sie zum Beispiel Ihre eigene Platte auf und gestalten Sie Ihr persönliches Cover. Lieder, Filmvorstellungen, historische Gegenstände und Installationen machen das Popsenteret zum Highlight für Groß und Klein.

http://www.popsenteret.no

Freialand-Schokoladenfabrik

Das süßeste Vergnügen Oslos erwartet Sie auf einer Tour durch die Freialand-Schokoladenfabrik. Tauchen Sie ein in die Geschichte der Schokolade, verkosten Sie die lokale Süßigkeit und stellen Sie sogar Ihre eigene Schokolade her.

http://www.freia.no/opplev-freia

House of Secrets

Begeben Sie sich auf ein spannendes Abenteuer, bei dem echter Team-Spirit gefragt ist. In einen mysteriösen Raum eingeschlossen, bleibt Ihnen und Ihren Begleitern eine Stunde Zeit, um Rätsel zu lösen, versteckte Hinweise zu finden und so aus dem Raum zu entkommen. Natürlich ist das Ganze rein fiktiv.

http://houseofsecrets.no

Aktivitäten

In Grünerløkka findet sich eine Vielzahl von spannenden Aktivitäten. Von Kultur über Action bis Shopping – hier sind unsere drei Top-Empfehlungen für Sie.

Popsenteret

Entdecken Sie die norwegische Musikgeschichte in dieser lebendigen und interaktiven Ausstellung. Nehmen Sie zum Beispiel Ihre eigene Platte auf und gestalten Sie Ihr persönliches Cover. Lieder, Filmvorstellungen, historische Gegenstände und Installationen machen das Popsenteret zum Highlight für Groß und Klein.

http://www.popsenteret.no

Freialand-Schokoladenfabrik

Das süßeste Vergnügen Oslos erwartet Sie auf einer Tour durch die Freialand-Schokoladenfabrik. Tauchen Sie ein in die Geschichte der Schokolade, verkosten Sie die lokale Süßigkeit und stellen Sie sogar Ihre eigene Schokolade her.

http://www.freia.no/opplev-freia

House of Secrets

Begeben Sie sich auf ein spannendes Abenteuer, bei dem echter Team-Spirit gefragt ist. In einen mysteriösen Raum eingeschlossen, bleibt Ihnen und Ihren Begleitern eine Stunde Zeit, um Rätsel zu lösen, versteckte Hinweise zu finden und so aus dem Raum zu entkommen. Natürlich ist das Ganze rein fiktiv.

http://houseofsecrets.no

Roh und unverbraucht

Grünerløkka lässt Sie die Energie Oslos roh, unvermittelt und auf unterschiedliche Art und Weise spüren. Der große Vorteil zu bekannten Kreativ-Vierteln wie dem Prenzlauer Berg oder Amsterdam-Noord: Das ehemalige Arbeiterviertel ist ein echter Insider-Tipp und präsentiert sich noch unverbraucht. Ein Muss bei Ihrem nächsten Besuch von Oslo!

Roh und unverbraucht

Grünerløkka lässt Sie die Energie Oslos roh, unvermittelt und auf unterschiedliche Art und Weise spüren. Der große Vorteil zu bekannten Kreativ-Vierteln wie dem Prenzlauer Berg oder Amsterdam-Noord: Das ehemalige Arbeiterviertel ist ein echter Insider-Tipp und präsentiert sich noch unverbraucht. Ein Muss bei Ihrem nächsten Besuch von Oslo!

Wie wärs mit?

Wie wärs mit?