Kreuzfahrt
Valencia

Kreuzfahrt Valencia

Valencia: Kreuzfahrt in die Perle Spaniens


Beschreibung

Valencia ist die drittgrößte Stadt Spaniens und eine der schönsten des Landes. In kaum einem Ort finden Sie solch eine geballte Fülle an architektonischem Glanz verschiedener Stile und Jahrhunderte, kultureller Reichtümer und eine Küche, die vor Tradition, Vielfalt und Aroma förmlich explodiert. Erleben Sie auf einer Kreuzfahrt entlang der spanischen Mittelmeerküste eine höchst genussvolle Zeit in jeder nur denkbaren Hinsicht. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Valencia

GRÖSSE

Valencia ist mit ca. 790.000 Einwohnern und einer Fläche von rund 135 km² die drittgrößte Stadt Spaniens und Hauptstadt der Valencianischen Gemeinschaft (Comunidad Valenciana).

KLIMA

In Valencia herrscht trockenes Mittelmeerklima mit heißen Sommern. In den milden Wintermonaten werden immer noch Tagestemperaturen von bis zu 20 °C erreicht.

POLITIK

Das Königreich Spanien ist eine parlamentarische Monarchie und Mitglied der EU.
Sprache:
Spanisch
Währung:
Euro (EUR)
Zeitzone:
Europe/Madrid

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Valencia

VLC16
Valencias Schmelztiegel der Kulturen
VLC18A
Valencia mit dem Segway erkunden
VLC01
Valencia klassisch
VLC03
Valencia und Tropfsteinhöhlen
VLC19
Valencia im Überblick
VLCSHU01
Valencia Shuttle Bus
VLCT07
Segeltörn auf dem Katamaran
VLCPV4
PRIVAT-Tour: Valencia - halbtags
VLC12
Valencia kompakt
VLCSHU01OW
Valencia Shuttle Bus One Way Ticket
VLCPV8
PRIVAT-Tour: Valencia - ganztags
VLC02
Besuch im Ozeaneum
VLCB04
Ganz Valencia mit dem Pedelec
VLCB05
Ganz Valencia mit dem Relaxbike
VLCPC4
PRIVAT-Tour: Valencia - halbtags
VLCG01
Golfplatz des Parador de El Saler
VLC18
Valencia mit dem Segway erkunden
VLCS05
Valencia mit dem Scuddy erkunden
VLCB01
Highlights von Valencia mit dem Bike erkunden
VLC08
Ein halber Tag am Strand
VLC09
Zu Besuch im Bioparc Valencia
VLC17
Kajaktour entlang der Küste
VLCPC8
PRIVAT-Tour: Valencia - ganztags
VLC05
Ozeaneum und Valencias Altstadt
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Valencia

10 Tage, ab 25.07.2019
Spanien & Portugal 2

ab 2.698 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

11 Tage, ab 04.08.2019
Spanien & Portugal

ab 2.698 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

15 Tage, ab 14.09.2019
Von Bremerhaven nach Mallorca

ab 2.698

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

12 Tage, ab 27.09.2019
Von Hamburg nach Mallorca 4

ab 1.958

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

9 Tage, ab 06.12.2019
Spanien & Portugal 3

ab 1.198

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

12 Tage, ab 15.12.2019
Spanien, Portugal & Kanaren

ab 1.798

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

9 Tage, ab 27.12.2019
Spanien & Portugal 3

ab 2.350

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Der Hafen von Valencia

Kreuzfahrtschiffe legen im Hafen an der Muelle de Poniente an. Dank der Passagierbrücken haben Sie einen bequemen Zugang zum Kreuzfahrt-Terminal. Dort erwartet Sie ein Restaurant und eine Touristeninformation. Mit dem Shuttlebus fahren Sie bequem und schnell vom Hafen in die Innenstadt.

Historische Bauten in Valencia

In der Stadt erwarten Sie zahlreiche Barockkirchen, gotische Bauten und ein ursprüngliches Fischerviertel. Die Altstadt wartet mit Ruinen einer römischen Siedlung auf, die gemeinsam mit maurischen Fundstücken im Archäologischen Museum ausgestellt sind.

Zu den beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten in der Altstadt gehört die Kathedrale von Valencia, die 1262 auf den Grundmauern einer alten Moschee errichtet wurde. Der 51 m hohe gotische Turm stammt aus dem 14. Jahrhundert. Im Inneren des imposanten Bauwerks führt eine Treppe hinauf zu einer Terrasse, von der Sie einen atemberaubenden Blick auf die Stadt genießen.

Auch die Türme Torres de Quart und Torres de Serranos tragen zum eindrucksvollen Erscheinungsbild der Stadt bei und sind Beispiele für militärische Bauten aus der späten Zivilgotik. Zu den bedeutendsten Gebäuden der Zivilgotik gehört der von der UNESCO als Weltkulturerbe geschützte Profanbau der Seidenbörse von 1533. Eine Kastell-ähnliche Fassade und der Saal im Inneren mit seinen riesigen gezwirbelten Säulen und der vergoldeten Holzdecke hinterlassen Besucher staunend.

Kultur und Wissenschaft in Valencia

Der Palast des Marquis von Dos Aguas ist das bedeutendste Bauwerk des spanischen Rokoko und beherbergt zugleich das González Martí National Museum für Keramik und Dekorative Kunst. Neben der Sammlung des Museums hinterlassen vor allem die Gemälde und Marmorböden Eindruck.

Die Stadt der Künste und Wissenschaften ist ein hervorragendes Beispiel futuristischer Architektur. In den gigantischen Gebäuden befindet sich das größte Aquarium Europas, ein IMAX Kino, die Oper sowie eine interaktive und didaktische Ausstellung im Wissenschaftsmuseum. Auch die schwungvoll gestaltete Ágora und die Brücke Assut de l’Or werden Ihnen unvergessliche Sinneseindrücke bescheren.

Modern zeigt sich auch der Nordbahnhof: Als Inspiration für die Fassade dienten die valencianische Landwirtschaft und städtische Elemente. Die Fassade vergegenwärtigt Regionales, Moderne, Kosmopolitisches und Traditionelles. Rein traditionelle Kultur erleben Sie hingegen in der Stierkampfarena der Stadt sowie im Museo Taurino de Valencia, dem ältesten Stierkampfmuseum der Welt.

Kunsthandwerk und Shoppen

Einer der größten europäischen Märkte befindet sich in einem architektonischen Schmuckstück. Hier können Sie herrliche mediterrane Gerüche atmen und köstliche lokale Gerichte probieren: Der Mercado de Colón ist ein modernes Gebäude, das zum Nationaldenkmal gekürt wurde. Seit der Renovierung beheimatet der Markt viele Geschäfte, Restaurants und Cafés.

In der kosmopolitischen Stadt Valencia blüht der Kommerz: Kunsthandwerk und Tradition in Kombination mit aktuellen Trends machen das Einkaufen zu einem inspirierenden Vergnügen. Im historischen Zentrum und den Stadtvierteln Eixample und Ruzafa residiert eine Vielzahl von Geschäften, in denen Design und Mode anzutreffen sind.

Entspannung am Strand, im Yachthafen Naturpark

Der Yachthafen ist wegen der vielen Veranstaltungen und der einzigartigen Gebäude, die ihn säumen, ein Referenzpunkt der Stadt. In der Marina befinden sich der Bau Veles e Vents, das Wahrzeichen des Hafens, das Uhrengebäude und die Tinglados aus dem 19. Jahrhundert. Die vielen Geschäfte, Bars und Restaurants laden zum Bummeln und Verweilen ein. Von den Terrassen aus haben Sie einen atemberaubenden Blick.

Nur wenige Schritte vom Yachthafen entfernt befinden sich die Strände Malvarossa und El Cabayal. Die reizvolle Promenade eignet sich sehr gut für einen Spaziergang. Wenn Sie einen ursprünglicheren Strand bevorzugen, empfiehlt sich der Strand El Saler. Nehmen Sie hier ein Sonnenbad, tauchen Sie in das erfrischende Wasser des Mittelmeeres ein und genehmigen Sie sich ein köstliches Eis.

Im Naturpark La Albufera werden Sie in eine urwüchsige Welt entführt. Beim Rauschen des Wassers und Zwitschern der Vögel können Sie herrlich entspannen und Kraft tanken. Zwar liegt der Park nur zehn km von der Stadt entfernt, trotzdem ist die Natur unberührt geblieben.

Gastronomie mit kulinarischen Highlights

Ein Urlaub eignet sich hervorragend, um die Küche eines Landes zu entdecken. Spanien hält einige kulinarische Genüsse für Sie bereit. Sie dürfen Valencia auf keinen Fall verlassen, ohne Reis gekostet zu haben: Ursprünglich von Arabern nach Valencia gebracht, findet sich Reis heute in Paella, in Meeresfrüchten, als Reisauflauf, schwarzer Reis sowie zwischen Hummer oder Ente wieder – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Im Geburtsort der Paella, in La Albufera, gibt es zahlreiche Restaurants, in denen valencianische Reisgerichte zu fairen Preisen serviert werden.

Wie überall in Spanien, stehen auch Tapas hier hoch im Kurs: Mini-Calamari, Kartoffelecken mit scharfer Soße, Serranoschinken, gebratener Tintenfisch und Stumpfmuscheln sind die Lieblingsgerichte vieler Gäste. Mit einem Glas Sangria oder einem kalten Bier schmecken Tapas auf einer der romantischen Plazas am besten. Daneben ist auch die Erdmandelmilch La horchata ein beliebtes Getränk. Diesen Genuss dürfen Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Kreuzfahrten im Mittelmeer und Atlantik

Während einer Mittelmeer-Kreuzfahrt haben Sie die Möglichkeit, viele interessante Reiseziele zu erkunden. Starten Sie von Hamburg, Teneriffa oder Mallorca und fahren Sie großartige Destinationen entlang der Mittelmeer- und der Atlantikküste Spaniens ans.

Von Palma de Mallorca geht es zum Beispiel nach Valencia und von dort weiter ins andalusische Sevilla. Die Westküste der iberischen Halbinsel nach Norden liegen Porto in Portugal und A Coruña in Spanien auf dem Weg, bevor Ihr Schiff Le Havre in Frankreich anfährt und die Reise im Hafen von Kiel endet.

Eine andere mögliche Route führt Sie über Korsika und Cannes nach Montpellier, Barcelona, Valencia und Ibiza. Auch Lissabon und Cartagena werden von manchen Schiffen angefahren. Schauen Sie sich die Karte der möglichen Routen an, Sie werden mit Sicherheit etwas Passendes finden.