Kreuzfahrt
Santo Domingo

Kreuzfahrt Santo Domingo

Santo Domingo – die Perle der Karibik


Beschreibung

Santo Domingo ist mit rund drei Millionen Einwohnern größte Metropole und Hauptstadt der Dominikanischen Republik. Gegründet wurde die Stadt im Jahr 1496 von Bartolomeo Kolumbus, dem Bruder Christoph Kolumbus'. Damit ist sie die älteste von Europäern errichtete Stadt der Neuen Welt. Entdecken Sie das beeindruckende historische Zeugnis auf einer Kreuzfahrt in die Karibik. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Santo Domingo

GRÖSSE

Die Dominikanische Republik umfasst den Osten und die Mitte der Insel Hispaniola in der Karibik und hat ca. 10,5 Millionen Einwohner. Santo Domingo ist Hauptstadt und mit ca. 3 Millionen Einwohnern die mit Abstand größte Stadt des Landes.

KLIMA

Das Klima ist tropisch, die Temperaturschwankungen gering. Die Durchschnittstemperaturen liegen zwischen 23 und 28 °C. Von April bis November regnet es häufiger, sonst ist es niederschlagsarm.

POLITIK

Seit 1966 ist die Dom. Rep. eine Präsidialdemokratie mit einem Zweikammerparlament. Die ehemalige spanische Kolonie ist seit 1865 unabhängig.
Sprache:
Spanisch
Währung:
Dominikanische Peso (DOP)
Zeitzone:
America/Santo_Domingo

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Santo Domingo

SDQ21
Zum Wasserfall ins Hinterland
SDQB01
Santo Domingo per Bike
SDQB04
Santo Domingo per Pedelec
SDQ11
Rafting auf dem Fluss Yaque del Norte
SDQ14
Ron Barceló: Die Geschichte eines Rums
SDQ44
Mit dem Minizug durch Santo Domingo
SDQT04
2 Tauchgänge für zertifizierte Taucher
SDQ23
Entspannen am Strand von Juan Dolio
SDQ08
Abenteuer Truck und Baden
SDQ99
Abwechslungsreiches Santo Domingo
SDQT01A
Baden und Schnorcheln an der Boca Chica
SDQ01
Panoramafahrt durch Santo Domingo
SDQ03
Panoramafahrt und Botanischer Garten
SDQ02
Spaziergang durch Santo Domingo
SDQT02A
Entdecken Sie die Unterwasserwelt: Schnuppertauchen im Meer
SDQTS1
Stand-Up-Paddling an der Boca Chica
SDQ07
Land und Leute
SDQ09
Abwechslungsreiches Santo Domingo
SDQ18
Ein Tag am Strand
SDQT41
Für zertifizierte Taucher: 2 Höhlentauchgänge im dominikanischen Busch
SDQG01
9-Loch im Guavaberry Golf & Country Club
SDQ25
Geführter Schnorchelausflug
SDQ42
Santo Domingo auf drei Rädern entdecken
SDQ16
Auf den Spuren der Taíno-Indianer
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Santo Domingo

14 Tage, ab 02.11.2019
Von New York in die Dominikanische Republik 2

ab 1.998

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

22 Tage, ab 02.11.2019
Von New York nach Jamaika 1

ab 4.598 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 31.10.2020
Von New York in die Dominikanische Republik

ab 5.080 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

22 Tage, ab 31.10.2020
Von New York nach Jamaika 1

ab 6.370 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Der Hafen von Santo Domingo

Im Süden der Insel Hispaniola, die neben der Dominikanischen Republik im Osten auch Haiti im Westen beherbergt, nennt Santo Domingo den bedeutendsten Hafen des Landes sein Eigen. Er befindet sich direkt an der Mündung des Flusses Ozama. Wenn Sie Ihre Kreuzfahrt in Santo Domingo starten, sollten Sie vom Flughafen zum Hafen mindestens eine halbe Stunde einplanen.

Die modernen Terminals sind mit allem Komfort ausgestattet. Vom Diego-Terminal fahren Fähren regelmäßig von der Dominikanischen Republik nach Puerto Rico. Das großzügige Sans-Souci-Terminal, an dem Ihr Schiff anlegt, ist ebenfalls auf modernstem Stand und bietet Gästen auf drei Etagen eine ideale Infrastruktur. Im Eingangsbereich des Hafens steht Ihnen kostenloses WLAN zur Verfügung.

Vom Schiff aus gelangen Sie nach einem kurzen Spaziergang in die wunderschöne Altstadt. Selbstverständlich können Sie für den Transport von und zum Kreuzfahrthafen den AIDA Shuttle-Bus nutzen. In den Straßen der Stadt angekommen kosten Sie sogleich an den vielen Ständen die Leckereien aus europäischen und afrikanischen Rezepten, etwa die Fleischgerichte mit einer Beilage aus gebratenen Bananen. Gleichermaßen gestärkt wie inspiriert von der lokalen Küche können Sie sich in die historischen Wurzeln der Neuen Welt stürzen.

Streifzug in der Altstadt von Santo Domingo

Santo Domingo ist ein hervorragendes Reiseziel für all diejenigen, die sich für historische Sehenswürdigkeiten begeistern. Majestätische Kolonialbauten und prachtvolle Denkmäler verleihen der Stadt ein ganz besonderes Flair. Als die Städtebauer der Renaissance die Stadt nach einem Hurrikan 1502 wiederaufbauten, nahmen Sie den Grundriss einer damaligen Idealstadt zur Basis. Zum ältesten Teil der Stadt und damit ganz Amerikas gehört auch die im 16. Jahrhundert gegründete Universität.

Die Altstadt Santo Domingos liegt am Westufer des Flusses Ozama und wurde im Jahr 1990 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Ein absolutes Highlight ist die Kathedrale Santo Domingo, auch Santa Maria La Menor. Ihre Geburtsstunde schlug 1540, damit ist sie die älteste Kathedrale Nord- und Süd-Amerikas. Von Papst Paul III wurde sie zur ersten Erzbischöflichen Kathedrale der Neuen Welt ernannt.

Eine ebenfalls historische Sehenswürdigkeit ist der Palast Alcázar de Colón am Fluss Rio Ozama. Dieser wurde 1514 erbaut und war die Residenz des damaligen Vizepräsidenten. Heute ist in den Gebäuden ein Museum untergebracht, in dem Sie alles über die frühe Kolonialgeschichte erfahren.

Oberhalb des Hafens liegt die Burg der spanischen Eroberer. Die Festung Fortaleza Ozama ist die älteste Amerikas. Die (vermeintliche) Grabstätte von Christoph Kolumbus im Faro de Cólon gehört zu den meistbesuchten Denkmälern des Landes. Das Kreuz dieses monumentalen Baus strahlt kilometerweit in den Himmel.

Ausflug in Santo Domingos traumhafte Natur

Selbstverständlich können Sie in Santo Domingo auch einen entspannten Tag am Strand erleben. Der rund 1,5 km lange Strand Playa Boca Chica ist von kristallklarem Wasser und Kokospalmen eingerahmt. An dem schönsten Strand der Stadt und dem vorgelagerten Korallenriff können Sie herrlich entspannen und zwischendurch beim Schnorcheln die atemberaubende Unterwasserwelt entdecken.

In den tropischen Parks treffen Sie auf eine Vielzahl von Schmetterlingen und seltenen Baumarten. Der botanische Garten gehört zu den idyllischsten Gärten weltweit und wird jeden Tag gepflegt und umsorgt. Der Nationalgarten ist nicht nur ein beliebter Ausflugsort für ausländische Besucher, sondern auch für Einheimische.

Die Artenvielfalt und Natur der Dominikanischen Republik wird geschätzt, auf den Erhalt von seltenen Arten wird großer Wert gelegt. Hier gedeihen aber nicht nur seltene Pflanzenarten, auch eine Vielzahl von bunten Vögeln und anderen Tieren lebt in dem Garten. Schildkröten, Haie und weitere Meeresbewohner können Sie hingegen im National-Aquarium durch einen gläsernen Tunnel hautnah erleben.

Sehenswertes in der Umgebung

Auch außerhalb der Stadt gibt es viele interessante Ausflugsziele. Ein Besuch des Künstlerdorfes Altos de Chavón im Osten der Dominikanischen Republik ist zweifelsfrei zu empfehlen. Das Dorf wurde im Jahr 1976 erbaut und ist die detailgetreue Nachbildung eines 500 Jahre alten Dorfes der Toskana.

Das Amphitheater vor Ort wurde 1982 von Carlos Santa und Frank Sinatra eingeweiht. Seitdem werden hier Festivals und Konzerte veranstaltet. Bis zu 5.000 Zuschauer können den Events beiwohnen. In dem Dorf sind überdies Restaurants, Galerien, ein archäologisches Museum, Geschäfte und eine Designerschule beheimatet.

Von der Siedlung La Isabela, die zu Ehren der spanischen Königin gebaut wurde, sind zwar nur noch Ruinen vorhanden, jedoch geben ein Museum und ein Grab sowie die Grundrisse der ehemaligen Kirche einen Einblick in das Leben im 15. Jahrhundert.

Ihre Kreuzfahrt in der Karibik

Eine Kreuzfahrt in der Karibik bringt Sie zu den schönsten Reisezielen der Welt. Viele Routen starten in Santo Domingo und führen über Puerto Rico, Antigua und Montego Bay sowie nach Grand Cayman. Karibik-Kreuzfahrten der AIDA Cruises versprechen unvergessliche Erlebnisse an einzigartigen Orten.

Weitere Landgänge erleben Sie je nach Route zum Beispiel auf Grenada, Tortola, auf Barbados oder in Colón im mittelamerikanischen Panama. Beliebte Ziele sind zudem Curacao, Dominica und Aruba. Stöbern Sie im Angebot der AIDA und finden Sie das passende für sich.