Kreuzfahrt
Saguenay

Kreuzfahrt Saguenay

Am Fuße des Lac Saint-Jean


Beschreibung

Schon die Anfahrt nach Saguenay durch den beeindruckenden Fjord, den der Saguenay River auf dem Weg zum Sankt-Lorenz-Strom bildet, ist ein Highlight Ihrer Kreuzfahrt entlang der Ostküste Kanadas und der USA. Der Hafen der Stadt in der französischsprachigen Provinz Quebec ist Ihr Ausgangspunkt für spannende Ausflüge in die wunderschöne Landschaft des Saguenay Fjord National Parks. Gehen Sie auf Entdeckungsreise zu Land und zur See! Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Saguenay

GRÖSSE

Saguenay existiert in seiner heutigen Form erst seit 2002. Damals wurden drei Orte zur heutigen Stadt zusammengeschlossen. Heute leben in Saguenay etwa 150.000 Einwohner auf rund 1.200 km².

KLIMA

In Saguenay herrscht ein großer Unterschied zwischen Sommer und Winter. Im Sommer werden im Schnitt etwa 20°C erreicht, während im Winter -15°C herrschen. Häufig fallen die Temperaturen auch unter -20°C und manchmal sogar unter -30°C.

POLITIK

In den Provinzen herrscht die gleiche Regierungsform wie in Kanada selbst: eine Parlamentarische Demokratie. Das symbolische Staatsoberhaupt ist die Königin von England, sie wird von einem Vizegouverneur vertreten.
Sprache:
Englisch, Französisch
Währung:
Kanadische Dollar (CAD)
Zeitzone:
America/Kentucky/Louisville

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Saguenay

SAG08A
Wandern in Saguenay
SAG09
Kajakfahren im Saguenay-Nationalpark
SAG11B
Nationalpark auf eigene Faust
SAGB01
Kaffee und Kuchen am Fjord
SAG03A
Ein Spaziergang im Park
SAG04A
Schnellbootabenteuer im Saguenay Nationalpark
SAG08
Wandern in Saguenay
SAG09B
Kajakfahren im Saguenay-Nationalpark
SAG07A
Die Höhepunkte von Chicoutimi City
SAG01
Das Beste von Saguenay
SAGB05
Mit dem Relax-Bike an den Fjord
SAG02
Saguenay und die Heritage-Route
SAG09A
Kajakfahren im Saguenay-Nationalpark
SAG04B
Schnellbootabenteuer im Saguenay Nationalpark
SAG03
Ein Spaziergang im Park
SAG05
Saguenay und Val-Jalbert
SAG07
Die Höhepunkte von Chicoutimi City
SAG06
Die Handwerkerstraße
SAG11
Nationalpark auf eigene Faust
SAG04
Schnellbootabenteuer im Saguenay-Nationalpark
SAG11A
Nationalpark auf eigene Faust
SAG13
Den Zoo von St-Felicient entdecken
SAG10
Entdeckung von Neufrankreich
SAGG01
Golf Club Saguenay Arvida
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Saguenay

17 Tage, ab 04.06.2019
Von Hamburg nach Montreal

ab 3.198

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 21.06.2019
Kanadas Ostküste

ab 2.598

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 05.07.2019
Kanadas Ostküste

ab 2.698

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 02.08.2019
Von Montreal nach New York 2

ab 4.090

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

32 Tage, ab 02.08.2019
Meergeniesser von Montreal nach Hamburg

ab 9.180

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Der Hafen von Saguenay

Der Hafen von Saguenay befindet sich im Stadtbezirk La Baie, wo Ihr Schiff am Quai de Bagotville anlegt. Die Bucht des Saguenay Rivers, an der La Baie liegt, trägt den schönen Namen Baie des Ha!Ha!.

Da nur jeweils ein Schiff am Kai anlegen kann, kommt es vor, dass ein zweites Schiff in der Bucht ankern muss und Sie mit Tenderbooten an Land gebracht werden. Der Kreuzfahrtterminal von La Baie bietet Ihnen verschiedene Annehmlichkeiten wie sanitäre Einrichtungen, eine Touristeninformation und Souvenirshops, in denen Sie Andenken an Ihre Reise kaufen können.

Ein Bummel durch Saguenay

Die heutige Gemeinde Saguenay besteht aus den drei Bezirken La Baie, wo Ihr Schiff anlegt, Jonquière und Chicoutimi. Die ehemals selbstständigen Orte wurden 2002 zusammengeschlossen. Das Ortszentrum von La Baie erreichen Sie vom Anleger aus in nur wenigen Minuten. Hier lohnt sich ein Besuch des Fjordmuseums, das die Geschichte des einzigen schiffbaren Fjordes in Nordamerika erzählt.

Bereits im 16. Jahrhundert stießen französische Entdecker auf den Fjord und den Fluss. Sie benannten die Region nach einer Legende der örtlichen Iroquois, laut der blonde Männer mit Gold und Fellen reich geworden waren. Möglicherweise bezog sich diese Legende auf Wikinger, die um das Jahr 1000 in der Region an Land gegangen sind und gesiedelt haben. Tatsächlich wurden frühe Wikingersiedlungen in L'Anse aux Meadows auf Neufundland entdeckt.

Das eigentliche Stadtzentrum von Saguenay ist der rund drei km entfernte Ort Chicoutimi, den Sie von La Baie aus mit dem Hop-on/Hop-off-Bus oder per Taxi erreichen. Hier gründeten die Franzosen im 17. Jahrhundert den ersten eigentlichen Handelsposten für Felle aus den endlosen Weiten Kanadas.

Später wuchs die Bedeutung der Papierherstellung. In der alten Papiermühle (Pulperie) von Chicoutimi können Sie sich über die Entwicklung des Ortes und die traditionelle Papierherstellung informieren. In einem weiteren Bereich sind eindrucksvolle Werke des örtlichen Malers Arthur Villeneuve ausgestellt. Legen Sie auf dem Rückweg zum Schiff in La Baie einen Halt in der Fromagerie Boivin ein: Hier dürfen Sie köstliche vor Ort hergestellte Käsesorten probieren und natürlich auch mitnehmen.

Ausflüge im Saguenay Fjord National Park

Die natürliche Schönheit der kanadischen Provinz Quebec lässt sich am besten bei einer Bootstour durch den Fjord erleben. Nehmen Sie an einer Ausflugsfahrt auf einem Motorschiff teil und lassen Sie die majestätische Bergwelt auf sich wirken. Mit etwas Glück können Sie sogar Wale beobachten, die aus dem Sankt-Lorenz-Strom bis in den Saguenay River schwimmen. Möchten Sie lieber selbst aktiv werden? Nehmen Sie an einer geführten Kanutour im Fjord teil oder erkunden Sie die malerischen Buchten beim Stand-up-Paddling.

Echte Adrenalinkicks erwarten Sie beim River Rafting auf dem reißenden Fluss und bei einer Klettertour entlang der Via Ferrata an der Baie d'Éternité: Dabei überqueren Sie eine 85 m lange frei schwingende Hängebrücke und genießen immer wieder unvergleichliche Blicke über den Fjord.

Beschaulicher geht es am schönen Lac Saint Jean zu: An seinem Ufer können Sie spazieren gehen, Fahrrad fahren oder am Strand in der Sonne liegen. Bei entsprechendem Wetter ist sogar ein Bad im See möglich!

Wahle Watching Tadoussac

Der Ort Tadoussac an der Mündung des Saguenay Fjords in den Sankt-Lorenz-Strom rühmt sich damit, die älteste französische Siedlung Kanadas zu sein. Zu ihren Sehenswürdigkeiten gehört die alte Kapelle aus dem Jahr 1747 und ein Nachbau des Handelspostens, den Pierre de Chauvin de Tonnetuit 1600 als erstes europäisches Haus in Nordamerika errichtete.

Die meisten Besucher zieht es jedoch aus einem anderen Grund nach Tadoussac: Hier können Sie an Bootsausflügen auf dem Sankt-Lorenz-Strom teilnehmen, um Buckelwale, Belugas und andere Meeressäuger beim Whale Watching aus nächster Nähe zu beobachten. Das Marine Mammal Interpretation Centre im Zentrum erläutert die Lebenswelt der Tiere.

Saguenay wird nicht das einzige unvergessliche Erlebnis Ihrer Kreuzfahrt entlang der kanadischen Ostküste sein. Viele weitere Ziele wie die beiden großen französischen Städte Montréal und Quebec City und die wilde Schönheit der Insel Neufundland sind weitere Highlights, an die Sie noch lange nach Ihrer Schiffsreise zurückdenken werden!