Kreuzfahrt
Puerto Chacabuco

Kreuzfahrt Puerto Chacabuco


Beschreibung

Die südchilenische Hafenstadt liegt im Norden Patagoniens an der Spitze des Aisén Fjords. Wer schon einmal die Fjorde Norwegens bereist hat, den erwartet hier ein Gefühl von Déjà-vu. Eingebettet in imposante Berggipfel, ist der kleine Fischerort zum Haupthafen der Region herangewachsen. Abgeschiedenheit und unberührte Natur, die zu weiten Teilen unter Naturschutz steht, prägen das Landschaftsbild. Seinen Namen verdankt Puerto Chacabuco übrigens dem Schiff des Entdeckers Enrique Simpson. Der Chilene hatte damit in den 1870er Jahren die raue Fjord- und Insellandschaft Patagoniens erkundet.

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Puerto Chacabuco

GRÖSSE

Puerto Chacabuco ist der Haupthafen in der chilenischen Fjordlandschaft. Die kleine Hafenstadt hat ca. 1.500 Einwohner und liegt direkt am Aysén Fjord, der einer der schönste Fjorde des Landes ist.

KLIMA

Puerto Chacabuco liegt im Süden Chiles und damit in der kühl-gemäßigten, immerfeuchten Klimazone. Die meisten Niederschläge fallen zwischen April und August, also in den chilenischen Wintermonaten, in denen die Temperatur am geringsten ist.

POLITIK

Chile ist seit 1925 eine Präsidialrepublik, in welcher der Präsident Staatsoberhaupt und Regierungschef zugleich ist. Die Verfassung stammt aus dem Jahr 1981. Das chilenische Parlament besteht aus zwei Kammern.
Sprache:
Spanisch
Währung:
Chilenische Peso (CLP)
Zeitzone:
America/Santiago

AIDA Kreuzfahrten mit Puerto Chacabuco

36 Tage, ab 26.10.2020
Von Hamburg nach San Antonio

ab 10.130

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

84 Tage, ab 26.10.2020
Von Hamburg nach Mauritius

ab 24.400

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

117 Tage, ab 26.10.2020
Weltreise 4

ab 26.990

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.