Palma de Mallorca: Maritime Atmosphäre im Herzen des Mittelmeers

Palma de Mallorca – schon der wohlklingende Name löst Urlaubsfeeling aus. Die Baleareninsel Mallorca ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel für einen erholsamen Strandurlaub, sie ist auch Ziel- und Abfahrtsort unterschiedlicher Kreuzfahrten mit AIDA Cruises. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln dauert die Fahrt vom Flughafen bis zum Kreuzfahrtterminal etwa 45 Minuten. Bei Ihrer Kreuzfahrt mit einem der AIDA-Schiffe ist der Transfer vom Flughafen zum Schiff oder umgekehrt in Ihren Leistungen enthalten, wenn Sie die An- und Abreise über AIDA gebucht haben.

Mehr lesen

Informationen zum Hafen Mallorca

Größe

Die spanische Insel Mallorca gehört zu den Balearen. Sie liegt im westlichen Mittelmeer und hat ca. 870.000 Einwohner. Davon leben ca. 400.000 in der Hauptstadt Palma de Mallorca.

Klima

Im Winter liegen die Temperaturen um die 18 °C, im Sommer steigen sie auf bis zu 36 °C. Der Juni und August haben mehr als 10 Sonnenstunden pro Tag. Die Wassertemperaturen liegen Ende Mai im Allgemeinen schon bei 20 °C.

Politik

Die Balearen gehören zu Spanien. Seit 1983 sind die Inseln autonom. Palma de Mallorca ist die Hauptstadt der Inselgruppe, hier sitzt auch das Parlament.

Sprache:
Spanisch
Währung:
Euro (EUR)
Zeitzone:
Europe/Madrid

AIDA Kreuzfahrten nach Mallorca

Von Gran Canaria nach Mallorca
Von Gran Canaria nach Mallorca
7 Tage mit AIDAcosma
Von Gran Canaria nach Mallorca
Mediterrane Schätze ab Mallorca
Mediterrane Schätze ab Mallorca
7 Tage mit AIDAstella
Mediterrane Schätze ab Mallorca
Mediterrane Schätze mit Sardinien ab Barcelona
Mediterrane Schätze mit Sardinien ab Barcelona
7 Tage mit AIDAcosma
Mediterrane Schätze mit Sardinien ab Barcelona
Spanien, Frankreich & Italien ab Barcelona 2
Spanien, Frankreich & Italien ab Barcelona 2
11 Tage mit AIDAcosma
Spanien, Frankreich & Italien ab Barcelona 2
Mediterrane Schätze mit Sardinien ab Mallorca
Mediterrane Schätze mit Sardinien ab Mallorca
7 Tage mit AIDAcosma
Mediterrane Schätze mit Sardinien ab Mallorca
Große Mittelmeer-Reise ab Mallorca 1
Große Mittelmeer-Reise ab Mallorca 1
14 Tage mit AIDAcosma
Große Mittelmeer-Reise ab Mallorca 1
Spanien, Portugal & Balearen
Spanien, Portugal & Balearen
11 Tage mit AIDAstella
Spanien, Portugal & Balearen
Spanien, Portugal & Frankreich
Spanien, Portugal & Frankreich
16 Tage mit AIDAstella
Spanien, Portugal & Frankreich

Der Puerto de Palma, der Hafen von Palma de Mallorca, symbolisiert den Wandel, den die Insel in den vergangenen mehr als 50 Jahren erfahren hat. Sie wurde von einem ländlich-beschaulichen Ort zu einer riesigen Touristenattraktion. An den Kreuzfahrtterminals werden jährlich mehr als 1,5 Millionen Passagiere begrüßt. Auch Ihre AIDA-Kreuzfahrt bietet Ihnen die Möglichkeit, die Stadt und das bezaubernde Umland für sich zu entdecken. Lassen Sie sich bereits an Bord Angebote über interessante Ausflüge machen und entdecken Sie Ihr ganz persönliches Mallorca.

Der Hafen von Palma de Mallorca

Der Puerto de Palma, oder auch Port de Palma, liegt an der Westseite der Badia de Palma, der Bucht von Palma, mitten in der Stadt. Ihr Schiff liegt entweder am Pier Estación Marítima in unmittelbarer Nähe zum Yachthafen oder am Dique del Oeste ab. Vom Hafen aus können Sie ein AIDA-Shuttle nehmen, dass Sie vor die große Kathedrale La Seu bringt. An der Placa de la Reina nahe der Kathedrale finden Sie eine Touristen-Information.

Bevor Sie sich in das Labyrinth der vielen Gassen in der historischen Altstadt begeben, gönnen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um den Hafen und das bunte Treiben dort in sich aufzunehmen. Unternehmen Sie einen Spaziergang über die Uferpromenade, den Paseo Maritimo, die in den 60er Jahren im Wege der Landgewinnung in der Bucht von Palma entstand. Vier Bereiche des Hafens erwarten Sie hier:

· die Handelsmolen

· die Ostmolen

· die Docks für die Sportboote

· der Westdamm

Im Hafen von Palma de Mallorca ist eine perfekte Symbiose aus Waren- und Yachtverkehr entstanden. Palma ist oft Ausgangspunkt großer Segelregatten. Außerdem legen hier viele Fischerboote an. Im Hafen von Palma de Mallorca geht es trotz aller Geschäftigkeit eher ruhig und gemächlich zu. Etwas Luxusfeeling gefällig? Machen Sie einen Ausflug in das nahegelegene Städtchen El Toro zum Yachthafen Port Adriano. Exklusive Designer-Shops, erstklassige Restaurants und unvergleichlich schöne Yachten erwarten Sie hier.

Die Sehenswürdigkeiten von Palma de Mallorca

Etwa 20 km lang ist die Bucht Badia de Palma, an der die Hauptstadt der größten Baleareninsel liegt. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Sie bei Ihrer Reise durch das Mittelmeer auf Mallorca unbedingt besichtigen sollten. Das beeindruckendste Wahrzeichen der Stadt ist Kathedrale La Seu, deren Wurzeln bis 1229 zurückreichen: Heute hinterlässt sie mit ihrer Pracht und mit den regenbogenartigen Lichtkegeln im gigantischen Hauptschiff Besucher in Ehrfurcht zurück.

Neben der Kathedrale zählen zu den Sehenswürdigkeiten weitere 31 gotische Kirchen sowie unter anderem:

· die arabische Festung des Almundaina Palastes

· das mittelalterliche Castell de Bellver aus dem Jahr 1311

· die nachgebaute spanische Stadt Pueblo Espanol

· die alte Handelsbörse La Lonja

· die arabischen Bäder aus dem 12. Jahrhundert

Auch die Insel Mallorca wird Sie sofort verzaubern. Während Sie die Altstadt am besten zu Fuß erkunden, bietet Ihnen Ihre Reederei auch spannende Landausflüge in die Umgebung an. Unvergesslich ist zum Beispiel die Eisenbahnfahrt von Palma nach Soller. Dabei lernen Sie das ursprüngliche Mallorca hautnah kennen. Sie bevorzugen einen Ausflug an den Strand? Mit Can Pastilla an der Bucht von Palma liegt die Erholung direkt am Wasser, nur ein paar Minuten vom Kreuzfahrtterminal entfernt. Genießen Sie Ihren Aufenthalt, auf Sie wartet ein volles Programm.

Mittelmeerkreuzfahrten – Kultur, Tradition und Erholung

Wie Perlen an einer Kette reihen sich am Mittelmeer Orte auf, die Sie bei einer Kreuzfahrt ansteuern können. Ob Barcelona, Marseille, Florenz, Civitavecchia vor Rom oder Antalya in der Türkei – jede Region, die Sie auf Ihrer Reise besuchen, hat ihre Besonderheiten.

Sie möchten nur eine kurze Schiffsreise unternehmen, aber trotzdem viel sehen? Mit AIDA können Sie in vier Tagen Ibiza und Valencia erleben. Neben den sieben- beziehungsweise 14-tägigen Mittelmeerkreuzfahrten ist der Hafen von Palma de Mallorca auch Startpunkt oder Ziel für längere Reisen, die zum Beispiel über Barcelona und Mallorca entlang der portugiesischen und spanischen Atlantikküste bis nach Großbritannien und den Zielhafen Hamburg führen. Entdecken Sie die vielseitigen Angebote an Kreuzfahrten, die Ihnen nicht nur die Schönheiten der Baleareninsel Mallorca zeigen, sondern erlebnisreiche Aufenthalte in sehenswerten Städten bieten.