Kreuzfahrt
Montreal

Kreuzfahrt Montreal

Montreal – Pulsierende Metropole in Québec


Beschreibung

Das Französische ist in Montreal zuhause, das erkennt man sofort. Immerhin gehört die Millionenstadt am Sankt-Lorenz-Strom in der Provinz Québec zum französischsprachigen Teil Kanadas. Ob auf Straßen- und Hinweisschildern oder den Speisekarten in den Restaurants, hier, auf der Île de Montréal, lebt die französische Sprache. Noch auf dem Schiff Ihrer Kreuzfahrt sehen Sie den Mont Royal, den ausdrucksvollen Hügelzug, der der Stadt einst ihren Namen gab. Entdecken Sie an Land die mehr als 10.000 Jahre alte Siedlungsgeschichte der Provinz Québec: Zahlreiche Ausgrabungen im Stadtgebiet haben historische Artefakte ans Licht gebracht. Auch die vielfältigen Architektur-Stile in Montreal spiegeln die wechselvolle Geschichte dieser zauberhaften Stadt wider. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Montreal

GRÖSSE

Mit ca. 1,7 Millionen Einwohnern ist Montreal die zweitgrößte Stadt Kanadas und die größte der Provinz Quebec. Das gesamte Stadtgebiet liegt auf der Île de Montreal am Zusammenfluss des Ottawa-Flusses und des St.-Lorenz-Stroms.

KLIMA

In Montreal herrscht Kontinentalklima mit ausgeprägten Jahreszeiten und hoher Luftfeuchtigkeit. Beeinflusst wird es durch den St.-Lorenz-Strom. Kurze, sonnige und fast wolkenlose Sommer wechseln ab mit langen, kalten und schneereichen Wintern. Im Sommer können die Temperaturen auf über 30 °C steigen.

POLITIK

In den Provinzen herrscht die gleiche Regierungsform wie in Kanada selbst vor: eine Parlamentarische Demokratie. Das symbolische Staatsoberhaupt ist die Königin von England, sie wird von einem Lieutenant-Governor vertreten. Regierungssitz ist Halifax.
Sprache:
Englisch, Französisch
Währung:
Kanadische Dollar (CAD)
Zeitzone:
America/Montreal

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Montreal

MON19A
Für abreisende Gäste: Spaß im Freizeitpark La Ronde
MON01NM
Montreal auf einen Blick - nachmittags
MON18A
Für abreisende Gäste: Natürlich: Auf den Spuren der Olympioniken: Olympia Stadion und Turm
MON21A
Für abreisende Gäste: Zipline Abenteuer: Montreal aus der Vogelperspektive
MON01
Montreal auf einen Blick
MON12A
Für abreisende Gäste: Kanadas Hauptstadt Ottawa entdecken (Ende am Flughafen)
MONPV4
PRIVAT-Tour: Montreal - halbtags
MONPC4
PRIVAT-Tour: Montreal - halbtags
MONB01
Highlights von Montreal mit dem Bike
MONPV8
PRIVAT-Tour: Montreal - ganztags
MONPC8
PRIVAT-Tour: Montreal - ganztags
MON13A
Für abreisende Gäste: Natürlich: Botanischer Garten und Markt
MON01A
Für abreisende Gäste: Montreal auf einen Blick (Ende am Flughafen)
MONB04
Highlights von Montreal mit dem Pedelec
MON19
Spaß im Freizeitpark La Ronde
MON12
Kanadas Hauptstadt Ottawa entdecken
MONG01
Golf of Île de Montreal
MON18
Auf den Spuren der Olympioniken: Olympia Stadion und Turm
MON05
Mittelgebirge in Kanada: Die mondänen Laurentides
MON20
Abenteuer im Schnellboot
MON10
Montreal: Spaziergang auf dem Mont Royal
MON10A
Für abreisende Gäste: Spaziergang auf dem Mont Royal (Ende am Flughafen)
MON17
Exklusiv: Wunderwelt Niagara-Fälle
MON20A
Für abreisende Gäste: Abenteuer im Schnellboot
MON13
Natürlich: Botanischer Garten und Markt
MON21
Zipline Abenteuer: Montreal aus der Vogelperspektive
MON04
Spaziergang durch das alte Montreal
MON04B
Spaziergang durch das alte Montreal - nachmittags
MON04A
Für abreisende Gäste: Spaziergang durch das alte Montreal (Ende am Hafen)
MONB05
Highlights von Montreal mit dem Relax-Bike
MON08
Wanderung im Nationalpark St. Bruno
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Montreal

17 Tage, ab 04.06.2019
Von Hamburg nach Montreal

ab 3.198

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 21.06.2019
Kanadas Ostküste

ab 4.598 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 05.07.2019
Kanadas Ostküste

ab 2.498

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 02.08.2019
Von Montreal nach New York 2

ab 3.890

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

32 Tage, ab 02.08.2019
Meergeniesser von Montreal nach Hamburg

ab 9.180

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

28 Tage, ab 05.09.2019
Meergenießer ab Warnemünde nach Montreal

ab 7.610

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

10 Tage, ab 23.09.2019
Von New York nach Montreal

ab 2.770

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

10 Tage, ab 03.10.2019
Von Montreal nach New York

ab 2.770

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

10 Tage, ab 13.10.2019
Von New York nach Montreal

ab 3.798 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Der Hafen von Montreal

Der moderne Hafen von Montreal liegt auf der Ile de Montreal am westlichen Ufer des Lawrence River nahe dem Stadtzentrum. Nach Vancouver ist er Kanadas größter Hafen und zugleich der zweitgrößte Binnenhafen weltweit. Mehr als 46.000 Kreuzfahrtpassagiere, die hier jährlich ankommen oder abfahren, unterstreichen die hohe Bedeutung, die Montreals Hafen für die Stadt, die Provinz Québec und ganz Kanada hat.

Immerhin ist der Lorenz-Strom die Lebensader, die die kanadischen Provinzen Quebec und Ontario miteinander verbindet. Vom Atlantik kommend können große Schiffe ganzjährig den Strom bis tief hinein ins Land befahren. Lediglich der weiterführende Sankt Lorenz-Fluss zum Ontariosee weiter südlich ist im Winter meist zugefroren.

Besonders Nordamerika-Kreuzfahrten mit Zwischenstationen in New York, Boston, Halifax und Bar Harbor steuern den modernen Hafen gern als Anlegepunkt an. Kreuzfahrtschiffe liegen am Iberville Passenger Terminal auf der De la Commune Street im historischen Stadtviertel Old Montreal. Ist die kanadische Stadt Ausgangspunkt Ihrer Reise, können Sie vom Flughafen Pierre-Elliott Trudeau International Airport öffentliche Busse in die Stadt nehmen und von dort mit einem Taxi zum Cruise Terminal fahren. AIDA-Shuttle bringen Sie hingegen auf direktem Weg zu Ihrem Schiff.

Von hier aus legt Ihr Schiff ab und führt Sie, die beeindruckende Skyline Montreals im Rücken, durch eine zauberhafte Landschaft entlang dem Stromufer vorbei an Québec City mit seinem beeindruckenden Château de Frontenac, bis am Horizont Nova Scotia im Süden und Neufundland im Norden sowie die ersten Ausläufer des Atlantiks auftauchen.

Alter Hafen Vieux-Port

Zuvor lohnt sich allerdings ein Ausflug in die Stadt und ins Umland. Erkundigen Sie sich an Bord Ihres Schiffes über das Angebot an Landausflügen. Eine Stadtrundfahrt zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Ein besonderes Highlight sind Rundfahrten mit Amphibienfahrzeugen, die Sie nicht nur durch die Stadt, sondern auch auf dem Wasser durch den Alten Hafen führen.

Rund drei km flussaufwärts liegen die ehemaligen Pieranlagen des Vieux-Port de Montreal, des Alten Hafen, ebenfalls unmittelbar an die Altstadt grenzend. Sie sind Anziehungspunkt für Kreuzfahrer und andere Gäste, die hier auf Ihrer Reise einen Zwischenstopp einlegen. Die Piers sind heute durch eine abwechslungsreich gestaltete, etwa zwei km lange Uferpromenade miteinander verbunden.

Dieser Bereich ist auch bei den Bürgern der Stadt beliebt. Picknickplätze, Wiesen zum Spielen und Relaxen und ein abwechslungsreiches Gastronomieangebot bieten auch Ihnen die Möglichkeit, die von Genuss geprägte französische Lebensart zu entdecken. Die alten Piers selbst werden von Ausflugsschiffen für Hafenrundfahrten sowie privaten Yachten und Booten genutzt.

49 National Historic Sites: Sehenswürdigkeiten

Französische, amerikanische und britische Architektur, historische Häuser und moderne Wolkenkratzer sowie zahlreiche sakrale Gebäude machen den besonderen Charme der Stadt aus. Damit unterscheidet sie sich deutlich von anderen Metropolen in Nordamerika wie zum Beispiel New York, Boston oder Halifax. Schon parallel zur Uferpromenade am Vieux-Port de Montreal sehen Sie zahlreiche Gebäude, die aus dem 18. und 19. Jahrhundert stammen. In Montreal gibt es insgesamt 49 National Historic Sites. Keine andere kanadische Stadt hat so viele historische geschützte Gebäude aufzuweisen.

Bedeutende Sehenswürdigkeiten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, sind unter anderem:

  • das Vieux Séminar de Saint-Sulpice

  • das Chateau de Ramezay, ehemalige Residenz des Gouverneurs

  • das Rathaus

  • die Markthalle Marché Bonsecours

Alle diese Gebäude liegen im Viertel Vieux-Montréal, der Altstadt von Montreal. Kopfsteinpflaster auf den Straßen und romantische Pferdekutschen unterstreichen das historische Flair, das Sie hier umgibt.

Tunnelnetzwerk und die hundert Türme

Die bedeutendste Einkaufsstraße der Stadt finden Sie im Centre-Ville Downtown. Auf der Rue Sainte-Cathérine reihen sich Geschäfte aneinander wie Perlen auf einer Kette. Dazu kommen die unterirdischen Einkaufszentren, für die Nordamerika bekannt ist. In Montreal werden sie als Ville Intérieur, als Untergrundstadt, bezeichnet. Etwa 12 km² sind so untertunnelt und bieten Shopping-Möglichkeiten auf einer Länge von rund 32 km. Damit erleben Sie hier das weltweit größte Tunnelnetzwerk im Untergrund.

Bekannt ist Montreal darüber hinaus für seine große Anzahl an Sakralbauwerken. Mehr als 600 Gebäude unterschiedlicher Glaubensrichtungen sind hier vertreten. Deshalb wird Montreal häufig als Stadt der hundert Kirchtürme, Ville aux cent clochers, bezeichnet. Zu den bedeutendsten Kirchen gehören unter anderem:

  • die Basilika Notre-Dame de Montréal

  • die Kathedrale Marie-Reine-du-Monde de Montréal

  • die Wallfahrtskirche Notre-Dame-de-Bon-Secours, die Kirche der Seefahrer

  • die Christ Church Cathedral

Interessant ist auch ein Ausflug nach Chinatown zwischen Centre-Ville und der Altstadt und nach Petite Italie im Arrondissement Rosemont-La Petit-Patrie. Hier gibt es mit dem Marché Jean-Talon einen überdachten Marktplatz mit vielen kulinarischen Köstlichkeiten.

Besondere Highlight in Montreal

Besuchen Sie das Montrealer Olympiastadion, es ist Kanadas größtes Sportstadion. Das eigentlich sehenswerte ist aber der Stadionturm, der sich mit einem Neigungswinkel von 22 bis 81 Grad in eine Höhe von 175 m schraubt. Eine Zahnradbahn bringt Sie nach oben. Genießen Sie den Blick auf die Metropole und den Hafen von Montreal.

Eine weitere architektonische Besonderheit ist das Habitat 67, gelegen auf einer Halbinsel und besonders vom Wasser aus gut zu sehen. 354 Betonquader wurden hier aufeinandergeschichtet und ließen 158 Wohneinheiten in futuristischer Architektur entstehen. Noch etwas Geschichte gefällig? Dann besuchen Sie auf der Ile de Montréal die beiden Windmühlen Pointe-aux-Trembles aus dem 18. und die Fleming-Windmühle aus dem frühen 19. Jahrhundert.

Ihre Kreuzfahrt nach Quebec

Anschließend können Sie im Hafen Ihr Schiff erkunden und sich auf eine beeindruckende erste Etappe Ihrer Kreuzfahrt freuen. Denn am Ende des Lawrence Rivers erwartet Sie mit der Weite des Atlantiks ein echtes Schauspiel. Im Sommer haben Sie in der Nacht im Nordosten von Kanada die Möglichkeit, Polarlichter zu sehen. Wenn Ihre Kreuzfahrt in den beginnenden Herbst fällt, lässt der Indian Summer mit seiner beeindruckenden Farbenpracht die Herzen höherschlagen.

Auf Ihrer Kreuzfahrt nach Nordamerika haben Sie außerdem Gelegenheit, ganz unterschiedliche Städte kennenzulernen – ob Sie auf Prince Edward Island in Charlottetown an Land gehen oder die Küsten von Neuengland bei Bar Harbor oder Portland für sich entdecken. Besuchern Sie bei einem Landgang in Maine den Acadia-Nationalpark und erleben Sie die wilde Felsküste und raue Landschaft aus Bergen und Seen. Entdecken Sie weitere Destinationen: Die Metropolen New York und Boston bei einer Route entlang der Küsten der Neuenglandstaaten und die kanadischen Häfen Halifax und Quebec sind faszinierend und bieten Ihnen spannende und aufregende Landausflüge auf einer Seereise.