Kreuzfahrt
Kapstadt

Kreuzfahrt Kapstadt

Der Hafen von Kapstadt: Ihr Sprungbrett zum Abenteuer Südafrika


Beschreibung

Die größte Metropole Südafrikas, Kapstadt, gehört zu den aufregendsten Stationen Ihrer Kreuzfahrt entlang der afrikanischen Küste. Erleben Sie das vielfältige Kapstadt bei einem Bummel entlang der Waterfront oder fahren Sie auf den berühmten Tafelberg hinauf. Von Kapstadt aus haben Sie außerdem die Gelegenheit zu einzigartigen Ausflügen: Besuchen Sie das Kap der Guten Hoffnung oder entdecken Sie die bekannten Weinbaugebiete von Südafrika um Stellenbosch! Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Kapstadt

GRÖSSE

Von den 3,7 Millionen Einwohnern liebevoll „Mother City“ genannt, ist Kapstadt die älteste Stadt Südafrikas.

KLIMA

Das Klima in Kapstadt entspricht einem warmen Mittelmeerklima. Die Winter sind mild und kaum feucht, während die Sommer trocken und durchschnittlich 25 °C warm sind.

POLITIK

Erst 1994 fanden in Südafrika die ersten freien Wahlen statt. Seither ist das Land im Kern als parlamentarisches Regierungssystem organisiert.
Sprache:
Zulu, Xhosa, Afrikaans, Englisch, Sepedi, Sotho, Tsonga
Währung:
Südafrikanische Rand (ZAR)
Zeitzone:
Africa/Cairo

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Kapstadt

CPT26
Abendliches Kapstadt und Afrikanische Trommeln
CPT05
Botanische Gärten von Kirstenbosch
CPTSHU01
Kapstadt Shuttle-Bus
CPT14EZ
Einzigartig in Afrika: Der Etosha Nationalpark (Einzelzimmer)
CPTB04
Entdeckertour: Highlights von Kapstadt und Signal Hill mit dem Pedelec
CPT30
Botanischer Garten von Kirstenbosch (Ende am Flughafen)
CPTG01
Royal Cape Golf Club
CPT02
Atemberaubend: Der Tafelberg
CPT13
Kapstadt bei Nacht
CPT24
Mit der Tram durch die Weinanbaugebiete
CPT09A
Tierisch gut: Robben und Pinguine in freier Natur
CPT17
Einmalig: Schnorcheln mit Robben
CPT28A
Stadtrundfahrt mit Bo-Kaap Viertel
CPT18
Stand-Up-Paddling am Muizenberg Beach
CPT15
Kap der Guten Hoffnung und Pinguinkolonie
CPT11
Exklusiv: Abendliche Bootsfahrt mit Sonnenuntergang
CPT08
Das Beste von Kapstadt
CPT02A
Atemberaubend: Der Tafelberg
CPT09
Tierisch gut: Robben und Pinguine in freier Natur
CPT23
Tafelberg, Kap der Guten Hoffnung und Pinguinkolonie
CPT16
Ein entspannter Tag am Strand
CPTB07
Entdeckertour: Highlights von Kapstadt und Signal Hill mit dem Bambus-Bike
CPT22
Safari-Abenteuer und Shamwari Long Lee Manor Lodge (Doppelzimmer)
CPT10
Kapstadt aus der Vogelperspektive
CPT14
Einzigartig in Afrika: Der Etosha Nationalpark (Doppelzimmer)
CPT03
Entlang der Atlantikküste zum Kap der Guten Hoffnung
CPTB01
Entdeckertour: Highlights von Kapstadt und Signal Hill mit dem Bike
CPTB08
Entdeckertour: Highlights von Kapstadt und Signal Hill mit dem Bambus-Pedelec
CPT27
Zu den Pinguinen mit dem Kajak
CPT20
Ein halber Tag im Township
CPT22EZ
Safari-Abenteuer und Shamwari Long Lee Manor Lodge (Einzelzimmer)
CPT28
Stadtrundfahrt mit Bo-Kaap Viertel
CPT19
Einblick ins Leben im Township
CPT01
Kapstadts Höhepunkte und Bo-Kaap Viertel
CPT04
Stellenbosch´s edle Tropfen
CPT29
Chapman's Peak und Pinguinkolonie (Ende am Flughafen)
CPT25
Mit dem Kajak durch Kapstadts Kanäle
CPT04A
Stellenbosch´s edle Tropfen
CPTB03
Kapstadt mit dem Rad entdecken
CPT12
Kapstadts Panorama am Abend
CPT06
Kulinarisch: Einzigartiger Genuss Südafrikas
CPT01A
Kapstadts Höhepunkte und Bo-Kaap Viertel
CPT07
Auf den Spuren von Nelson Mandela
CPTB11
Kapstadt mit dem Rad entdecken
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Kapstadt

117 Tage, ab 28.10.2019
Weltreise 3

ab 34.270

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

19 Tage, ab 04.12.2019
Von Mallorca nach Kapstadt

ab 4.838 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

26 Tage, ab 04.12.2019
Von Mallorca nach Kapstadt 2

ab 6.538 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 30.12.2019
Südafrika & Namibia 2

ab 4.010

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 06.01.2020
Südafrika & Namibia 1

ab 3.670

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 13.01.2020
Südafrika & Namibia 2

ab 3.410

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

34 Tage, ab 19.01.2020
Von Mauritius nach Hamburg

ab 11.060

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Informationen zum Hafen von Kapstadt

Ihr Schiff wird bei Ihrer Kreuzfahrt in der Regel am Cape Town Cruise Terminal an der Waterfront anlegen. Dort erwartet Sie ein modernes Empfangsgebäude mit Informationen, die für Ihren Aufenthalt hilfreich sind, Bars und Geldwechselstuben. Weiterhin stehen Ihnen sanitäre Einrichtungen und kostenloses WLAN zur Verfügung.

In seltenen Fällen kann es sein, dass Ihr Schiff etwas außerhalb am Duncan Dock im Containerhafen anlegt. Gehen Sie hier von Bord, werden Sie mit Shuttlebussen zum Terminal gebracht. Die berühmte Victoria & Alfred Waterfront von Kapstadt mit ihren Restaurants und Sehenswürdigkeiten erreichen Sie von hier fußläufig.

Ein Bummel durch Kapstadt

Das Stadtzentrum von Kapstadt ist recht kompakt und kann gut bei einem geführten Spaziergang besucht werden. Wo früher Fischer ihren Fang an Land brachten, erhebt sich heute die grundlegend renovierte Victoria & Alfred Waterfront mit farbenfrohen Gebäuden. Unternehmen Sie einen Einkaufsbummel, um sich mit Souvenirs und Kunsthandwerk aus Südafrika einzudecken, und genießen Sie einheimische Spezialitäten in den vielen Restaurants direkt an der Waterfront.

Im Two Oceans Aquarium sehen Sie über 300 verschiedene Meeresbewohner aus dem Indischen Ozean und dem Atlantik. Das Cape Town Diamond Museum informiert Sie über die kostbaren Diamanten, die in Südafrika geschürft wurden, und demonstriert, wie aus unscheinbaren Erdbrocken funkelnde Kostbarkeiten werden. Weitere Highlights an der Victoria & Alfred Waterfront sind das South African Maritime Museum und das Springbok Experience Rugby Museum, das der beliebtesten Sportart Südafrikas gewidmet ist. Apropos Sport: Gleich hinter der Waterfront erhebt sich das riesige Cape Town Stadium, das zur Fußball-WM 2010 erbaut wurde.

Das historische Herz von Kapstadt finden Sie landeinwärts: Hier erhebt sich das Castle of Good Hope, das 1666 bis 1679 als erste Festung der noch jungen Kolonie erbaut wurde, um die europäischen Siedler zu schützen. Das Rathaus der Stadt, die Cape Town City Hall, wurde 1905 mit einem Uhrenturm erbaut, der an den Big Ben von London erinnern soll. Sehenswert ist auch das Bo-Kaap Museum, das in einem alten Haus von 1763 eingerichtet wurde und das Leben muslimischer Einwanderer im 19. Jahrhundert zeigt. Wie viel besser die weißen Kolonialherren lebten, können Sie sich im Koopmans-De Wet House von 1701 ansehen.

Signal Hill und der Tafelberg

Um bei Ihrer Kreuzfahrt weitere große Sehenswürdigkeiten von Kapstadt zu erleben, müssen Sie das Zentrum hinter sich lassen: Ein Muss Ihrer Reise ist der Ausflug auf den 1.087 Meter hohen Tafelberg, der als Wahrzeichen von Kapstadt gilt. Von seinem Gipfel aus genießen Sie einen einzigartigen Ausblick über die Stadt und die Kap-Halbinsel. Wählen Sie selbst, ob Sie zu Fuß hinaufsteigen oder die bequeme Seilbahn nehmen. Möchten Sie Fotos von Kapstadt mit dem Tafelberg im Hintergrund machen, gelingt Ihnen dies am besten vom Signal Hill. Früher erhielten vorbeifahrende Schiffe von hier Nachrichten per Flagge übermittelt. Noch heute feuert die „Noon Gun“-Kanone um Punkt 12:00 Uhr einen Schuss ab, der Schiffen früher als wichtiger Zeitmesser diente.

Möchten Sie während Ihrer Reise die wunderschöne Natur Südafrikas erleben, bieten sich rund um Kapstadt gleich mehrere Möglichkeiten: Bequem ist der Besuch im Botanischen Garten Kirstenbosch: Er wurde bereits 1912 angelegt und bietet Ihnen einen Überblick über rund 20.000 verschiedene Pflanzenarten Südafrikas.

Die Küstenstraße Chapman's Peak Drive gehört zu den schönsten Straßen der Welt: Sie wurde aus dem steil aufragenden Chapman's Peak geschlagen und führt über neun Kilometer von Noordhoek nach Hout Bay. Immer wieder bieten sich spektakulär schöne Ausblicke auf das Meer, in dem sich Delfine und Wale tummeln. Aber Vorsicht: Mit 114 Kurven ist der Chapman's Peak Drive nichts für Menschen, denen im Auto – oder Reisebus – schnell schlecht wird.

Sie wollen den Aufenthalt während Ihrer Kreuzfahrt nutzen, um einige Stunden am Strand zu liegen? Fahren Sie nach Clifton, das St. Tropez von Kapstadt: Gleich vier wunderschöne Strände erwarten Sie hier und im angrenzenden Camp Bay zum Sonnenbaden und Schwimmen und Surfen.

Weitere Ausflüge von Kapstadt in die Umgebung

Interessieren Sie sich für die jüngere Geschichte von Südafrika, sollten Sie vom Nelson Mandela Gateway an der Waterfront die Fähre nach Robben Island nehmen: Die winzige Insel diente rund 400 Jahre lang als Gefängnis. Ihr berühmtester Häftling war der südafrikanische Bürgerrechtler Nelson Mandela, der hier während der Apartheid 18 Jahre festgehalten wurde. Heute ist die Insel ein Weltkulturerbe der UNESCO und kann in einer Führung besichtigt werden.

Das Kap der Guten Hoffnung ist zwar nicht der südlichste Punkt Afrikas – der ist das nahe gelegene Kap Agulhas –, wohl aber der berühmteste: Hier macht die Küste einen Schwenk gen Osten und lässt den Atlantik auf den Indischen Ozean treffen. Eine starke Strömung und noch stärkere Winde machten das Kap früher zum gefährlichsten Punkt der Kontinent-Umsegelung. Bei Ihrem Ausflug auf der Kap-Insel sehen Sie auch das zwei Kilometer entfernte Cape Point mit seinem Leuchtturm und viele weitere landschaftlich attraktive Aussichtspunkte.

Weinliebhabern sei die Region Stellenbosch empfohlen: Hier reihen sich die bekanntesten Weingüter Südafrikas aneinander und laden zu Besichtigungen und Weinproben ein. Berühmte Weingüter sind beispielsweise:

  • Waterford Wine Estate
  • Ernie Els
  • Declaire Graff

Die Stadt Stellenbosch selbst beeindruckt mit ihren zauberhaften historischen Gebäuden aus der niederländischen Kolonialzeit. Informieren Sie sich im Village Museum über die Geschichte der Stadt oder unternehmen Sie eine Wanderung durch das Jonkershoek Nature Reserve.

Ihre Kreuzfahrt nach Südafrika

Kapstadt ist natürlich nur eines der vielen Highlights auf Ihrer Kreuzfahrt um das südliche Afrika. Freuen Sie sich auf weitere faszinierende Stopps, wie Durban in Südafrika und die Walvis Bay sowie Lüderitz im benachbarten Namibia, die Sie bei Ihrer Reise begeistern werden! Folgen Sie der Westküste Afrikas nach Norden, gehen Sie auch in Santiago auf den Kapverden und auf Gran Canaria von Bord, sowie in Gibraltar und auf Mallorca.