Kreuzfahrt
Helsinki

Kreuzfahrt Helsinki

Zwischen Ost und West: Kreuzfahrt nach Helsinki


Beschreibung

Wer im kühlen Norden eine ebenso kühle Großstadt erwartet, der liegt weit daneben: Finnlands Hauptstadt Helsinki ist eine farbenfrohe, pulsierende Metropole mit einer engen Verbindung zur atemberaubenden finnischen Natur, die sie umgibt. Sehr abwechslungsreich sind deshalb Landausflüge in und rund um die Ostsee-Stadt: Besucher haben die Qual der Wahl zwischen Kultur und Natur, Sport und Entspannung, Geschichte und Moderne. Aber auch der Hafen selbst bietet eine gelungene Mischung aus Ruhezonen, unvergesslichen Eindrücken und atemlosem Großstadtflair. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Helsinki

GRÖSSE

Finnland hat eine Fläche von 338.144 km². Hier leben ca. 5,5 Millionen Menschen. Ein gutes Drittel des Landes liegt innerhalb des Polarkreises. Die weiter südlich gelegene Hauptstadt Helsinki hat etwa 630.000 Einwohner.

KLIMA

Das gemäßigte Klima in Helsinki unterliegt starken Temperaturschwankungen. Der Juli ist mit durchschnittlich 21 °C der wärmste Monat. Frühling und Herbst sind mild.

POLITIK

Finnland ist seit dem 6. Dezember 1917 unabhängig (Loslösung von Russland) und seit 1919 eine Republik mit einem Einkammerparlament. Das Land ist EU-Mitglied.
Sprache:
Finnisch, Schwedisch
Währung:
Euro (EUR)
Zeitzone:
Europe/Helsinki

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Helsinki

HKIHOP01
FLEXI-Tour: Helsinki
HKIS05
Finnlands Hauptstadt mit dem Scuddy erkunden
HKIB03A
Helsinki mit dem Bike entdecken
HKI10
Helsinki selbst entdecken
HKIF01
Fotoworkshop an Land: Helsinki
HKIB05
Finnlands Hauptstadt mit dem Relaxbike
HKI01
Helsinki klassisch
HKIS50
Helsinki mit dem Scuddy entdecken
HKISHU01OW
Helsinki Shuttle Bus One Way
HKISHU01
Helsinki Shuttle Bus
HKIPC4
PRIVAT-Tour: Helsinki - halbtags
HKI14
Begegnung mit Rentieren
HKIPV4
PRIVAT-Tour: Helsinki - halbtags
HKI02
Helsinki und Porvoo
HKI11
Helsinki und Insel Seurasaari
HKIB04
Helsinki und die Küste mit dem Pedelec entdecken
HKI13
Panoramafahrt und Aquarium
HKIB01
Finnlands Hauptstadt mit dem Bike
HKI30
Tapsy Tours: Entdecke die Hauptstadt
HKI07
Helsinki zu Wasser und zu Land
HKIB03
Helsinki mit dem Bike entdecken
HKIF01
Fotoworkshop an Land: Helsinki
HKI02
Helsinki und Porvoo
HKI04
Helsinki zu Fuß
HKI30
Tapsy Tours: Entdecke die Hauptstadt
HKI05
RIB-Abenteuer
HKIS50A
Helsinki mit dem Scuddy entdecken
HKI14A
Begegnung mit Rentieren
HKI15
Porvoo selbst entdecken
HKIS05
Finnlands Hauptstadt mit dem Scuddy erkunden
HKIPC4
PRIVAT-Tour: Helsinki - halbtags
HKI04
Helsinki zu Fuß
HKIG01
Helsinki Golf Club
HKI10
Helsinki selbst entdecken
HKI12
Helsinki mal anders: Fahrt mit der Oldtimer-Straßenbahn
HKI15
Porvoo selbst entdecken
HKIG01
Helsinki Golf Club
HKI14
Begegnung mit Rentieren
HKI05
RIB-Abenteuer
HKI08
Panoramatour und Gutshof Savijärvi
HKI03
Helsinki, Porvoo und Gutshof Haikko
HKI01
Helsinki klassisch
HKI07
Helsinki zu Wasser und zu Land
HKIHOP03
24-Stunden Busticket + Finnair Riesenrad
HKI08
Panoramatour und Gutshof Savijärvi
HKIB04
Helsinki und die Küste mit dem Pedelec entdecken
HKIHOP02
24-Stunden Bus- und Bootticket
HKIPV4
PRIVAT-Tour: Helsinki - halbtags
HKI12
Helsinki mal anders: Fahrt mit der Oldtimer-Straßenbahn
HKI11
Helsinki und Insel Seurasaari
HKI13
Panoramafahrt und Aquarium
HKIB01
Finnlands Hauptstadt mit dem Bike
HKIHOP01
FLEXI-Tour: Helsinki
HKI03
Helsinki, Porvoo und Gutshof Haikko
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Helsinki

9 Tage, ab 21.08.2019
Ostsee 4

ab 4.198

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

10 Tage, ab 30.08.2019
Ostsee 2

ab 7.310

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

7 Tage, ab 31.08.2019
Ostsee 3

ab 2.598

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Europas Norden – der Hafen Helsinki

Mit insgesamt mehr als 2 km Gesamtlänge der Hafenkais gehört Helsinki zu den größten Häfen im Norden Europas. Für die Landung der großen Kreuzfahrt-Schiffe stehen acht Molen in einer gut zugänglichen Lage rund um den Stadtkern der finnischen Hauptstadt zur Verfügung. Von Jahr zu Jahr laufen mehr Kreuzfahrt-Schiffe an die Landungsplätze in Finnlands größter Stadt an. Derzeit sind es bis zu 300 Landungen pro Jahr. Bis zu 400.000 Passagiere nutzen den Hafen Helsinkis während ihrer Kreuzfahrt und verbringen dort abwechslungsreiche Stunden während des Landganges.

Vom Hafen in die Stadt

Helsinki ist eine Hafenstadt wie aus dem Bilderbuch. Denn wenn man sich die Stadt wie einen Kreis vorstellt, befinden sich auf der Hälfte des Kreises Hafenareale. Insgesamt acht Quays empfangen rund um das Zentrum der nordischen Metropole Kreuzfahrtschiffe, Fähren und Mini-Kreuzfahrten. Die Quays 1 und 2 – auch Munkkisaari Quay genannt – liegen im Westhafen und circa 2,5 km vom Marktplatz der Stadt entfernt. Zu Fuß ist man eine gute halbe Stunde ins Stadtzentrum unterwegs. Mit einem Shuttle-Bus fahren Sie bequem und schneller.

Mit ähnlichen Zeiten muss man auch von Quay 3 und 4 rechnen: Der Westhafen Valtmeri und Melkki bieten ein eigenes Terminal mit guten Informations- und Shoppingmöglichkeiten. Weiter südlich liegen vier weitere Anleger. Zwei davon finden sich auf der Insel Katajanokka. Sie gibt den Quays 5 und 6 ihre Namen. Diese Molen sind sehr günstig, um direkt vom Anleger zu Fuß in die Stadt zu laufen. Nur etwa eine Viertelstunde ist man von Katajanokka bis zum Marktplatz unterwegs. Alternativ fährt man mit der Straßenbahn und ist noch schneller im Stadtzentrum. Noch näher am Zentrum Helsinkis ist man nur, wenn das Kreuzfahrt-Schiff im Südhafen anlegt. Von den Quays Nr. 7 – Pakkahuone – und Nr. 8 – Olympia Quay – sind Sie in wenigen Minuten mitten im Großstadtleben.

Straßen voller Leben

Wer den Marktplatz erreicht hat, steht mitten im Zentrum der lebendigen Hauptstadt. Die Finnen verbringen jede freie Minute draußen – entsprechend belebt sind die Straßen, Gassen und Plätze in Helsinki bei Tag und bei Nacht. Der Marktplatz Kauppatori ist der optimale Ausgangspunkt für Ausflüge, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

Dabei sollte man nicht vergessen, auch Kauppatori selber genügend Zeit einzuräumen, denn auf dem Markt gibt es nicht nur heimische Lebensmittel, sondern auch Kunsthandwerk und tolle Reiseandenken. Im Süden des großen Platzes schließt sich die liebevoll restaurierte, alte Markthalle an. Mit einem leckeren Snack in der Hand lassen sich Besucher gerne im Esplanade-Park direkt neben dem Marktplatz nieder, wie es auch zahlreiche Finnen jeden Tag tun.

Kultur und Architektur in Helsinki

Schon aus historischen Gründen gilt die Stadt Helsinki als das nördlichste Tor zwischen West- und Osteuropa. Die russischen Einflüsse sind bis heute vor allem in der Architektur deutlich zu spüren. Wer vom Markt zum Senatsplatz und zum Dom wandert, kann sich direkt davon überzeugen, denn die Gebäude erinnern in ihrem neoklassizistischen Stil stark an Sankt Petersburg.

Auch der Senatsplatz lädt zu einer kleinen Pause im Freien ein, bevor man seine Tour fortsetzt. Um weiter auf den Spuren russischer Architektur zu wandeln, geht es direkt auf die Halbinsel Katajanokka. Im Westen befindet sich die Uspenski-Kathedrale, die mit ihren dreizehn goldenen Zwiebeltürmen schon weithin zu sehen ist. Sie ist die größte russisch-orthodoxe Kirche in Skandinavien.

Zeugnisse längt vergangener Zeiten

Geschichte zum Anfassen findet sich in der Seefestung Suomenlinna. Die auf vorgelagerten Inseln in der Ostsee erbaute Seefestung ist eines der bedeutendsten kulturhistorischen Denkmäler Finnlands und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Sehenswürdigkeit Suomenlinna ist vom Marktplatz aus in etwa 20 Minuten zu erreichen und sollte auf Ihrem Landgang auf keinen Fall fehlen. Zahlreiche Museen und Cafés laden zum Verweilen ein, weshalb Sie genügend Zeit mit auf die Seefestung bringen sollten. Für die Reise auf die Insel Suomenlinna gibt es gute Angebote, welche die Fahrt mit der Fähre und eine Führung beinhalten.

Zeit zum Shoppen – Einkaufsparadies Helsinki

Wenn es ums Shoppen geht, macht die Stadt Helsinki seiner Rolle als Hauptstadt alle Ehre. In der finnischen Großstadt lässt sich super einkaufen – egal, ob Sie regionale Produkte oder internationale Designer-Mode in Ihren Koffer packen wollen. Vom traditionellen Markt auf dem Kauppatori über das „Stockmann“, dem erfolgreichsten Kaufhaus Skandinaviens, bis hin zu den unzähligen Passagen und Einkaufszentren, die sich vor allem rund um Marktplatz, Esplanade und die Straßen Aleksanterinkatu und Mannerheimintie tummeln, ist in Finnlands Metropole einfach alles zu finden.

Gehen Sie reich bepackt mit Eindrücken und Souvenirs zurück an Bord Ihres Schiffes und werfen Sie beim Auslaufen einen letzten Blick auf den Hafen und die Stadt. Freue Sie sich auf weitere Destinationen auf Ihrer Kreuzfahrt, wie zum Beispiel Tallinn und St. Petersburg, Stockholm, Gdingen, oder Kopenhagen.