Kreuzfahrt
Göteborg

Kreuzfahrt Göteborg

Göteborg: Beeindruckende Großstadt in Westschweden


Beschreibung

Göteborg, die mit 570.000 Einwohnern zweitgrößte Stadt Schwedens, empfängt seine Gäste mit dem unverkennbaren Charme einer schwedischen Hafenstadt. Hier reichen sich Moderne und Nostalgie die Hand. Erleben Sie auf einer Skandinavien-Kreuzfahrt eine der schönsten Städte Schwedens, die mit ihrem fast mediterranen Großstadtflair im spannenden Kontrast zu ihrer ländlichen Umgebung steht. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Göteborg

GRÖSSE

Göteborg liegt an der Westküste Schwedens beiderseits des Hauptarmes des Flusses Göta älv, der dort in das Kattegat mündet. Die zweitgrößte Stadt des Landes hat ca. 573.000 Einwohner.

KLIMA

Atlantische Einflüsse und das kontinentale Klima Eurasiens verursachen viel Niederschlag entlang der Küste. Die Temperaturen liegen im Mai bei durchschnittlich 16 °C, von Juni bis August bei 19 –21 °C.

POLITIK

Schweden ist seit 1917 eine parlamentarische Demokratie mit königlichem Staatsoberhaupt und Mitglied der EU.
Sprache:
Schwedisch
Währung:
Schwedische Krone (SEK)
Zeitzone:
Europe/Stockholm

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Göteborg

Stadtpark Slottsskogen, Poseidon-Brunnen, Botanischer Garten
Die Westküste von Göteborg
PRIVAT-Tour: Göteborg - ganztags
Entdeckertour für Groß und Klein: Panoramafahrt und Universeum
Entdeckertour für Groß und Klein: Panoramafahrt und Universeum
Rund um Göteborg mit dem Pedelec
PRIVAT-Tour: Göteborg - halbtags
Stadtrundfahrt und Botanischer Garten mit dem Bike
Schloss Tjolöholm
PRIVAT-Tour: Göteborg - ganztags
Für Einsteiger: Schnuppergolfen
PRIVAT-Tour: Göteborg - halbtags
Göteborg zu Wasser und zu Land
PRIVAT-Tour: Göteborg - ganztags
Göteborg Shuttle Bus
Insel Marstrand und die Carlsten Festung
Göteborgs Highlights: Stadt und Schärenlandschaft
Schloss Tjolöholm
Stadtpark Slottsskogen, Poseidon-Brunnen, Botanischer Garten
Insel Marstrand und die Carlsten Festung
Stadtrundfahrt und Haga
Die Westküste von Göteborg
PRIVAT-Tour: Göteborg - halbtags
Delsjö Golfclub
Entdeckertour für Groß und Klein: Panoramafahrt und Universeum (für Kinder unter 3 Jahren)
Göteborg zu Wasser und zu Land
PRIVAT-Tour: Göteborg - halbtags
Göteborgs Schären auf einen Blick
PRIVAT-Tour: Göteborg - ganztags
Göteborgs Schären auf einen Blick
Entdeckertour für Groß und Klein: Panoramafahrt und Universeum (für Kinder unter 3 Jahren)
Stadtrundfahrt und Haga
Panoramafahrt durch Göteborg
Göteborg Shuttle Bus One Way
Delsjö Golfclub
Panoramafahrt durch Göteborg
Göteborgs Highlights: Stadt und Schärenlandschaft
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Göteborg

7 Tage, ab 05.04.2020
Skandinavische Städte ab Kiel

ab 1.598

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

7 Tage, ab 19.04.2020
Skandinavische Städte ab Kiel

ab 1.598

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

13 Tage, ab 04.05.2020
Von Mallorca nach Kiel

ab 1.798

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

8 Tage, ab 21.06.2020
Skandinavische Städte mit Aalborg

ab 1.990

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

11 Tage, ab 29.06.2020
Baltikum & Skandinavien

ab 2.890

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

13 Tage, ab 01.10.2020
Von Kiel nach Mallorca 3

ab 2.440

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

53 Tage, ab 01.10.2020
Weltenbummler von Kiel nach Bangkok

ab 8.360

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

11 Tage, ab 15.10.2020
Baltikum & Skandinavien ab Warnemünde

ab 2.990

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

5 Tage, ab 28.04.2021
Skandinavische Städte

ab 1.390

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Göteborg – vom Hafen ins Zentrum

Der Hafen Göteborg ist der größte Schwedens. Im weitläufigen Gebiet lässt sich direkt am Wasser einiges entdecken: An Bord der historischen Schiffe, die hier vor Anker liegen, können Sie in die Geschichte der nordischen Seefahrt eintauchen. Auch das Erlebnismuseum Maritiman liegt direkt am Hafen. Bei der Einfahrt in die Stadt grüßt schon von weitem der sogenannte „Lippenstift“ – ein rotweißer Turm, direkt am Hafenbecken, der unter anderem eine Aussichtsplattform bietet.

Ein Blick auf die Karte verrät allerdings, dass der Weg ins Zentrum vom Schiff aus recht weit ist: Nutzen Sie deshalb eine der zahlreichen Transportmöglichkeiten, um die Zeit bei ihrem Ausflug in die schwedische Perle der Nordsee optimal nutzen zu können. Besonders beliebt bei Reisenden ist die Personenfähre Alysnabben, die sie in die Innenstadt bringt. Die wunderbare Panoramafahrt auf dem Fluss Göta Aly ist dabei eine kleine Sehenswürdigkeit für sich.

Im Hafen Lilla Bommen sehen Sie die größte in Skandinavien erbaute Windjammer, die Viking von 1906. Heute dient sie als Hotel und als Museumsschiff und ist außerdem mit ihren vier in die Höhe ragenden Masten ein erhebender Anblick. Von der Anlegestelle Lilla Bommen 9 gelangen Sie über eine gläserne Brücke direkt in die Fußgängerzone.

Die Stadt zu Fuß erkunden

In den Straßen der Innenstadt Göteborgs lassen sich zahlreiche historische Bauwerke und wunderbare Architektur entdecken. So finden Sie im Zentrum zum Beispiel Gustav Adolfs Torg, einen zentralen historischen Platz mit einem Denkmal des Stadtgründers, sowie das Kronhuset, das älteste erhaltene Gebäude der Stadt aus der Mitte des 17. Jahrhunderts. An jeder Ecke gibt es kleine Straßencafés und Geschäfte, die zu einem entspannten Bummel oder auf eine kleine Pause einladen.

Auffällig sind die vielen Grünanlagen: Kaum ist eine Straße auszumachen, die nicht in einem Park oder einem hübschen Garten endet. Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten sind für Naturliebhaber der Botanische Garten und die Gartenvereinigung (Trädgårdsföreningen).

Wenn zur Mittagszeit der Hunger aufkommt, lohnt sich eine Einkehr in die Feskekörka, die Fischkirche – ein zwischen modernen und historischen Elementen oszillierendes Gebäude mit riesigen Spitzbogenfenstern, sieben spitzen Gauben und einem schneeweißen schlanken Dach. Bereits seit 1874 landen hier in der Markthalle die frischen Fänge des Tages auf dem Teller. Schon aus der Ferne lässt sich die Fischkirche anhand der großen Fischskulptur vor den Pforten erkennen.

Haga: Schwedens Szene erleben

Der Stadtteil Haga ist das Szeneviertel der schwedischen Metropole. Angesagte Vintage-Lädchen und moderne Cafés säumen die Straßen. Hier können Sie ein tolles, außergewöhnliches Mitbringsel für Ihren Kreuzfahrt-Ausflug finden. Für ein gehobenes Einkaufserlebnis führt der Weg in die Kungsportsavenyn Straße, an deren Ende die bekannte Statue des Poseidons in einem Brunnen steht.

Auch Kunst- und Kulturinteressierte kommen auf der Reise auf ihre Kosten: Das kulturelle Angebot in der südschwedischen Stadt reicht von zeitgenössischer Kunst bis hin zu historischen Bauten. Das Kunstmuseum präsentiert feste und immer wieder wechselnde Ausstellungen von vornehmlich europäischen Künstlern. Am frühen Abend finden sich Straßenkünstler auf den kleinen Plätzen der Innenstadt ein.

Grachten und Schärengärten

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Göteborgs gehören zweifelsfrei die Kanäle, die sich durch die Altstadt ziehen und von hübschen Brücken überspannt sind. Die vielen kleinen und großen Grachten, die sich elegant durch das Zentrum schlängeln, sind die ideale Kulisse für einen entspannten Nachmittag auf dem Wasser. Verpassen Sie nicht, die Stadt auf einer Bootstour zu erkunden.

Außerhalb der Stadt liegen die Schäreninseln, die auch für die Göteborger selbst ein beliebtes Ausflugsziel darstellen. Zur Hochsaison legt die Fähre vom Göteborger Hafen im 30-Minuten-Takt ab. In den warmen Sommermonaten lassen sich auf den romantischen Inseln, die sich kilometerlang entlang der Stadtufer ziehen, wunderbare Stunden verbringen: Entspannen Sie im idyllischen Naturreservat, wandern Sie in einer der Buchten oder genießen Sie weite Ausblicke über Inseln und Hafen. Anschließend finden sich kleine Restaurants für kulinarische Genüsse – so geht Entspannung in Schweden.

Mit der Minikreuzfahrt nach Göteborg

Göteborg bietet kulturelle und historische Highlights, Großstadtflair vor den Toren einer idyllischen Insel- und Buchten-Landschaft und ein traumhaftes Ambiente. Machen Sie Halt auf einer Kreuzfahrt in der Nordsee und genießen Sie die charmante Hafenstadt in vollen Zügen, bevor Sie an Bord Ihres Schiffes weiterfahren zu neuen Abenteuern.

Viele Kreuzfahrten in den Norden starten von Kiel: Auf einer Minikreuzfahrt Kiel – Göteborg schlagen schon bei der Abfahrt in Kiel und der Besichtigung der Kieler Förde Seefahrerherzen höher. Ob von Kiel über Bergen, Oslo und Kopenhagen oder weiter über den Nord-Ostsee-Kanal mit Zwischenstoff in Stavanger – eine Reise nach Skandinavien ist ein ursprüngliches Erlebnis, das in Erinnerung bleibt.

Möchten Sie Ihre Kreuzfahrt nach Göteborg mit einigen südlicheren Zielen verbinden, bietet sich eine Route über Gran Canaria, Lanzarote, Sevilla und Cádiz sowie Lissabon, Dover und Le Havre an, um weiter über Amsterdam nach Göteborg zu gelangen.