Kreuzfahrt
Fredrikstad

Kreuzfahrt Fredrikstad

Alte Festungsstadt Fredrikstad


Beschreibung

In der Altstadt von Fredrikstad macht Geschichte richtig Spaß. Innerhalb der sternenförmigen Festungsanlage erwartet Sie buntes Treiben. Sie finden viele Geschäfte, Galerien, Cafés und Restaurants. Erbaut wurde die Festung zum Schutz vor Belagerungen von König Fredrik III. Sie gehört zu den am besten erhaltenen Festungen in Skandinavien. Die Bewohner der Stadt werden als herzlich und humorvoll bezeichnet. Nicht von ungefähr kommt es dann wohl, dass unter den kulturellen Sehenswürdigkeiten ein Humor-Museum zu finden ist. Fredrikstad hat die perfekte Lage für Ausflüge in eine einmalige Natur. Im Süden erstreckt sich eine weit verzweigte Schärenlandschaft mit 800 Inseln. Auch das Wetter dürfte mitspielen, da die Hvaler Inseln die sonnigste Region im Land sind. Die Stadt liegt am längsten Fluss von Norwegen. Entlang des Glomma führt ein Radweg zu weiteren schönen Orten. Die kleine Stadt hat Großes zu bieten und ist ebenso sehenswert wie das recht nahe gelegene Oslo. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Fredrikstad

GRÖSSE

Fredrikstad ist die größte Stadt in der Provinz Østfold mit ca. 80.000 Einwohnern. Die Handels- und Seefahrtstadt wurde bekannt durch ihre als uneinnehmbar geltende Festung.

KLIMA

In Fredrikstad herrscht maritimes/ozeanisches Klima kombiniert mit feuchtem kontinentalen Klima. Die durchschnittliche Jahrestemperatur Fredrikstad beträgt 10°C. Die beste Reisezeit ist im Juni, Juli und September mit milden, angenehmen Temperaturen und wenig Niederschlag.

POLITIK

Staatsform ist eine konstitutionelle Erbmonarchie. Laut Verfassung liegt die Legislative beim Parlament, das alle 4 Jahre gewählt wird.
Sprache:
Norwegisch
Währung:
Norwegische Krone (NOK)
Zeitzone:
Europe/Oslo

AIDA Kreuzfahrten mit Fredrikstad

9 Tage, ab 22.07.2020
Skandinavien mit Hardangerfjord

ab 3.090

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

7 Tage, ab 16.05.2021
Highlights in Norwegen & Dänemark 1

ab 1.890

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

7 Tage, ab 06.06.2021
Highlights in Norwegen & Dänemark 2

ab 1.990

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Willkommen in Fredrikstad

Ein Ort, wo Sie sich sofort wie zuhause fühlen werden. Die Menschen sind freundlich, offen und "nah am Wasser gebaut". Die Schifffahrt spielt hier bedingt durch die Lange, wie fast überall in Norwegen eine große Rolle. Die Stadt liegt malerisch schön an der Mündung des Glomma Fusses in den Oslofjord. Weshalb Sie auch das Tor zu Oslo darstellt. Die Hauptstadt ist nur 90 Kilometer von Fredrikstad weg. Wenn Sie hier zu Gast sind, dann können Sie sich auf eine wunderschöne Stadt zwischen Natur und Moderne freuen.

Die Altstadt Gamlebyen

Die wohl wichtigste Sehenswürdigkeit von Fredrikstad ist mit Abstand die Altstadt Gamlebyen. Trotz zahlreicher Brände ist sie die besterhaltene Festungsstadt des Nordens. Das Besondere an ihr ist, dass sich hinter den alten Festungsmauern aus dem 17. Jahrhundert moderner Lifestyle verbirgt. Genießen Sie einen Kaffee oder ein Glas Rotwein in den vielen Lokalen. In diesem lebendigen Stadtviertel mit ca. 350 Einwohnern lässt sich fantastisch ein Nachmittag verbringen. Für Fans von Modelleisenbahnen wartet die größte Ausstellung des Landes:** Gamlebyen Miniature Railroad.** Für die Kleinen gibt es bei der Touristeninformation in Gamlebyen eine Schatzkarte, mit der sie spielerisch die alte Festungsstadt erkunden können.

Was Sie noch erwartet

Für kulturelle Interessierte ist Isegrand auf Insel Kråkerøy, gegenüber Gamlebyen, zu empfehlen. Besichtigen Sie traditionelle Schiffe im Museumshafen und sehen Sie sich die Restaurierung von Schiffen im Minemagazin an. Ein altes Fort zeugt hier von der Bedeutung der Insel in vergangenen Zeiten. Auch interessant das "gelbe Haus" von 1730. Sehr sehenswert ist die Backsteinkirche Fredrikstad Domkirke aus dem 19. Jahrhundert. Ein weiterer Tipp ist die Stadtfähre **Byfergene. **Sie fährt zwischen der Altstadt, Isegran, dem Stadtzentrum und Gressvik – und sie ist kostenlos. Genießen Sie das Stadtpanorama einfach beim Vorbeifahren und steigen Sie immer wieder aus und zu.

Ausflug auf die Hvaler

Vor den Toren der Stadt liegen die Hvaler Inseln. Insel-Hopping ist ein wahres Vergnügen in diesem 800-Inselparadies. Nach Hvaler selbst kommt man entweder über den Wasserweg oder mit dem Bus. Schauen Sie vor Ihrer Reise bei MyAIDA und buchen Sie Ausflüge für Ihre schönste Zeit in Nordeuropa. Auf der Insel Nordre Sandøy gibt es schöne Wanderwege. Auf Søndre Sandøy erwarten Sie hübsche Sandstrände, gute Fahrradwege und eine reiche Pflanzenwelt. Sie werden überrascht sein, wie viel Sie auf den Inseln erleben können. Gehen Sie baden, Eis essen und sogar shoppen. Andere Inseln sind wiederum der beste Ort, um sich für einen Moment vom Trubel des Alltags auszuklinken.