Kreuzfahrt
Florenz / La Spezia

Kreuzfahrt Florenz / La Spezia

La Spezia – wunderschöne Hafenstadt in Ligurien


Beschreibung

An einem der schönsten Küstenstriche Italiens heißt Sie La Spezia herzlich willkommen. Die im berühmten Golf der Poeten gelegene Stadt im Nordwesten des Landes verzaubert mit einer malerischen Altstadt, einer hoch über dem Meer gelegenen Festungsanlage und einer landschaftlich reizvollen Umgebung. Gehen Sie während Ihrer Kreuzfahrt im Hafen von La Spezia an Land und begeben Sie sich auf Entdeckertour: Ob eine Wanderung entlang der Cinque Terre, Ausflüge in die Kulturmetropolen Florenz und Pisa oder ein Bummel durch die Gassen der Altstadt von La Spezia – am Abend kehren Sie mit unvergesslichen Eindrücken und einem Schatz reicher Erinnerungen an Bord Ihres Schiffes zurück. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Florenz / La Spezia

GRÖSSE

Florenz ist die Hauptstadt der Toskana. Hier leben ca. 377.000 Menschen. Die Hafenstadt La Spezia liegt in der norditalienischen Region Ligurien am Mittelmeer und hat ca. 94.000 Einwohner.

KLIMA

Gemäßigt warmes Mittelmeerklima sorgt für sommerliche Durchschnittstemperaturen von 24 °C. Die Winter sind relativ mild, nur selten werden Minustemperaturen verzeichnet.

POLITIK

Die Italienische Republik ist eine parlamentarische Demokratie mit dem Präsidenten als Staatsoberhaupt. Italien ist Mitglied der EU.
Sprache:
Italienisch
Währung:
Euro (EUR)
Zeitzone:
Europe/Rome

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Florenz / La Spezia

SPE18
Bummel durch das Herz La Spezias
SPE14
Pisa auf eigene Faust
SPEB04
La Spezia mit dem Pedelec
SPE02
Florenz & Pisa
SPE11
Trekking im Nationalpark Cinqueterre
SPEPC4
PRIVAT-Tour: La Spezia - halbtags
SPEPV4
PRIVAT-Tour: La Spezia - halbtags
SPE21A
Pisa: Auf dem Platz der Wunder
SPE19
Nationalpark Cinqueterre (inklusive Mittagessen)
SPEPV8
PRIVAT-Tour: La Spezia - ganztags
SPE30
Florenz auf eigene Faust: Ein Muss für Eisliebhaber
SPEB01
La Spezia mit dem Bike
SPE04A
Mit der Bimmelbahn durch Pisa
SPEPC8
PRIVAT-Tour: La Spezia - ganztags
SPE05A
Pisa per Boot & Bimmelbahn
SPE13
Wanderung auf der Insel Palmaria
SPE25
Mit dem Barchetto durch Florenz & Freizeit
SPE14A
Pisa auf eigene Faust
SPE26
Individuell: Die traumhaften Dörfer von Cinque Terre
SPE09
Mit dem Allrad zu den Marmorsteinbrüchen
SPE20
Nationalpark Cinqueterre (ohne Mittagessen)
SPE04
Mit der Bimmelbahn durch Pisa
SPE29
Florenz auf eigene Faust: Panoramafahrt im Vespa - Tuk Tuk
SPE21
Pisa: Auf dem Platz der Wunder
SPEB02
Cinque Terre und ein Hauch Giro D‘Italia
SPE28
Florenz auf eigene Faust: Fahrt mit dem Oldtimer Fiat 500
SPE15
Florenz auf eigene Faust
SPE05
Pisa per Boot & Bimmelbahn
SPE01
Florenz klassisch
SPE27
Florenz für Familien
SPE06
Pisa: Wo der Turm schief ist
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Florenz / La Spezia

7 Tage, ab 19.04.2019
Mediterrane Schätze 2

ab 2.110

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

7 Tage, ab 20.04.2019
Mediterrane Schätze 1

ab 2.110

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

7 Tage, ab 26.04.2019
Mediterrane Schätze 2

ab 1.850

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

7 Tage, ab 27.04.2019
Mediterrane Schätze 1

ab 1.750

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Der Hafen von La Spezia

Ihr Kreuzfahrtschiff legt in La Spezia am Molo Giuseppe Garibaldi des Kreuzfahrt-Terminals an. Dort können mehrere große Schiffe gleichzeitig liegen. Das übersichtliche Hafengelände ist sehr zentral, sodass Sie die Altstadt und das Zentrum schnell und bequem zu Fuß erreichen können. Selbstverständlich stehen Ihnen auch Shuttlebusse zur Verfügung. Direkt an der Pier hält auch eine kleine Bimmelbahn, die Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt bringt. Am Kreuzfahrt-Terminal befindet sich außerdem eine Touristen-Information.

Sehenswürdigkeiten in La Spezia

Das etwas mehr als 93.000 Einwohner zählende La Spezia ist nach Genua die zweitgrößte Stadt der Region Ligurien und eines der wichtigsten kulturellen Zentren im Nordwesten Italiens. Direkt am Hafen liegt die wunderschöne Altstadt, das Prione-Viertel, mit seinen kopfsteingepflasterten Gassen, kleinen Plätzen sowie sehenswerten Kirchen und Kapellen.

Durch das charakteristische Stadtviertel führt die Fußgängerzone Via del Prione, in der sich Geschäfte, Bars und Restaurants aneinanderreihen. Einen traumhaften Blick auf die Stadt, den Hafen und das Meer haben Sie vom Castello San Giorgio: Die Festung gilt als ältestes Gebäude der Stadt und ist für Besucher zugänglich.

Ein Ausflug in die Cinque Terre

La Spezia liegt nur 15 km von Portovenere entfernt, das Tor zu den berühmten Cinque Terre. Sie erreichen die fünf Dörfer an der nordwestlichen Küste Italiens am besten mit dem Ausflugsboot oder mit dem Zug, der alle fünf Orte in wenigen Minuten miteinander verbindet. Die spektakulär an der steilen Küste der Riviera gelegenen Dörfer gehören zum Naturpark Cinque Terre und sind seit 1997 UNESCO-Weltkulturerbe.

Monterrosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore – wandern Sie auf dem schönsten Küstenwanderweg Italiens zwischen Zitronen-, Olivenbäumen und Weinreben oder entdecken Sie die Cinque Terre mit dem Schiff vom Wasser aus. Und verlassen Sie sie nicht, ohne eine Flasche des berühmten einheimischen Weines erstanden zu haben.

Highlights der Toskana: Pisa und Florenz

La Spezia liegt nur wenige km von der Toskana entfernt: Städte wie Pisa (78 km) oder Florenz (150 km) sind mit dem Bus in ein bis zwei Stunden zu erreichen. Die ehemalige Seerepublik Pisa ist vor allem für ihr Wahrzeichen, den Schiefen Turm, berühmt. Doch der 55 m hohe Glockenturm ist nur ein Teil des eindrucksvollen Gebäude-Ensembles auf der Piazza dei Miracoli (Platz der Wunder) im Norden der Altstadt. Bewundern können Sie bei einem Ausflug nach Pisa auch den Dom Santa Maria Assunta, das Baptisterium und den Friedhof. Seit 1987 gehören alle Bauwerke auf der Piazza dei Miracoli zum UNESCO-Weltkulturerbe.

100 km weiter östlich, in Florenz, wurde 1982 gleich die komplette Altstadt zum Weltkulturerbe erklärt. Zu Recht, denn in der Wiege der Renaissance kommen Sie aus dem Staunen gar nicht mehr heraus: Weltberühmte Kirchen, Paläste und Museen wie die Kathedrale Santa Maria del Fiore, die Basilika Santa Croce, der Palazzo Vecchio oder die Uffizien zählen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Italiens und locken Besucher aus der ganzen Welt in die Stadt am Arno. Nutzen Sie Ihre Kreuzfahrt im Mittelmeer für einen Ausflug in die Stadt der Medici.

Ausflüge nach Maranello und Carrara

Liebhaber schneller und exklusiver Autos sollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, den kleinen Ort Maranello bei Modena zu besuchen. Maranello ist seit 1929 Sitz des legendären Autoherstellers Ferrari: Bewundern Sie in der Galleria Ferrari historische Autos, Formel-1-Rennwagen und Prototypen oder machen Sie einen Abstecher zur Formel-1-Rennstrecke.

Ruhiger geht es in den Marmorsteinbrüchen von Carrara zu: Die bei Massa-Carrara in den Apuanischen Alpen gelegenen Steinbrüche dienten schon Michelangelo, denn von hier stammte der weiße Marmor für seinen berühmten David.

Eine Kreuzfahrt durchs Mittelmeer

La Spezia wird in der Regel bei Kreuzfahrten durch das westliche Mittelmeer angelaufen. Neben Häfen in Italien gehören Hafenstädte in Frankreich und Spanien wie Marseille, Barcelona oder Palma de Mallorca zu den Stationen der Routen.

Wer plant an der ligurischen Küste einen Ausflug zu unternehmen, kann sich schon vor der Reise oder während der Kreuzfahrt über sehenswerte Ziele informieren. Auf dem Schiff werden Informationsveranstaltungen wie Vorträge oder Filme zu Ausflügen angeboten, sodass Sie sich schon vorab genauestens informieren und die Zeit bestens nutzen können. Ob sportlich, kulturell oder kulinarisch – entscheiden Sie sich für einen Ausflug, der perfekt zu Ihnen passt und Ihre Reise mit dem Schiff noch unvergesslicher macht. Zurück an Bord können Sie sich auf weitere interessante Ziele Ihrer Kreuzfahrt im Mittelmeer freuen, wie Rom, Palermo oder Barcelona.