Kreuzfahrt
Esperance

Kreuzfahrt Esperance

Mit dem Schiff nach Esperance: Landgang an der Südküste Australiens


Beschreibung

Weiße Dünenstrände, an denen sich sogar Kängurus sonnen, riesige Nationalparks und ein pinkfarbener See – wer mit AIDA im Hafen Esperance an der Südküste Australiens festmacht, sollte auf Entdeckertour gehen: Die kleine Stadt Esperance liegt in der Region Western Australia, rund 700 Kilometer südöstlich von Perth. Neben Fremantle, Kangaroo Island, Melbourne und Sydney ist Esperance eine der spektakulärsten Stationen auf AIDA Weltreise. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Esperance

GRÖSSE

Esperance (ca. 9.900 Einwohner) befindet sich an der Südküste des australischen Bundestaates Western Australia.

KLIMA

Esperance zeichnet sich durch heiße und trockene Sommer sowie kühle und feuchte Winter aus. Allgemein wir das Klima als mediterran bezeichnet.

POLITIK

Als frühere britische Kolonie ist der Australische Bund eine parlamentarische Monarchie. Das Parlament setzt sich aus Unter- und Oberhaus zusammen. Staatsoberhaupt ist Königin Elisabeth II.
Sprache:
Englisch
Währung:
Australische Dollar (AUD)
Zeitzone:
Australia/Perth

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Esperance

EPR03E
Die Schönheit der Südküste
EPR02
Australiens faszinierende Landschaft
EPR03D
Die Schönheit der Südküste
EPR03
Die Schönheit der Südküste
EPR04
Vom Strand in den Pub
EPR02A
Australiens faszinierende Landschaft
EPR03C
Die Schönheit der Südküste
EPRG01
Esperance Golf Club
EPR05A
Der Recherche-Archipel mit dem Boot
EPR05
Der Recherche-Archipel mit dem Boot
EPR03B
Die Schönheit der Südküste
EPR01
Die einzigartige Vielfalt von Esperance
EPR
Esperance - Australien
EPR03A
Die Schönheit der Südküste
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Esperance

48 Tage, ab 02.12.2019
Von San Antonio nach Mauritius 2

ab 20.920

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Willkommen im Hafen von Esperance

Ihre AIDA legt in Esperance im Industriehafen an einem der Kais an oder geht in der Bay of Esperance vor Anker. Die Überfahrt mit Tenderbooten zum Taylor Street Pier dauert etwa 15 Minuten. Im Hafen stehen Shuttles bereit, die Sie ins Zentrum der Stadt, in den Central Business District, oder zu einem Ihrer Ausflugsziele bringen. Ein längerer Aufenthalt im Hafengelände lohnt sich hingegen nicht.

Esperance: Ausgangspunkt für Entdecker-Touren im Südwesten Australiens

Esperance ist eine typisch australische Kleinstadt mit rund 10.000 Einwohnern. Vom Schiff aus erreichen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Stadtzentrums in wenigen Minuten mit dem Shuttle oder Taxi. Besuchen Sie hier:

  • das Esperance Municipal Museum, um die Reste der 1979 in Australien zerschellten US-Weltraumstation Skylab zu bewundern, und
  • das** Esperance Museum Village**, in dem Sie entlang der Stände mit handgemachten Souvenirs bummeln und in eines der charakteristischen Cafés einkehren.

Anschließend flanieren Sie ins nahe gelegene Visitor Centre und informieren sich über Ausflugsziele, Strände und Nationalparks im Süden und Westen Australiens. Wer die Museen und das Besucherzentrum zu Fuß erreichen möchte, geht vom Hafen aus entlang der Esplanade.

Baden, schnorcheln und surfen an den Traumstränden Australiens

Feine weiße Dünenstrände, glasklares Wasser und eine herrliche Unterwasserwelt gehören zu den absoluten Highlights in der Umgebung von Esperance. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt im Süden Australiens für einen traumhaften Urlaubstag am Meer: Von Ihrem Kreuzfahrtschiff aus erreichen Sie berühmte Sandstrände wie:

  • den Blue Heaven Beach,
  • den Twilight Cove,
  • den West Beach,
  • den Fourth Beach oder
  • den Observatory Beach.

Hohe Wellen zum Surfen finden Sie am West, Fourth und Observatory Beach, während die ersten beiden Strände zum Schnorcheln und Relaxen einladen. Das Meer und die Inseln vor der Küste bieten aber noch viel mehr: Entscheiden Sie sich für einen Schiffsausflug zu den vorgelagerten Inseln, eine **Angeltour **oder eine Strandsafari, oder versuchen Sie sich am aufregenden Sandboarding, bei dem Sie die Dünen heruntersausen.

Ausflüge in die nahe gelegenen Nationalparks

Insgesamt fünf riesige Nationalparks liegen in der Nähe Ihrer Anlegestelle:

  • Cape-Le-Grand-Nationalpark
  • Cape-Arid-Nationalpark
  • Goldfields-Woodlands-Nationalpark
  • Frank-Hann-Nationalpark
  • Fitzgerald-River-Nationalpark

Der Cape Le Grand National Park gehört zu den berühmtesten Naturschutzgebieten von Australien und liegt direkt an der Küste. Menschenleere Strände, faszinierende Sandfelder und hohe Granitberge charakterisieren die Landschaft dieser eindrucksvollen Küstenregion. Hier können Sie wandernklettern, angeln oder einfach die Schönheit der faszinierenden Natur bestaunen.

Der Pink Lake: farbenprächtiges Wasser im Recherche-Archipel

Im Recherche-Archipel, auch Archipelago of the Recherche genannt, können Sie mit etwas Glück eine ganz außergewöhnliche Erscheinung entdecken, denn hier befindet sich der sogenannte Pink Lake. Der 600 Meter lange See erstrahlt bei den richtigen Bedingungen in einem tiefen Rosa – diese Farbe geht vermutlich auf Bakterien zurück. Beeindruckend ist der Anblick des Sees vor allem aus der Luft, denn hier tritt der scharfe Kontrast besonders stark hervor, den das pinke Wasser zum Grün der umgebenen Vegetation und zum Blau des Meeres ergibt. Der See liegt nur rund fünf Kilometer von Esperance entfernt und lässt sich gut mit einem Ausflug entlang der Küstenstraße Ocean View Drive verbinden.

AIDA Kreuzfahrt nach Australien

Australien ist Station der beliebten Weltreise-Angebote von AIDA. Von Hamburg ausgehend, führt Ihre Route Sie zum Beispiel über das spanische La Coruña und das portugiesische Leixões nach Sao Vicente auf den Kapverden. Von hier überqueren Sie den Atlantik bis nach Salvador oder Rio de Janeiro in Brasilien und gehen in Montevideo und Buenos Aires an Land. Folgen Sie auf Ihrer Reise der Ostküste Argentiniens entlang nach Süden, um die Westküste Chiles wieder hinauf zu fahren. Anschließend warten paradiesische Südseeinseln, wie die Robinsón Crusoe Insel, die Osterinseln oder Bora Bora auf Sie.

In Neuseeland fahren Sie zum Beispiel Wellington oder Picton an, in Australien warten Tasmanien, Fremantle, Sydney oder Melbourne auf Sie. Neu sind die Ziele Esperance und Kangaroo Island, die besonders mit ihrer Landschaft und Unterwasserwelt begeistern. Darauf folgen als mögliche Ziele Mauritius sowie Durban und Kapstadt in Südafrika und Lüderitz und Walvis Bay in Namibia. Entscheiden Sie sich für eine komplette Weltreise oder eine Etappe und erleben Sie eine Kreuzfahrt, die Ihnen unvergessliche Eindrücke, Erinnerungen und Fotos von den herrlichsten Reisezielen der Welt schenkt.