Kreuzfahrt
Durban

Kreuzfahrt Durban

Bei Ihrer Kreuzfahrt in Durban das östliche Südafrika entdecken


Beschreibung

Die charmante Metropole Durban am Indischen Ozean gehört zu den schönsten Städten von Südafrika. Nutzen Sie den Aufenthalt während Ihrer Kreuzfahrt, um Durban selbst zu erkunden, am langen Sandstrand auszuspannen oder einen Spaziergang auf der Goldenen Meile zu unternehmen. Vielleicht möchten Sie den Tag auch zu einem Ausflug nutzen, um die afrikanische Tierwelt auf einer Safari zu erleben oder sich bei einer Bootsfahrt vor der Küste den Wind um die Nase wehen zu lassen? Sie haben die Wahl! Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Durban

GRÖSSE

Weitläufige Sandstrände, wuselige Zentren und lebenslustige Einwohner – die drittgrößte Stadt Südafrikas ist ein einzigartiges Erlebnis. In der Stadt tummeln sich 600.000 Einwohner auf 225 km².

KLIMA

An der Küste Durbans herrscht ein feuchtes-subtropisches Klima. Die Niederschläge fallen vor allem im Sommer. Hier werden Temperaturen bis zu 28 Grad erreicht und extreme Schwüle legt sich über die Stadt.

POLITIK

Erst 1994 fanden in Südafrika die ersten freien Wahlen statt. Seither ist das Land im Kern als parlamentarisches Regierungssystem organisiert.
Sprache:
Zulu, Xhosa, Afrikaans, Englisch, Sepedi, Sotho, Tsonga
Währung:
Südafrikanische Rand (ZAR)
Zeitzone:
Africa/Cairo

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Durban

DUR10
Spektakulär: Lobengula Lodge mit öffentlichem Pool (Doppelzimmer)
DUR06A
Safari im Tala Naturreservat
DURB03
Durbans Strandpromenade mit dem Rad erkunden
DUR06B
Safari im Tala Naturreservat
DUR10EZ
Spektakulär: Lobengula Lodge mit öffentlichem Pool (Einzelzimmer)
DUR11EZ
Spektakulär: Lobengula Lodge mit Privatpool (Einzelzimmer)
DUR08DB
Abenteuer im Krüger Nationalpark mit Safari Camp (Dreibettzimmer)
DURB
Biking Ausflüge nur an Bord buchbar
DUR04A
Auf den Spuren von Nelson Mandela
DUR09
Exklusiv: Krüger Nationalpark und Shishangeni Lodge (Doppelzimmer)
DUR04
Auf den Spuren von Nelson Mandela
DUR02A
Das Tal der 1.000 Hügel
DUR01A
Durban auf einen Blick
DURSHU01
Durban Shuttle-Bus
DUR03A
Umgeni River Vogelpark
DURG01
Golf im Durban Country Club
DUR08
Abenteuer im Krüger Nationalpark mit Safari Camp (Doppelzimmer)
DUR09EZ
Exklusiv: Krüger Nationalpark und Shishangeni Lodge (Einzelzimmer)
DUR07B
Canopy in den KwaZulu-Natal Midlands
DUR08EZ
Abenteuer im Krüger Nationalpark mit Safari Camp (Einzelzimmer)
DUR06
Safari im Tala Naturreservat
DUR12
Schnorchel-Tour an der Delfinküste
DURB04
Entdeckertour: Durbans Höhepunkte per Pedelec
DUR11
Spektakulär: Lobengula Lodge mit Privatpool (Doppelzimmer)
DUR07A
Canopy in den KwaZulu-Natal Midlands
DUR01
Durban auf einen Blick
DUR03
Umgeni River Vogelpark
DUR13
Stand-Up-Paddling am Addington Strand
DUR14
Safari im Gwahumbe Game Reserve
DUR02
Das Tal der 1.000 Hügel
DURB01
Entdeckertour: Durbans Höhepunkte per Bike
DUR05
Erkundungstour auf Durbans Märkten
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Durban

117 Tage, ab 28.10.2019
Weltreise 3

ab 43.240

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

26 Tage, ab 04.12.2019
Von Mallorca nach Kapstadt 2

ab 7.330 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 23.12.2019
Südafrika und Namibia 1

ab 4.920

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 30.12.2019
Südafrika & Namibia 2

ab 4.010

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 06.01.2020
Südafrika & Namibia 1

ab 3.410

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

14 Tage, ab 13.01.2020
Südafrika & Namibia 2

ab 3.290

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

34 Tage, ab 19.01.2020
Von Mauritius nach Hamburg

ab 10.590

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Informationen zum Hafen von Durban

Der Hafen von Durban gilt als größter Hafen Südafrikas. Ihr Schiff wird am N-Shed Cruise Terminal im Hafen auf Reede liegen, Ihre AIDA Crew bringt Sie mit Tenderbooten an Land. Im Terminal finden Sie die Möglichkeit zum Geldwechseln sowie eine Touristeninformation, sanitäre Einrichtungen und einige Stände, die Zulu-Kunsthandwerk anbieten, darunter etwa Biersiebe, Strohbesen oder Korb- und Töpferwaren.

Ein neuer Terminal für Kreuzfahrten befindet sich derzeit im Bau und soll noch 2019 in direkter Nähe eröffnen. Sie können vom Schiff aus zu Fuß in die Innenstadt gehen oder ein Taxi nehmen. Zum Angebot der meisten Reedereien gehört ein kostenloser Shuttlebus, der Sie zum Strand bringt.

Ein Bummel über die Goldene Meile

Als „Golden Mile“ wird die lange gepflegte Strandpromenade von Durban bezeichnet. Wenn Sie während Ihrer Kreuzfahrt einen entspannten Strandtag planen, könnten Sie keine bessere Wahl treffen.

Am Strand finden Sie:

  • vielfältige Wassersport-Angebote,
  • Liegestuhl-Vermietung,
  • Restaurants, Cafés und
  • Einkaufsmöglichkeiten

Am südlichen Ende der Promenade ist** uShaka Marine World** einen Besuch wert: In den Aquarien können Sie die Meeresbewohner von Südafrika hautnah erleben. Das Aquarium Sea World ist das größte seiner Art auf der Südhalbkugel. Ihre Kinder werden Sie lieben, wenn Sie mit ihnen den Wasserpark Wet 'n' Wild mit Rutschen und Pools besuchen. Die uShaka Kids' World bietet weiterhin einen riesigen Abenteuerspielplatz für kleinere Kinder.

Weiter nördlich erwarten Sie weitere öffentliche Pools, falls Ihnen das Meer zu kalt ist, der kleine Vergnügungspark FunWorld und MiniTown, eine Art Durban im Westentaschenformat. Als letztes Highlight der Golden Mile sehen Sie das riesige Moses Mabhida Stadium, das zur Fußball-WM 2010 in Südafrika erbaut wurde. In den Shopping Malls entlang der Promenade decken Sie sich mit Andenken an Ihre Reise ein, ehe Sie zurück an Bord gehen.

Die kulturellen Sehenswürdigkeiten von Durban

Möchten Sie diesen Aufenthalt während Ihrer Kreuzfahrt lieber nutzen, um sich über die Geschichte der Region KwaZulu zu informieren? Besuchen Sie das KwaMuhle Museum, das Ihnen das dunkle Kapitel der südafrikanischen Rassentrennung näherbringt und die Entwicklung Durbans zur modernen Metropole von heute zeigt. Das** Old Court House** ist das älteste öffentliche Gebäude von Durban und wurde zu einem sehenswerten Museum zur Stadtgeschichte umgestaltet. Interessieren Sie sich für die Geschichte der Seefahrt, können Sie am Hafen einen Blick in das Port Natal Maritime Museum werfen, ehe Sie aufs Schiff zurückkehren.

Sehenswert ist außerdem die City Hall: Das Gebäude von 1910 erstrahlt in pompösem weißem Neo-Barock mit prächtigen Säulen, Balkonen und Kuppeln. Innen beherbergt es das Kunstmuseum Art Gallery mit zeitgenössischer südafrikanischer Kunst sowie das Natural Science Museum mit einer naturkundlichen Sammlung sowie eine öffentliche Bibliothek. Weitere interessante Gebäude sind etwa die Jumah Moschee von 1930 – die größte Moschee Südafrikas – sowie der Hare Krishna Temple of Unterstanding und der Alayam Hindu Temple als ältester und größter Tempel im Land.

Wussten Sie eigentlich, dass Indiens großer Freiheitskämpfer Mahatma Gandhi einst als Rechtsanwalt im Vorort Inanda von Durban arbeitete und hier seine Politik des gewaltlosen Widerstands entwickelte? Auf der Inanda Heritage Trail spazieren Sie jedoch nicht nur auf den berühmten Spuren Gandhis, sondern Sie sehen auch, wo Nelson Mandela 1994 bei den ersten freien Wahlen in Südafrika seine Stimme abgab.

Ausflüge in die Umgebung von Durban

Nordwestlich des Zentrums erwarten Sie mit den Durban Botanic Gardens die ältesten botanischen Gärten von Afrika. Wandern Sie durch die gepflegte Parklandschaft mit zahllosen Pflanzen aus Südafrika und den Nachbarländern und erleben Sie die Natur im „Garten der Sinne“ mit allen fünf Sinnen. Möchten Sie lieber bunte Vögel statt Pflanzen sehen, besuchen Sie den Umgeni River Bird Park, in dem sich über 200 verschiedene Vogelarten tummeln. Bei den meisten handelt es sich um einheimische Vögel, doch auch Exoten aus Australien und Südostasien leben im Park.

Das „Tal der tausend Hügel“ entlang des Umgeni Rivers ist ein beliebtes Ziel für alle, die im Urlaub gerne aktiv bleiben. Nehmen Sie an einer Wanderung durch beeindruckende Schluchten und malerische urtümliche Dörfer teil. Von den Aussichtspunkten genießen Sie einen fantastischen Blick über das Land bis zum Indischen Ozean auf einer Seite und den Drakensbergen auf der anderen Seite. In der Siedlung Phe-Zulu können Sie traditionelle Kriegstänze der Zulu sehen, Kunsthandwerk kaufen und einem Hexenmeister bei der Arbeit über die Schulter schauen – wenn Sie sich trauen!

Haben Sie Lust auf ein Abenteuer, buchen Sie einen Ausflug per Quad-Bike oder Mountainbike oder paddeln Sie im Kanu auf den Flüssen des Albert Falls Reserves. Je nachdem wie lange Ihr Schiff in Durban vor Anker liegt, können Sie diesen Zwischenstopp Ihrer Reise für einen Ganztagesausflug in die Drakensberge nutzen.

Die Tierwelt Afrikas bei einer Kreuzfahrt erleben

Die afrikanische Tierwelt erwartet Sie nur eine Stunde von Durban entfernt im Tala Game Reserve. In diesem Naturreservat können Sie bei einem geführten Bushwalk oder bei einer Jeep-Tour Giraffen, Nilpferde, Nashörner, Springböcke und viele andere Tiere in freier Wildbahn erleben. Vielleicht hören Sie auch die „Stimme Afrikas“: So wird der Ruf des afrikanischen Fischadlers genannt.

Kleiner, aber nicht minder interessant ist das Umhlanga Lagoon Nature Reserve, ein Feuchtgebiet an den Ufern des Ohlange Rivers, in dem zahlreiche Tiere leben. Verbinden Sie den Spaziergang mit einem Aufenthalt am wunderschönen Sandstrand von Umhlanga Rocks. Der beliebte Urlaubsort lockt mit einem großen Angebot an sportlichen Aktivitäten von Kiteboarding und Wasserski am Strand bis zu Tauchausflügen an der Küste.

Ihre Kreuzfahrt mit AIDA Cruises nach Südafrika

Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Reise voller Möglichkeiten und Eindrücke! Zurück an Bord von AIDA entdecken Sie neben Durban und Kapstadt in Südafrika noch viele weitere wunderschöne Destinationen, darunter zum Beispiel Madagaskar, Port Louis auf Mauritius und Réunion. Oder Sie fahren die Westküste Afrikas entlang nach Norden und machen Halt in Lüderitz und Walvis Bay in Namibia, in Santiago auf den Kapverden, auf den Kanarischen Inseln, in Gibraltar und auf Mallorca im Mittelmeer.