Kreuzfahrt
Doha

Kreuzfahrt Doha

Im Hafen von Doha treffen 1001 Nacht und die Zukunft aufeinander


Beschreibung

Das winzige Emirat Katar gehört zu den am schnellsten wachsenden Metropolen der Golfregion. Wenn Sie auf Ihrer Kreuzfahrt im Hafen von Doha anlegen, sollten Sie die Chance zu einem Besuch dieses außergewöhnlichen Landes nutzen. Katar ist ein Land der Gegensätze: Auf der fast vollständig von trockener Wüste geprägten Halbinsel Katar treffen die uralten Traditionen des Orients auf die futuristische Skyline von Doha mit ihren stahlglänzenden Wolkenkratzern. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Doha

GRÖSSE

Die Hauptstadt Katars liegt am Persischen Golf und erstreckt sich über eine Fläche von 234 km².

KLIMA

In Doha herrscht heißes Wüstenklima. Der Sommer ist außergewöhnlich lang und heiß. Nicht selten steigt das Thermometer über 50 °C, wobei das Jahresmittel bei ca. 26 °C liegt.

POLITIK

Das Emirat Katar ist eine Erbmonarchie und wird als absolute Monarchie regiert. Seit 2013 ist der Scheich Tamim bin Hamad Al Thani das Staatsoberhaupt.
Sprache:
Arabisch
Währung:
Katar-Riyal (QAR)
Zeitzone:
Asia/Baghdad

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Doha

DOH05
Scheich Faisal Museum und Kamelrennbahn
DOH18
Transfer zur Mall of Qatar
DOH18A
Transfer zur Mall of Qatar
DOH05A
Scheich Faisal Museum und Kamelrennbahn
DOH04A
Die Geschichte Katars
DOHHOP01
FLEXI-Tour: Doha
DOH06
Dhau-Fahrt mit Bademöglichkeit
DOH08A
Mit dem Kajak durch die Mangroven
DOH07A
Katars Geschichte und Zukunft: Das Msheireb Enrichment Center
DOHHOP01A
FLEXI-Tour: Doha
DOH10
Doha zu Wasser und zu Land
DOH11
Das Erbe Katars: Araber Pferde und die Sammlung der Nationalbibliothek
DOH17
Im Hotelresort die Seele baumeln lassen
DOH18B
Transfer zur Mall of Qatar
DOH16
Exklusiv: Entspannen im Anantara Resort auf Banana Island
DOH07
Katars Geschichte und Zukunft: Das Msheireb Enrichment Center
DOH01
Katars Hauptstadt: Doha
DOH04
Die Geschichte Katars
DOH08
Mit dem Kajak durch die Mangroven
DOH09
Wüstensafari und Barbecue
DOH01A
Katars Hauptstadt: Doha
DOH03
Katara Cultural Village und die Rose in der Wüste
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Doha

21 Tage, ab 25.10.2019
Von Mallorca nach Dubai 6

ab 2.798 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

7 Tage, ab 12.11.2019
Orient ab Abu Dhabi

ab 1.058

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

7 Tage, ab 20.03.2020
Orient ab Dubai

ab 1.258

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

7 Tage, ab 24.03.2020
Orient ab Abu Dhabi

ab 1.298

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

7 Tage, ab 31.03.2020
Orient ab Abu Dhabi

ab 1.358

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

7 Tage, ab 03.04.2020
Orient ab Dubai

ab 1.398

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

25 Tage, ab 02.10.2020
Von Mallorca nach Abu Dhabi

ab 3.790

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

9 Tage, ab 21.10.2020
Orient ab Dubai mit Katar

ab 2.080

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Informationen zum Hafen von Doha

Ihr Schiff wird im Hafen von Doha, Doha Port, in der Nähe des Stadtzentrums vor Anker liegen. Theoretisch können Sie vom Schiff zu Fuß bis in die Stadt gehen, doch aufgrund der hohen Temperaturen und der wenig attraktiven Hafenanlagen ist es reizvoller, den Shuttlebus zu nutzen. Derzeit gibt es am Hafen selbst noch keine touristischen Einrichtungen für Kreuzfahrt-Passagiere. Ein neuer Terminal, der das Anlegen zweier großer Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig ermöglicht, ist in Planung und soll in den kommenden Jahren fertiggestellt werden.

Ein Bummel entlang der Corniche von Doha

Unangefochtener Star unter den Attraktionen der Stadt Doha ist die kilometerlange Corniche, die sich direkt am Meer erstreckt. Sie können die gesamte Corniche entlang schlendern bis zum futuristischen Viertel West Bay, in dem sich Architekten gegenseitig mit außergewöhnlichen Wolkenkratzern übertrumpfen wollen. Ist Ihnen nach dem langen Spaziergang warm geworden, kühlen Sie sich in einer der klimatisierten Shopping Malls von West Bay, wie der City Centre Mall oder der The Gate Mall, ab.

An der Corniche sind einige der schönsten Museen von Katar angesiedelt, die nicht nur Kulturfreunde in ihren Bann ziehen. Das 2008 eröffnete Museum für Islamische Kunst des bekannten Architekten I. M. Pei besticht schon von außen durch seine ungewöhnliche, sandsteinfarbene Gestalt. Im Inneren beherbergt es die Kunstschätze der Emire von Katar und spiegelt über 1.000 Jahre Kulturgeschichte der arabischen Region wider. Ende 2018 wird das National Museum of Qatar am südlichen Ende der Corniche eröffnet, das das bisherige Qatar National Museum ersetzen soll. Es schildert die Geschichte des Emirates Katar selbst und zeigt das traditionelle Leben der Beduinen auf der arabischen Halbinsel.

Tipp: In den Abendstunden genießen Sie von der Corniche am Hafen den schönsten Blick auf die beeindruckende Skyline von West Bay, wenn die futuristischen Wolkenkratzer in zahlreichen Farben bestrahlt werden.

Weitere Attraktionen in Doha

Möchten Sie Doha ausführlich kennenlernen, sollten Sie an einer Stadtrundfahrt teilnehmen. Diese führt an der Corniche entlang durch West Bay hindurch und weiter bis zu „The Pearl“: Ähnlich wie in Dubai wurde auch hier mittels künstlicher Landgewinnung eine ganz neue Insel geschaffen, die vage an Venedig erinnert. Allein die außergewöhnliche Architektur ist Ihr Besuch wert. Dazu finden Sie hier zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sowie den** Megapolis-Komplex**: In diesem Vergnügungspark werden nicht nur Ihre Kinder Spaß an Herausforderungen wie dem Formel-1-Simulator und dem Flug-Simulator haben.

Zwischen West Bay und The Pearl lohnt sich das** Katara Cultural Village** für einen längeren Zwischenstopp: Dieses ebenfalls neu aus dem Boden gestampfte „Kulturdorf“ beeindruckt mit:

  • einem riesigen Amphitheater, in dem regelmäßig Open-Air-Konzerte stattfinden,
  • einer im traditionellen Stil erbauten Moschee,
  • einem Souk und
  • einem Garten

Die wunderschönen Gartenanlagen laden zu einem entspannten Spaziergang ein, wenn Sie eine kleine Pause von Ihrer Tour durch die Hauptstadt benötigen.

Den authentischen arabischen Kern der heutigen Megametropole finden Sie auf dem Souq Waqif. Über Jahrhunderte war der Souk der traditionelle Treffpunkt der Beduinen, die durch die Wüste bis zum Hafen von Katar zogen, um hier lebhaften Handel zu treiben. Mit dem Ende der uralten nomadischen Traditionen drohte dem Souq Waqif der Untergang, ehe sich Katars Regierung 2004 zu einer umfassenden Renovierung entschied. Heute bummeln Sie hier durch ein Labyrinth alter Gassen mit unzähligen kleinen Läden, Cafés und Restaurants und genießen einen Hauch echter arabischer Alltagskultur. Hier können Sie zudem authentische Andenken an Ihre Orient-Kreuzfahrt erwerben – vergessen Sie das Handeln nicht!

Dune-Bashing und Wassersport: Aktivitäten in Katar

Dune-Bashing ist eine beliebte Aktivität der Einheimischen, die Sie bei einem Ausflug in die Wüste erleben können. Dabei fahren Sie mit robusten 4x4-Geländewagen in die Dünen und nehmen an einer Art Achterbahnfahrt teil: Steil geht es mit röhrendem Motor die Dünen hinauf, um anschließend auf der anderen Seite herunterzurutschen. Dass die Geländewagen dabei auch mal steckenbleiben und am Seil wieder aus dem tiefen Sand herausgezogen werden müssen, gehört dazu. Krönen Sie diesen Landausflug mit einem Barbecue in der Wüste mit einheimischen Spezialitäten! Dabei genießen Sie den spektakulär schönen Sonnenuntergang außerhalb der Stadt, ehe Sie zum Schiff zurückkehren.

Möchten Sie den Aufenthalt in Katar nutzen, um im Meer zu baden oder Wassersport zu treiben? Die beste Gelegenheit dazu haben Sie am Katara Beach, der zum Katara Cultural Village gehört.

Hier können Sie unter anderem:

  • Wakeboarden,
  • Windsurfen,
  • Banana-Boat fahren oder
  • Wasserski fahren

Oder Sie erleben beim Parasailing Katar aus der Vogelperspektive. Für Kinder gibt es Tretboote und eine Spielzone. Beachten Sie bitte, dass am Katara Beach strikte Dresscodes herrschen: Damen müssen sich bis zu den Ellbogen und Knien bedecken. Bikinis und andere europäische Badekleidung sind nur an den Privatstränden der großen Hotelketten erlaubt.

Katar als Highlight Ihrer Kreuzfahrt im Golf

Das Emirat Katar mit seiner außergewöhnlichen Architektur ist nur eines der vielen Highlights, die Sie bei Ihrer Kreuzfahrt im Persischen Golf erleben werden. Weitere attraktive Ziele sind die Arabischen Emirate mit Abu Dhabi und Dubai sowie die Insel Bahrain mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten und das landschaftlich schöne Oman. Genießen Sie den Zauber des Orients und die unvergleichliche Gastfreundschaft der Region!