Kreuzfahrt
Bremerhaven

Kreuzfahrt Bremerhaven

Kreuzfahrt ab Bremerhaven: Willkommen am Columbus Cruise Center


Beschreibung

Der Kreuzfahrt-Terminal Columbus Cruise Center in Bremerhaven zählt zu den modernsten der Welt. 2003 eröffnet bietet er Kreuzfahrt-Gästen eine hervorragende Verkehrsanbindung und viele nahegelegene Parkplätze. Von hier brechen Sie mit AIDAcara in den Norden nach Island und Grönland auf. Stechen Sie in Bremerhaven in See, hat Ihre Reise abenteuerlichen Expeditionscharakter! Die Hafenstadt an der Weser ist aber nicht nur ein beliebter Startpunkt vieler AIDA Kreuzfahrten, sondern begeistert auch selbst mit ihrem maritimen Flair und vielen attraktiven Sehenswürdigkeiten. Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Bremerhaven

GRÖSSE

Bremerhaven hat ca. 119.000 Einwohner und liegt an den Mündungen der Weser in die Nordsee und der Geeste in die Weser. Die Hafenstadt ist eine Exklave von Bremen.

KLIMA

Die Nähe zur Nordsee sorgt für ein maritimes Klima. Die Sommer sind bei durchschnittlich 18 Grad mild. Im Winter fallen die Temperaturen selten unter einen Grad.

POLITIK

Bremerhaven liegt in der Bundesrepublik Deutschland, die eine parlamentarische Demokratie ist.
Sprache:
Deutsch
Währung:
Euro
Zeitzone:
Europe/Berlin

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Bremerhaven

BRV03
Erlebnisreise durch das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost
BRV01
Die Geschichte der Seefahrt auf eigene Faust entdecken
BRV04
Bremen auf eigene Faust
BRVSHU01
Shuttle Bus Bremerhaven
BRV02
Zu Besuch im Zoo am Meer
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Bremerhaven

21 Tage, ab 03.08.2019
Island & Grönland 2

ab 4.198

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

15 Tage, ab 14.09.2019
Von Bremerhaven nach Mallorca

ab 2.998 , inkl. Flug

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

11 Tage, ab 29.06.2020
Baltikum & Skandinavien

ab 3.190

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

22 Tage, ab 10.07.2020
Island & Grönland

ab 7.730

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

21 Tage, ab 01.08.2020
Island & Grönland 2

ab 7.050

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

15 Tage, ab 12.09.2020
Von Bremerhaven nach Mallorca

ab 2.880

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Der Hafen in Bremerhaven – Deutschlands Tor zur Nordsee

Der Schiffsanlegeplatz Columbuskaje, an dem das Cruise Center liegt, kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken: Wo Urlauber heute voller Vorfreude an Bord der AIDA Schiffe gehen, bestiegen einst Auswanderer Dampfschiffe in Richtung Übersee. Mehr als sieben Millionen Menschen kehrten Europa hier den Rücken und machten sich auf den Weg in die Neue Welt. Erst in den 1960er-Jahren entwickelte sich Bremerhaven zum wichtigsten Kreuzfahrt-Terminal Deutschlands, vor allem für Kreuzfahrten nach Skandinavien und Spitzbergen, Island und Großbritannien.

Columbus Cruise Center: Anfahrt und Parkmöglichkeiten

Das Columbus Cruise Center liegt im sogenannten Überseehafen von Bremerhaven, rund vier Kilometer nordwestlich des Stadtzentrums. Wer mit dem Zug anreist, steigt vor dem Hauptbahnhof in einen der Busse in „Richtung Kreuzfahrt-Terminal“. Über die genauen Abfahrtszeiten informiert Sie Ihr AIDA Ansprechpartner. Fahrkarten können Sie beim Busfahrer vor Ort kaufen.

Mit dem Auto erreichen Sie den Hafen über die Autobahn 27 und die Bundesstraße 212. Folgen Sie einfach der Ausschilderung „Columbus Cruise Center“. Am Kreuzfahrt-Terminal stehen für Gäste 380 Parkplätze zur Verfügung. In nur 500 Meter Entfernung erreichen Sie weitere 500 Parkplätze, die vorab online reserviert werden können. Ihr Gepäck können Sie direkt an den Gepäckannahmen auf den Parkplätzen abgeben, sodass Sie es nicht tragen müssen.

Service-Angebote im Columbus Cruise Center

Wer den Hafen – ob mit dem Auto oder dem Kreuzfahrtschiff – ansteuert, den erwartet eine beeindruckende maritime Kulisse: Neben Kreuzfahrtschiffen legen hier im Freihafen von Bremerhaven riesige Containerschiffe an, die zu jeder Tages- und Nachtzeit mit gigantischen Kränen beladen werden.

Direkt an den Kaianlagen des Hafens befindet sich der Kreuzfahrt-Terminal mit dem Columbus Cruise Café sowie folgenden Service-Einrichtungen:

  • Empfangshalle mit zwei Wartebereichen,
  • überdachte Passagierbrücken für einen witterungsunabhängigen Zugang zum AIDA Schiff,
  • Gepäckaufbewahrung,
  • Transportwagen für Gepäck,
  • kostenloses WLAN und
  • Fahrradverleih.

Bremerhaven an der Nordsee: Hafenstadt mit Charme und Tradition

Das Meer und die Seefahrt prägen Bremerhaven wie kaum eine andere Stadt in Deutschland: Erst mit dem Bau des Hafengeländes Mitte des 19. Jahrhunderts und der Entwicklung zum größten Auswandererhafen Europas wuchs auch die Stadt. Spuren und Schicksale dieser bewegenden Epoche finden Sie heute im Deutschen Auswandererhaus von Bremerhaven. Die faszinierende Ausstellung dokumentiert anschaulich und mitreißend ein eindrucksvolles Kapitel deutscher und europäischer Geschichte und zählt zu den Highlights der Stadt.

Das Auswandererhaus ist Teil der maritim geprägten Havenwelten, ein touristischer Anziehungspunkt in der City am Weserdeich. Zu den weiteren Attraktionen dieser beliebten Erlebnismeile zählen:

  • das Klimahaus, das Ihnen eine Reise durch die verschiedenen Klimazonen der Erde ermöglicht,
  • der Zoo am Meer mit seinen Pinguinen, Robben und Eisbären,
  • das Deutsche Schifffahrtsmuseum sowie
  • das Historische Museum Bremerhaven.

Nutzen Sie die Zeit vor oder nach einer AIDA Kreuzfahrt, um die Havenwelten zu besuchen!

Wer Bremerhaven vom Wasser aus erkunden möchte, entscheidet sich für eine Hafenrundfahrt. Besonders beeindruckend sind die Touren durch den Überseehafen entlang der hohen Containerschiffe und Kaimauern. Kulinarisch verwöhnen lassen Sie sich im Alten Fischereihafen, der südlich der City liegt. Hier lockt besonders das Schaufenster Fischereihafen: eine wahre Fisch-Erlebniswelt in einer ehemaligen Fischpackhalle. Gehobene Restaurants und urige Hafenkneipen laden hier zum Genuss von frischem Fisch aus der Nordsee ein. Anschließend bummeln Sie durch die Geschäfte, besuchen das Theater und die ständige Ausstellung zum Thema „die Nordmeere“.

Ausflüge von Bremerhaven

Wer etwas mehr Zeit mitbringt, kann seinen Aufenthalt an der Wesermündung auch für Ausflüge ins Umland nutzen. Neben den Städten HamburgBremen und Cuxhaven sind die Halligen der Nordsee oder Helgoland beliebte Ausflugsziele. Auch eine Tour mit dem Schiff auf der Weser entlang der Wiesen, Felder und Dörfer ist ein echtes Erlebnis.

Mit einer AIDA Kreuzfahrt auf Entdeckertour

Gehen Sie im Hafen von Bremerhaven an Bord Ihres Schiffes und erleben Sie eine Kreuzfahrt voller Abenteuer! Entscheiden Sie sich für eine Reise in den rauen Norden und erleben Sie das mythische Island und das ferne Grönland. Sie entdecken tiefe Fjorde, weite Eislandschaften, heiß brodelnde Geysire und gewaltige Wasserfälle. Ihre Route führt Sie zum Beispiel über Invergordon und Kirkwall in Schottland bis auf die Shetland Inseln. Weiter geht es nach Seydisfjord und Akureyri in Island sowie weiter nach Nuuk, Ilulissat und Qaqortoq in Grönland. Auch in der Kultstadt Reykjavík machen Sie mit AIDA Station und lernen hier den Charme und die Gastfreundschaft der Einwohner kennen. Buchen Sie Ausflüge mit AIDA schon vor Ihrer Kreuzfahrt oder informieren Sie sich an Bord Ihres Schiffes.