Kreuzfahrt
Abu Dhabi

Kreuzfahrt Abu Dhabi

Kreuzfahrt ab Abu Dhabi im persischen Golf


Beschreibung

Erleben Sie bei einer Kreuzfahrt ab Abu Dhabi den faszinierenden Kontrast zwischen Tradition und Zukunft am Persischen Golf. Die Vereinigten Arabischen Emirate haben in den vergangenen Jahrzehnten ein weltweit fast unvergleichliches Wachstum erlebt: Wo vor 50 Jahren noch hölzerne Fischerboote an der Küste entlangfuhren, kreuzen nun luxuriöse Yachten, und die Fortbewegung erfolgt in klimatisierten Limousinen – statt auf dem Kamelrücken. Lernen Sie bei einer Kreuzfahrt ab Abu Dhabi die vielen verschiedenen Facetten der VAE und ihrer Nachbarländer kennen! Der Orient wird auch Sie in seinen Bann ziehen! Mehr lesen

Klima

Reisezeit

Informationen zum Hafen Abu Dhabi

GRÖSSE

Abu Dhabi im Persischen Golf ist das größte der sieben Scheichtümer der Vereinigten Arabischen Emirate. In der gleichnamigen Hauptstadt leben ca. 620.000 Menschen.

KLIMA

Das aride Klima sorgt im Winterhalbjahr für Temperaturen zwischen 20 und 30 ˚C. Die Luftfeuchtigkeit kann bis zu 90 % betragen.

POLITIK

Föderation von sieben autonomen Emiraten seit 1971. Die höchste Gewalt liegt beim Obersten Rat der Herrscher, der das Staatsoberhaupt bestimmt.
Sprache:
Arabisch
Währung:
VAE Dirham (AED)
Zeitzone:
Asia/Dubai

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Abu Dhabi

ABU24
Ferrari World auf Yas Island
ABU28
Glänzendes Abu Dhabi: Louvre und Emirates Palace
ABU26
1001 Nacht in der Wüste Al Khatim
ABUPC4
PRIVAT-Tour: Abu Dhabi - halbtags
ABUB01
Die Hauptstadt der Emirate mit dem Bike erleben
ABU08
Kostbares Erbe: Die Tradition der Falken im Orient
ABU04A
Safari in die Wüste Al Khatim - nachmittags
ABUHOP11
Twin-City ABU-DXB
ABU04
Safari in die Wüste Al Khatim
ABU02
Al-Ain: Gartenstadt in der Wüste Al Khatim
ABU09
Abu Dhabis Skyline von einer Dhau aus erleben und Marina Mall
ABU30A
Kamelritt in der Wüste
ABU30B
Kamelritt in der Wüste
ABU01A
Abu Dhabi: Hauptstadt der Emirate - nachmittags
ABUPC8
PRIVAT-Tour: Abu Dhabi - ganztags
ABUHOP01
FLEXI-Tour: Abu Dhabi
ABU25
Sonne, Sand und Meer auf Al Maya Island
ABU15
Schnappschüsse aus dem Wasserflugzeug
ABU29
Goldenes Abu Dhabi: Emirates Palace und die Große Moschee
ABUHOP22
Tri-City ABU-MUS-DXB
ABU27
NEU: Der Louvre in Abu Dhabi
ABUHOP13
Twin-City ABU-MUS
ABU01
Abu Dhabi: Hauptstadt der Emirate
ABUHOP04
Panoramic Night
ABU12
Abu Dhabi bei Nacht
ABU26EZ
1001 Nacht in der Wüste Al Khatim
ABUPV8
PRIVAT-Tour: Abu Dhabi - ganztags
ABUHOPCR
FLEXI-Tour: Abu Dhabi
ABU10
Zum Sonnenaufgang in die Wüste
ABU29
Goldenes Abu Dhabi: Emirates Palace und die Große Moschee
ABUHOP02
Premium 2 Day
ABUT40
Kajak-Tour durch die Mangroven von Abu Dhabi
ABUS05
Die Hauptstadt der Emirate mit dem Scuddy erleben
ABUHOP03
Deluxe 2 Days (incl. attractions)
ABUHOP05
City Tour incl Louvre Museum
ABU28
Glänzendes Abu Dhabi: Louvre und Emirates Palace
ABU32
Vergnügen im Freizeitpark
ABU30
Kamelritt in der Wüste
ABUB04
Die Hauptstadt der Emirate mit dem Pedelec erleben
ABU13
Yas Island: Die rasante Welt der Formel 1
ABU09A
Abu Dhabis Skyline von einer Dhau aus erleben und Marina Mall - nachmittags
ABUG01
Abu Dhabi Golf Club
ABU13A
Yas Island: Die rasante Welt der Formel 1
ABU31
Beeindruckend: die Große Moschee am Abend
ABUPV4
PRIVAT-Tour: Abu Dhabi - halbtags
ABU01
Abu Dhabi: Hauptstadt der Emirate
Mehr Ausflüge

AIDA Kreuzfahrten mit Abu Dhabi

7 Tage, ab 11.12.2018
Orient ab Abu Dhabi

ab 718

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

7 Tage, ab 14.12.2018
Orient ab Dubai

ab 658

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

7 Tage, ab 21.12.2018
Orient ab Dubai

ab 758

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

7 Tage, ab 25.12.2018
Orient ab Abu Dhabi

ab 1.498

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

Kreuzfahrt ab Abu Dhabi: Vom Hafen an die Corniche

Schon der Hafen von Abu Dhabi bietet einen Vorgeschmack auf die Gegensätze, die Sie bei Ihrer Kreuzfahrt erwarten: Der Kreuzfahrtterminal im riesigen Hafen Port Zayed vereint die traditionelle ornamentale Architektur des Orients mit einer modernen Ausstattung. Vom Hafen erreichen Sie in wenigen Gehminuten die berühmte Corniche, die acht km lange Uferstraße mit gepflegten Stränden, Cafés und Restaurants sowie grünen Parks und Kinderspielplätzen.

Am Ende der Corniche thront das berühmteste und prunkvollste Hotel der Stadt, das Emirates Palace. Möchten Sie während ihrer Reise einmal hineinschauen, buchen Sie einen Afternoon Tea. Über eine kurze Brücke geht es zum Marina Mall, ein Shopping-Paradies mit hunderten Geschäften. Die 100 m hohe Aussichtsplattform bietet einen einzigartigen Blick über das Zentrum von Abu Dhabi und die Corniche. Etwas versteckt liegt nebenan die Heritage Village, ein weitläufiges Freilichtmuseum, das den traditionellen Orient zum Leben erweckt.

Ein Traum in Weiß: Die Sheikh Zayed Moschee

Wie ein Stein gewordener Traum aus 1001 Nacht ragen auf der Landseite von Abu Dhabi die Türme der Sheikh Zayed Moschee in den tiefblauen Himmel. Sie ist eine der größten Moscheen im Orient mit Platz für über 40.000 Gläubige. Der Kronleuchter in der zentralen Gebetshalle ist 15 m hoch und 12 Tonnen schwer! Am einfachsten erreichen Sie die Moschee vom Schiff aus mit dem Shuttle.

Noch weiter landeinwärts neben dem internationalen Flughafen von Abu Dhabi wartet ein Paradies für große und kleine Kinder: Auf Yas Island liegt nicht nur die internationale Formel Eins-Rennstrecke, sondern auch der Wasserpark Yas Waterworld, der einzige Links-Golfplatz am Persischen Golf und die Ferrari World Abu Dhabi – der größte Indoor-Freizeitpark der Welt.

Nicht weit vom Hafen wurde die künstliche Insel Saadiyat als Museumsinsel erschaffen. Vom Schiff aus erreichen Sie zu Fuß die Niederlassungen des Guggenheim-Museums und des Louvre.

Vereinigte Arabische Emirate auf einer Kreuzfahrt erleben

Die Vereinigten Arabischen Emirate umfassen neben Abu Dhabi sechs weitere sehenswerte Städte. Die bekannteste ist zweifellos der Nachbar Dubai, eine Stadt der Superlative. Verpassen Sie bei Ihrer Reise auf keinen Fall den Burj Khalifa, das höchste Gebäude der Welt. Fahren Sie am besten vom Schiff aus mit dem Taxi oder dem Shuttle dorthin. Das traditionelle Dubai finden Sie an den Ufern des Dubai Creek: Setzen Sie mit einer arabischen Dhow über den Fluss, um den Spice Souk (Gewürzmarkt) zu erleben oder die funkelnde Pracht im Gold Souk.

Immer eine Reise wert ist die grüne Oasenstadt Al-Ain. Hier wartet der klassische Orient mit trutzigen Wüstenforts und romantischen Palmengärten. Unternehmen Sie einen Ausflug in die Wüste auf dem Rücken eines Kamels oder genießen Sie den Adrenalinschub beim „Dünensurfen“ mit einem 4x4 Jeep. Spätestens, wenn abends unzählige Sterne am Nachthimmel funkeln, werden auch Sie dem Zauber der Wüste erliegen.

Kreuzfahrt in die Nachbarländer

Bei einer Kreuzfahrt ab Abu Dhabi haben Sie Gelegenheit, auch touristisch weniger bekannte Perlen am Persischen Golf zu erleben. Das kleine Königreich Bahrain beispielsweise, eine nur 750 km² große Insel, die von der quirligen Hauptstadt Manama dominiert wird. Im Al-Aree Wildlife Park haben einige stark gefährdete Wildtiere der arabischen Halbinsel einen Rückzugsort gefunden. Berühmt ist Bahrain auch für die vielen archäologischen Funde aus prähistorischer Zeit, wie die Königsgräber von Al-A'Ali, der Barbar Tempel und das Fort von Bahrain.

Zu einem touristischen Hotspot hat sich das Sultanat Oman entwickelt. Vor allem die Hauptstadt Muscat beeindruckt mit vielfältigen Sehenswürdigkeiten und einem reichhaltigen Kulturleben. Die endlose Weite der Rub Al Khali, der größten Wüste der arabischen Halbinsel, und die kilometerlangen Sanddüsen von Ramlat Tawq sind von Muscat aus gut im Rahmen eines Tagesausflugs zu erleben.

Wissenswertes zu Abu Dhabi

Abu Dhabi ist die Hauptstadt der sieben Vereinigten Arabischen Emirate. Seit den ersten Erdölfunden in den 70er Jahren erlebte sie ein explosionsartiges Wachstum. Heute setzt die Stadt auf umfassende Landgewinnungsprojekte und künstliche Inseln, um den Wohnraum zu erweitern. Zu den ehrgeizigsten Projekten gehören die ganz auf Nachhaltigkeit ausgelegte Ökostadt Masdar City und der Bau der Abu Dhabi Metro bis zur Grenze nach Dubai.

Informationen zum Hafen von Abu Dhabi

Der Kreuzfahrtterminal im Hafen von Abu Dhabi ist Teil des riesigen Containerhafens Port Zayed und wurde im Dezember 2015 eröffnet. Bis zu drei Schiffe können hier gleichzeitig abgefertigt werden. Der 7.800 m² große Terminal umfasst eine Passagierhalle mit Passkontrolle, Touristeninformation, Geldautomaten, Wechselstube und Einkaufsmöglichkeiten. Ein weiterer Bereich ist für die Gepäckausgabe nach der Kreuzfahrt reserviert. Hier finden Sie auch Check-In-Desks verschiedener Airlines für Ihre Weiterreise. Für Passagiere steht kostenfreies WLAN zur Verfügung. Kinder können in einem eigenen Bereich herumtoben. Vor dem Terminal befinden sich Parkplätze und ein Taxistand.

Schon wenn Sie den Terminal verlassen, werden Sie den Hauch des Orients und die damit verbundenen Sitten und Bräuche wahrnehmen. Respektieren Sie bei Ihrer Reise in den Orient die Landessitten. Tragen Sie körperbedeckende Kleidung, die Sie obendrein vor der heißen Wüstensonne schützt. Öffentlich zur Schau gestellte Intimität ist im Emirat verpönt. In den Restaurants und Strandbars von Abu Dhabi (und den anderen Emiraten) wird kein Alkohol verkauft – ein Rauschmittel, das Ihnen nicht fehlen wird, wenn Sie sich mit Haut und Haar auf den Orient einlassen.