AIDA
Ausflug

AIDA Ausflug

Kein Ausflugsprogramm

Mahlzeiten/Getränke:
Keine
Mindestalter:
2 Jahre
Dauer:
1 Stunden
Diesen Ausflug können Sie nach Ihrer Buchung reservieren.

Beschreibung

Auf der Robinsón Crusoe Insel gibt es kein klassisches Ausflugsprogramm. Erkunden Sie die Insel auf eigene Faust.

1574 entdeckte der spanische Seefahrer Juan Fernandez die Inselgruppe, die später nach ihm benannt wurde. Eine der Inseln trägt den Namen Robinsón Crusoe Insel, inspiriert vom dort angeblich gestrandeten Robinsón Crusoe. Auch wenn dieser Name nur Fiktion und Daniel Defoes Kreativität Entsprungen ist, so gab es wirklich einen „Robinsòn“. Der Schotte Alexander Selkirk wurde nach circa 5 Jahren von einem englischen Kapitän von einer Insel gerettet. Im Gegensatz zum „Robinsón“ aus dem Buch, der ein Schiffbrüchiger war, kam Selkirk auf die Insel, weil sein Schiff dringend repariert werden musste. Nachdem sie auf der Insel angelegt hatten stritt Selkirk sich mit seinem Kapitän und blieb in Folge dessen auf der Insel zurück. Auch wenn es nicht ganz eindeutig ist, wird vermutet, dass Selkirk auf der Robinsón Crusoe Insel in einer der Höhlen lebte. Selkirks vermeintliche Höhle kann bei einem Ausflug auf die Insel besucht und erkundet werden.

Auch die Tier- und Pflanzenwelt sollte auf den Juan Fernandez Inseln gewürdigt werden. Viele der dort gedeihenden Pflanzenarten sind einzigartig oder nur in bestimmten Gebieten zu finden, ebenso wie einige der Tiere. Allerdings hat diese Vielfalt in den letzten Jahrzehnten stark abgenommen, beispielsweise durch die Abholzung der Wälder. In Folge dessen sind Teile der Insel wüstenähnlich, auch wenn noch immer viele exotische Pflanzen und Tiere dort zu finden sind. Diese können zum Beispiel bei einem Gang durch den Juan Fernandez Nation Park bestaunt werden.

Obwohl die Festung St. Barbara noch aus Zeiten der olympischen Eroberer stammt und dementsprechend etwas zerfallen ist, hat sie noch immer einen gewissen Charme und wacht über die Insel. Besonders der atemberaubende Blick auf die Küstenlandschaft lädt zu einem Besuch der Festung ein.

Für alle Besucher der Insel, die sich im Wasser wohler fühlen als zu lande, gibt es die Möglichkeit, im Pazifischen Meer zum Wrack des deutschen Kreuzers SMS Dresden zu tauchen. Das Schiff wurde im März 1915 von der eigenen Mannschaft versenkt und liegt seitdem vor der chilenischen Küste. Vor einigen Jahren wurde es dementsprechend zum chilenischen Nationalgut erklärt.

Hinweise

AIDA AUSFLÜGE

Online-Reservierung

oft mit attraktivem Preisvorteil in MyAIDA oder direkt nach der Reisebuchung

Bezahlung

PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Rechnung

Sorglos

deutschsprachige und qualifizierte Reiseleitung

Stornierung

kostenfrei möglich

Sicherheit

weltweit auf jeden Ausflug versichert

AIDA Kreuzfahrten mit diesem Ausflug

117 Tage, ab 28.10.2019
Weltreise 3

ab 36.830

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

48 Tage, ab 02.12.2019
Von San Antonio nach Mauritius 2

ab 17.530

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

84 Tage, ab 26.10.2020
Von Hamburg nach Mauritius

ab 24.400

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

117 Tage, ab 26.10.2020
Weltreise 4

ab 26.990

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

48 Tage, ab 01.12.2020
Von San Antonio nach Mauritius

ab 15.990

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.

81 Tage, ab 01.12.2020
Von San Antonio nach Hamburg

ab 22.490

Gesamtpreis für 2 Erwachsene 2 Erw.