Wer kennt sie nicht: die guten, alten Vorsätze. Endlich wieder mehr bewegen, mehr erleben, mehr Zeit für die Hobbies haben. Zum Jahresanfang finden wir viele gute Vorsätze, die wir dann das ganze Jahr über vergessen. Doch warum nehmen wir uns nicht einmal vor dem Urlaub vor, ein paar dieser Vorsätze endlich in die Tat umsetzen. Das tut dem Urlaub, der Seele und sicher auch dem Körper gut. Diese Ideen könnten in Ihrem Urlaub genau das Richtige für eine Auszeit vom Alltag sein.

Teilen:

Wer kennt sie nicht: die guten, alten Vorsätze. Endlich wieder mehr bewegen, mehr erleben, mehr Zeit für die Hobbies haben. Zum Jahresanfang finden wir viele gute Vorsätze, die wir dann das ganze Jahr über vergessen. Doch warum nehmen wir uns nicht einmal vor dem Urlaub vor, ein paar dieser Vorsätze endlich in die Tat umsetzen. Das tut dem Urlaub, der Seele und sicher auch dem Körper gut. Diese Ideen könnten in Ihrem Urlaub genau das Richtige für eine Auszeit vom Alltag sein.

Teilen:

Offline gehen

Wie oft sagen wir uns, dass wir doch mal wieder weniger am PC, Tablet oder Handy sitzen sollten. Im nächsten Urlaub lassen wir Taten sprechen und sind weniger online und dafür mehr in der Welt unterwegs. Die schönsten Erinnerungen sammelt man gerade dann, wenn man sie bewusst erlebt. Smartphone aus, Tablet daheim lassen und raus ins Freie. Landschaft statt Display, Abenteuer statt Arbeit, lecker statt Kantine.

Offline gehen

Wie oft sagen wir uns, dass wir doch mal wieder weniger am PC, Tablet oder Handy sitzen sollten. Im nächsten Urlaub lassen wir Taten sprechen und sind weniger online und dafür mehr in der Welt unterwegs. Die schönsten Erinnerungen sammelt man gerade dann, wenn man sie bewusst erlebt. Smartphone aus, Tablet daheim lassen und raus ins Freie. Landschaft statt Display, Abenteuer statt Arbeit, lecker statt Kantine.

Sprache lernen

Wie wäre es, wenn Sie im Urlaub nicht nur die Kultur des Landes, sondern auch deren Sprache lernen? Stellen Sie sich vor, Sie könnten in Stockholm auf Schwedisch ein paar Zimtschnecken bestellen, in Rom nach dem Weg zum Kolosseum fragen oder einfach nur auf Spanisch einen Small Talk beginnen. Eine neue Sprache zu lernen, ist nicht ganz leicht, aber im Urlaub ist genau die richtige Zeit damit anzufangen.

Sprache lernen

Wie wäre es, wenn Sie im Urlaub nicht nur die Kultur des Landes, sondern auch deren Sprache lernen? Stellen Sie sich vor, Sie könnten in Stockholm auf Schwedisch ein paar Zimtschnecken bestellen, in Rom nach dem Weg zum Kolosseum fragen oder einfach nur auf Spanisch einen Small Talk beginnen. Eine neue Sprache zu lernen, ist nicht ganz leicht, aber im Urlaub ist genau die richtige Zeit damit anzufangen.

Mehr lesen

Liegt bei Ihnen auf dem Nachttisch auch noch das Buch, das Sie zum letzten Geburtstag geschenkt bekommen haben? Im Alltag nimmt man sich oft nicht die Zeit, einfach mal ein Buch aufzuschlagen. Hier muss noch geputzt werden und da wartet schon der nächste Termin. Im Urlaub nehmen Sie sich die Zeit einfach. Termine? Nicht jetzt. Jetzt wartet nur Jane Austen, der nächste Stephen King oder Jojo Moyes auf Sie. Zurücklehnen, Möwengeschrei und eintauchen in die Fantasiewelten anderer. Herrlich entspannend, oder?

Mehr lesen

Liegt bei Ihnen auf dem Nachttisch auch noch das Buch, das Sie zum letzten Geburtstag geschenkt bekommen haben? Im Alltag nimmt man sich oft nicht die Zeit, einfach mal ein Buch aufzuschlagen. Hier muss noch geputzt werden und da wartet schon der nächste Termin. Im Urlaub nehmen Sie sich die Zeit einfach. Termine? Nicht jetzt. Jetzt wartet nur Jane Austen, der nächste Stephen King oder Jojo Moyes auf Sie. Zurücklehnen, Möwengeschrei und eintauchen in die Fantasiewelten anderer. Herrlich entspannend, oder?

Stricken und häkeln

Von wegen alte Masche: Stricken, Häkeln und Co. liegen voll im Trend. Doch wann findet man die Zeit dafür? Nach der Arbeit, am Wochenende? Warum nicht einfach mal auf der nächsten Reise. Die Utensilien sind leicht verpackt. Ein neuer Poncho für die Wanderung durch die Fjordlandschaften oder doch ein paar Handwärmer für die kühlen Abende an der Ostsee. Projekte gibt es viele und die Zeit haben Sie im Urlaub allemal. Um Ihrem Hobby so richtig zu fröhnen, bieten auch die Reiseziele genügend Futter. Von angesagten Handarbeitsläden mit tollen Stoffen, ausgefallener Wolle und hübschen Nadeln bis hin zu Manufakturen findet sich überall ein interessantes Ausflugsziel. Also ab in den Urlaub und nicht den Faden verlieren.

Stricken und häkeln

Von wegen alte Masche: Stricken, Häkeln und Co. liegen voll im Trend. Doch wann findet man die Zeit dafür? Nach der Arbeit, am Wochenende? Warum nicht einfach mal auf der nächsten Reise. Die Utensilien sind leicht verpackt. Ein neuer Poncho für die Wanderung durch die Fjordlandschaften oder doch ein paar Handwärmer für die kühlen Abende an der Ostsee. Projekte gibt es viele und die Zeit haben Sie im Urlaub allemal. Um Ihrem Hobby so richtig zu fröhnen, bieten auch die Reiseziele genügend Futter. Von angesagten Handarbeitsläden mit tollen Stoffen, ausgefallener Wolle und hübschen Nadeln bis hin zu Manufakturen findet sich überall ein interessantes Ausflugsziel. Also ab in den Urlaub und nicht den Faden verlieren.