Inmitten des Indischen Ozeans liegt ein exotischer Diamant. „Zuerst wurde Mauritius geschaffen, dann das Paradies. Aber das Paradies war nur eine Kopie von Mauritius“, zitierte der US-amerikanische Schriftsteller Mark Twain einen Bewohner der Insel im Tagebuch seiner Weltreise. Man muss ihm beipflichten: Feine, weiße Sandstrände, türkisblaue Lagunen und beeindruckende Korallenriffe erstrecken sich auf rund 170 km entlang der Küste und machen Mauritius zu einem Paradies für Strandliebhaber und Familienurlauber. Der Korallengürtel dient als natürlicher Schutz vor starker Brandung und Raubfischen, so dass Sie entspannt im seichten, kristallklaren Wasser baden können. Kommen Sie mit auf einen Rundgang zu den schönsten Stränden der Insel.

Teilen:

Inmitten des Indischen Ozeans liegt ein exotischer Diamant. „Zuerst wurde Mauritius geschaffen, dann das Paradies. Aber das Paradies war nur eine Kopie von Mauritius“, zitierte der US-amerikanische Schriftsteller Mark Twain einen Bewohner der Insel im Tagebuch seiner Weltreise. Man muss ihm beipflichten: Feine, weiße Sandstrände, türkisblaue Lagunen und beeindruckende Korallenriffe erstrecken sich auf rund 170 km entlang der Küste und machen Mauritius zu einem Paradies für Strandliebhaber und Familienurlauber. Der Korallengürtel dient als natürlicher Schutz vor starker Brandung und Raubfischen, so dass Sie entspannt im seichten, kristallklaren Wasser baden können. Kommen Sie mit auf einen Rundgang zu den schönsten Stränden der Insel.

Teilen:

Trou-aux-Biches

Einer der schönsten Strände Mauritius‘, Trou aux Biches, liegt im geschützten Nordwesten der Insel. Der Sand scheint hier noch etwas weißer, das Meer glitzert mit der Sonne um die Wette, Filao-Bäume und Kokospalmen spenden Schatten. Besonders schön: Schnorcheln Sie hier entlang der Korallenriffe und genießen Sie im Anschluss einen kleinen Snack an einer der Strandbars. Oder unternehmen Sie einen Spaziergang zum indischen Tempel von Maheswarnath im benachbarten Dorf Triolet. Am Trou-aux-Biches Strand finden Sie den perfekten Mix für Ihr Strandabenteuer.

Trou-aux-Biches

Einer der schönsten Strände Mauritius‘, Trou aux Biches, liegt im geschützten Nordwesten der Insel. Der Sand scheint hier noch etwas weißer, das Meer glitzert mit der Sonne um die Wette, Filao-Bäume und Kokospalmen spenden Schatten. Besonders schön: Schnorcheln Sie hier entlang der Korallenriffe und genießen Sie im Anschluss einen kleinen Snack an einer der Strandbars. Oder unternehmen Sie einen Spaziergang zum indischen Tempel von Maheswarnath im benachbarten Dorf Triolet. Am Trou-aux-Biches Strand finden Sie den perfekten Mix für Ihr Strandabenteuer.

Île aux Cerfs

Sie wollen einen Tag im Paradies verbringen? Die Strände der Île aux Cerfs bieten alles, was sich Strandurlauber erträumen: von herrlichem Sandstrand bis hin zu paradiesischen Lagunen, die zum entspannten Planschen einladen, aber auch zahlreiche Wassersportmöglichkeiten bieten. Nicht umsonst gilt die östlich gelegene, vorgelagerte Insel als einer der schönsten Plätze des Indischen Ozeans. Die Überfahrt dauert ca. 30 Minuten – und ist jede Sekunde wert.

Île aux Cerfs

Sie wollen einen Tag im Paradies verbringen? Die Strände der Île aux Cerfs bieten alles, was sich Strandurlauber erträumen: von herrlichem Sandstrand bis hin zu paradiesischen Lagunen, die zum entspannten Planschen einladen, aber auch zahlreiche Wassersportmöglichkeiten bieten. Nicht umsonst gilt die östlich gelegene, vorgelagerte Insel als einer der schönsten Plätze des Indischen Ozeans. Die Überfahrt dauert ca. 30 Minuten – und ist jede Sekunde wert.

Flic en Flac

Sie wollen Land und Leute kennenlernen? Dann ist der Flic en Flac Strand, südlich der Hauptstadt Port Louis gelegen, Ihr Hotspot. Besonders an Wochenenden finden Sie hier Lebensfreude pur, köstliches Streetfood und natürlich: kilometerlangen, feinsten Sandstrand. Die Mauritier lieben diesen Strand, der zudem einen tollen Blick auf den „Tafelberg von Mauritius“, den Le Morne Brabant bietet. Romantik pur erwartet Sie pünktlich zum Sonnenuntergang, den Sie hier unbedingt einmal gesehen haben müssen. Lassen Sie sich verzaubern!

Flic en Flac

Sie wollen Land und Leute kennenlernen? Dann ist der Flic en Flac Strand, südlich der Hauptstadt Port Louis gelegen, Ihr Hotspot. Besonders an Wochenenden finden Sie hier Lebensfreude pur, köstliches Streetfood und natürlich: kilometerlangen, feinsten Sandstrand. Die Mauritier lieben diesen Strand, der zudem einen tollen Blick auf den „Tafelberg von Mauritius“, den Le Morne Brabant bietet. Romantik pur erwartet Sie pünktlich zum Sonnenuntergang, den Sie hier unbedingt einmal gesehen haben müssen. Lassen Sie sich verzaubern!

Le Morne

Ganz im Süden und etwas versteckt liegt das kleine Wunder Le Morne. Nur wenige Besucher finden ihren Weg bis zu diesem Paradies. Das macht den Strand zu einem Highlight für alle, die es etwas ruhiger mögen. Entspannen Sie am feinen Sandstrand der seichten Lagune und genießen Sie die beeindruckend schöne Natur am Fuße des Le Morne Brabant. Der 556 m hohe Berg ist seit 2008 UNESCO Weltkulturerbe und ein Muss für Ihre Sightseeingtour.

Le Morne

Ganz im Süden und etwas versteckt liegt das kleine Wunder Le Morne. Nur wenige Besucher finden ihren Weg bis zu diesem Paradies. Das macht den Strand zu einem Highlight für alle, die es etwas ruhiger mögen. Entspannen Sie am feinen Sandstrand der seichten Lagune und genießen Sie die beeindruckend schöne Natur am Fuße des Le Morne Brabant. Der 556 m hohe Berg ist seit 2008 UNESCO Weltkulturerbe und ein Muss für Ihre Sightseeingtour.

Pointe aux Canonniers

Die kleine Landzunge ragt im Nordwesten von Mauritius in den Indischen Ozean hinein. Hier finden Sie malerische Strandabschnitte in ruhiger Abgeschiedenheit. Dösen Sie am feinen Sandstrand, lauschen Sie dem sanften Rauschen der Kokospalmen und Filao-Bäume und lassen Sie entspannt die Bilderbuchkulisse auf sich wirken. Das Kontrastprogramm mit Shopping-Möglichkeiten und buntem Treiben finden Sie etwas weiter östlich in Grand Baie.

Pointe aux Canonniers

Die kleine Landzunge ragt im Nordwesten von Mauritius in den Indischen Ozean hinein. Hier finden Sie malerische Strandabschnitte in ruhiger Abgeschiedenheit. Dösen Sie am feinen Sandstrand, lauschen Sie dem sanften Rauschen der Kokospalmen und Filao-Bäume und lassen Sie entspannt die Bilderbuchkulisse auf sich wirken. Das Kontrastprogramm mit Shopping-Möglichkeiten und buntem Treiben finden Sie etwas weiter östlich in Grand Baie.