Unabhängig davon, wie Sie Amsterdam erkunden – ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln: Sightseeing macht hungrig und durstig. In diesen Cafés finden Sie garantiert eine Erfrischung oder den nötigen Koffeinschub für zwischendurch – egal in welchem Stadtteil Sie gerade unterwegs sind und eine kleine Pause einlegen möchten.

Teilen:

Unabhängig davon, wie Sie Amsterdam erkunden – ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln: Sightseeing macht hungrig und durstig. In diesen Cafés finden Sie garantiert eine Erfrischung oder den nötigen Koffeinschub für zwischendurch – egal in welchem Stadtteil Sie gerade unterwegs sind und eine kleine Pause einlegen möchten.

Teilen:

Appeltaart am Noordermarkt

Wenn Sie samstags in Amsterdam sind, sollten Sie unbedingt einen Abstecher auf den Noordermarkt machen. Denn zwischen frischem Obst, Gemüse, Fisch und Käse herrscht dann rund um die Noorderkerk eine besonders gemütliche Marktatmosphäre. Dazu lockt eine große Auswahl an Bio-Lebensmitteln. Auch Liebhaber von Trödel und Kunsthandwerk kommen auf ihre Kosten. Direkt neben dem Noordermarkt empfängt das Café Winkel 43 seine Gäste mit einer ganz besonderen Spezialität: der Appeltaart.

Lassen Sie sich von den Schlangen vor dem Café nicht abschrecken. Zum einen geht es relativ zügig voran und zum anderen dürfen Sie sich den hausgemachten Apfelkuchen auf gar keinen Fall entgehen lassen! Wahlweise mit oder ohne Sahne, ist er einfach immer ein Gedicht. Vor allem, wenn er frisch aus dem Ofen kommt. Kein Wunder also, dass hier wirklich jeder Gast, ob Cappuccino-Liebhaber oder Americano-Trinker, ein Stück Appeltaart vor sich stehen hat.

Appeltaart am Noordermarkt

Wenn Sie samstags in Amsterdam sind, sollten Sie unbedingt einen Abstecher auf den Noordermarkt machen. Denn zwischen frischem Obst, Gemüse, Fisch und Käse herrscht dann rund um die Noorderkerk eine besonders gemütliche Marktatmosphäre. Dazu lockt eine große Auswahl an Bio-Lebensmitteln. Auch Liebhaber von Trödel und Kunsthandwerk kommen auf ihre Kosten. Direkt neben dem Noordermarkt empfängt das Café Winkel 43 seine Gäste mit einer ganz besonderen Spezialität: der Appeltaart.

Lassen Sie sich von den Schlangen vor dem Café nicht abschrecken. Zum einen geht es relativ zügig voran und zum anderen dürfen Sie sich den hausgemachten Apfelkuchen auf gar keinen Fall entgehen lassen! Wahlweise mit oder ohne Sahne, ist er einfach immer ein Gedicht. Vor allem, wenn er frisch aus dem Ofen kommt. Kein Wunder also, dass hier wirklich jeder Gast, ob Cappuccino-Liebhaber oder Americano-Trinker, ein Stück Appeltaart vor sich stehen hat.

Skandinavien in Amsterdam

Nach einem Spaziergang durch den Sarphatipark oder einem Bummel über den größten Tagesmarkt von Amsterdam, den Albert Cypmarkt, können Sie sich im Café Scandinavian Embassy bei vorzüglichen Kaffeeröstungen aus Skandinavien entspannen.

Wie der Name schon vermuten lässt, ist das Scandinavian Embassy ein im skandinavischen Stil hell und freundlich eingerichtetes Café. Der Besitzer hat sich der vielfältigen Kaffeerösterei Skandinaviens verschrieben und bringt diese nach Amsterdam. Nicht nur der Kaffee schmeckt klasse, auch die Kuchenvariationen sind ein Traum. Wenn Ihnen nicht nach etwas Süßem ist, finden Sie hier auch ein gesundes Frühstücksangebot oder Snacks nach skandinavischer Art. Egal, was Sie zu Ihrem Kaffee genießen: Gemütlich sitzen können Sie direkt am Fenster und dabei das Treiben auf der Straße beobachten.

Ein Tipp für echte Kaffeeliebhaber: Hier können Sie auch an Kaffee-Verkostungen teilnehmen oder einen Barista-Workshop absolvieren.

Skandinavien in Amsterdam

Nach einem Spaziergang durch den Sarphatipark oder einem Bummel über den größten Tagesmarkt von Amsterdam, den Albert Cypmarkt, können Sie sich im Café Scandinavian Embassy bei vorzüglichen Kaffeeröstungen aus Skandinavien entspannen.

Wie der Name schon vermuten lässt, ist das Scandinavian Embassy ein im skandinavischen Stil hell und freundlich eingerichtetes Café. Der Besitzer hat sich der vielfältigen Kaffeerösterei Skandinaviens verschrieben und bringt diese nach Amsterdam. Nicht nur der Kaffee schmeckt klasse, auch die Kuchenvariationen sind ein Traum. Wenn Ihnen nicht nach etwas Süßem ist, finden Sie hier auch ein gesundes Frühstücksangebot oder Snacks nach skandinavischer Art. Egal, was Sie zu Ihrem Kaffee genießen: Gemütlich sitzen können Sie direkt am Fenster und dabei das Treiben auf der Straße beobachten.

Ein Tipp für echte Kaffeeliebhaber: Hier können Sie auch an Kaffee-Verkostungen teilnehmen oder einen Barista-Workshop absolvieren.

Mehr als Kokosnüsse

Unweit der Metrostation De Pijp im Südosten der Stadt verbirgt sich eine kleine Wohlfühl-Oase: Das CT Coffee & Coconuts ist ein wahrer Hotspot der Amsterdamer Café-Szene. Kein Wunder: Stylish eingerichtet ist das CT Coffee & Coconuts ein Mix aus skandinavischem Schick und kalifornischem Strand-Feeling. Über mehrere Stockwerke verteilen sich Sitzgelegenheiten. Während Sie im Untergeschoss Ihren Drink direkt an der Bar zu sich nehmen oder an einem der Tische zu Mittag essen, laden in den Obergeschossen gemütliche Sitzecken zum Verweilen ein. Außer Kaffee und Kokosnüssen bietet die Karte frische Säfte, gesunde Smoothies, Salate, Suppen und Burger. Hier lässt es sich definitiv aushalten!

Mehr als Kokosnüsse

Unweit der Metrostation De Pijp im Südosten der Stadt verbirgt sich eine kleine Wohlfühl-Oase: Das CT Coffee & Coconuts ist ein wahrer Hotspot der Amsterdamer Café-Szene. Kein Wunder: Stylish eingerichtet ist das CT Coffee & Coconuts ein Mix aus skandinavischem Schick und kalifornischem Strand-Feeling. Über mehrere Stockwerke verteilen sich Sitzgelegenheiten. Während Sie im Untergeschoss Ihren Drink direkt an der Bar zu sich nehmen oder an einem der Tische zu Mittag essen, laden in den Obergeschossen gemütliche Sitzecken zum Verweilen ein. Außer Kaffee und Kokosnüssen bietet die Karte frische Säfte, gesunde Smoothies, Salate, Suppen und Burger. Hier lässt es sich definitiv aushalten!

Kaffee mit Aussicht

Gleich neben dem Amsterdam Tower im Stadtteil Noord findet man das EYE Filmmuseum, eine beliebte Sehenswürdigkeit der Stadt. Schon allein seine ausgefallen futuristische Architektur macht es unverkennbar. Das Museum bietet nicht nur verschiedene Ausstellungen, einen interaktiven Keller und ein eigenes Film-Laboratorium, sondern auch ein direkt am Wasser gelegenes Restaurant samt Café. Von hier aus genießen Sie einen wunderbaren Blick auf den Hafen von Amsterdam und auf den gegenüberliegenden Hauptbahnhof Amsterdam Centraal. Erreichbar ist das EYE Filmmuseum mit öffentlichen Verkehrsmitteln und mit der kostenfreien Fähre.

Kaffee mit Aussicht

Gleich neben dem Amsterdam Tower im Stadtteil Noord findet man das EYE Filmmuseum, eine beliebte Sehenswürdigkeit der Stadt. Schon allein seine ausgefallen futuristische Architektur macht es unverkennbar. Das Museum bietet nicht nur verschiedene Ausstellungen, einen interaktiven Keller und ein eigenes Film-Laboratorium, sondern auch ein direkt am Wasser gelegenes Restaurant samt Café. Von hier aus genießen Sie einen wunderbaren Blick auf den Hafen von Amsterdam und auf den gegenüberliegenden Hauptbahnhof Amsterdam Centraal. Erreichbar ist das EYE Filmmuseum mit öffentlichen Verkehrsmitteln und mit der kostenfreien Fähre.