Leicht windschief lehnen sich die schmalen Häuser aneinander, eine Radlerin überquert in der Sonne eine Brücke auf einem Hollandrad, vor der Eckkneipe sitzen ein paar Leute beim Bier, am Leidseplein hört man die Straßenbahn rumpeln. Keine Frage, Amsterdam ist eine schöne Stadt und immer eine Reise wert. Oder auch zwei. Denn zwischen Grachtenhäusern und hübschen Brücken gibt es noch so manchen perfekten Hintergrund für Ihr Selfie zu entdecken. 

Teilen:

Leicht windschief lehnen sich die schmalen Häuser aneinander, eine Radlerin überquert in der Sonne eine Brücke auf einem Hollandrad, vor der Eckkneipe sitzen ein paar Leute beim Bier, am Leidseplein hört man die Straßenbahn rumpeln. Keine Frage, Amsterdam ist eine schöne Stadt und immer eine Reise wert. Oder auch zwei. Denn zwischen Grachtenhäusern und hübschen Brücken gibt es noch so manchen perfekten Hintergrund für Ihr Selfie zu entdecken. 

Teilen:

„I amsterdam“-Buchstaben

Viele Urlauber halten ihre Reise in die Niederlande mit einem Foto vor den „I amsterdam“-Buchstaben am Flughafen Schiphol fest. Die Stelle gilt damit als einer DER Instagram Spots überhaupt in Amsterdam. Was viele nicht wissen: Von dem berühmten Schriftzug gibt es aber sogar noch eine zweite Version, die gelegentlich auf Veranstaltungen in der Stadt auftaucht. Unter iamsterdam.com findet man die aktuellen Termine und kann sich davor perfekt in Szene setzen.

„I amsterdam“-Buchstaben

Viele Urlauber halten ihre Reise in die Niederlande mit einem Foto vor den „I amsterdam“-Buchstaben am Flughafen Schiphol fest. Die Stelle gilt damit als einer DER Instagram Spots überhaupt in Amsterdam. Was viele nicht wissen: Von dem berühmten Schriftzug gibt es aber sogar noch eine zweite Version, die gelegentlich auf Veranstaltungen in der Stadt auftaucht. Unter iamsterdam.com findet man die aktuellen Termine und kann sich davor perfekt in Szene setzen.

Wall Gallery, De Pijp

In dem trendigen De Pijp-Viertel findet man zwischen kultigen Restaurants, Trödel- und Plattenläden oder In-Boutiquen jede Menge Selfie Spots. Falls Sie das Besondere suchen, gehen Sie zur Wall Gallery an der Frans Halsstraat 64. Vor dem berühmtesten Graffiti „Wake me up when I’m famous“ steht sogar eine Bank. Jetzt lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.

Wall Gallery, De Pijp

In dem trendigen De Pijp-Viertel findet man zwischen kultigen Restaurants, Trödel- und Plattenläden oder In-Boutiquen jede Menge Selfie Spots. Falls Sie das Besondere suchen, gehen Sie zur Wall Gallery an der Frans Halsstraat 64. Vor dem berühmtesten Graffiti „Wake me up when I’m famous“ steht sogar eine Bank. Jetzt lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.

Rembrandtplein, Stadtzentrum

In den 20er Jahren traf sich hier die Künstlerszene. Heute treffen sich hier Touristen und Nachtschwärmer, denn rund um das berühmte Rembrandt-Standbild und die lebensgroße Nachbildung von Rembrandts Nachtwache ist immer etwas los. Hier können Sie sich mit Ihrem Selfie selbst ein Denkmal setzen. Später können Sie dann sagen, Sie haben einen echten Rembrandt in der Tasche.

Rembrandtplein, Stadtzentrum

In den 20er Jahren traf sich hier die Künstlerszene. Heute treffen sich hier Touristen und Nachtschwärmer, denn rund um das berühmte Rembrandt-Standbild und die lebensgroße Nachbildung von Rembrandts Nachtwache ist immer etwas los. Hier können Sie sich mit Ihrem Selfie selbst ein Denkmal setzen. Später können Sie dann sagen, Sie haben einen echten Rembrandt in der Tasche.

Brouwersgracht, Stadtzentrum

Grachten sind so schön, davon kann man nie genug kriegen. Auf der Brouwersgracht kann man gleichzeitig Heren-, Prinsen- und Keizersgracht fotografieren. Schöne Aussichten am Wasser gibt es en masse, schön gerahmt von traditioneller Architektur. Der Grachtenring gehört sogar seit 2010 zum Weltkulturerbe. Bei Nacht sieht die Szene noch magischer aus, weil kleine Lichter unter den Brücken aufleuchten.

Brouwersgracht, Stadtzentrum

Grachten sind so schön, davon kann man nie genug kriegen. Auf der Brouwersgracht kann man gleichzeitig Heren-, Prinsen- und Keizersgracht fotografieren. Schöne Aussichten am Wasser gibt es en masse, schön gerahmt von traditioneller Architektur. Der Grachtenring gehört sogar seit 2010 zum Weltkulturerbe. Bei Nacht sieht die Szene noch magischer aus, weil kleine Lichter unter den Brücken aufleuchten.

Rembrandtpark

Parks sind immer ein wunderbarer Ort für ein Selfie: Schließlich laufen die Bäume nicht weg und man hat genügend Zeit für das perfekte Bild. Aber der Rembrandtpark ist kein gewöhnlicher Park. Dort treffen Sie beim Spaziergang auf riesige Hunde, die allein schon ein Foto wert sind. Für diesen Selfie Spot dürfen Sie dann auf den Hund kommen.

Rembrandtpark

Parks sind immer ein wunderbarer Ort für ein Selfie: Schließlich laufen die Bäume nicht weg und man hat genügend Zeit für das perfekte Bild. Aber der Rembrandtpark ist kein gewöhnlicher Park. Dort treffen Sie beim Spaziergang auf riesige Hunde, die allein schon ein Foto wert sind. Für diesen Selfie Spot dürfen Sie dann auf den Hund kommen.

EYE Filmmuseum

Das markante Filmmuseum ist eines der modernsten Gebäude in Amsterdam und sieht aus wie das Wohnhaus eines James-Bond-Bösewichtes. Direkt auf dem Wasser im Norden von Amsterdam und weithin sichtbar vom Bahnhof aus, ist das Gebäude aus der Ferne und aus der Nähe ein perfekter Hintergrund für Ihre Selfies. Das einzige Problem: Ihre Freunde werden glauben, Sie waren in Los Angeles. Aber was macht das schon?

EYE Filmmuseum

Das markante Filmmuseum ist eines der modernsten Gebäude in Amsterdam und sieht aus wie das Wohnhaus eines James-Bond-Bösewichtes. Direkt auf dem Wasser im Norden von Amsterdam und weithin sichtbar vom Bahnhof aus, ist das Gebäude aus der Ferne und aus der Nähe ein perfekter Hintergrund für Ihre Selfies. Das einzige Problem: Ihre Freunde werden glauben, Sie waren in Los Angeles. Aber was macht das schon?

Die Bibliothek im Rijksmuseum

... ist ein Anblick, der sich für immer einprägt. Eine Wendeltreppe wie sie im Buche steht, endlose Reihen von uralten Büchern, endlos hohe Regale und endlos hohe Decken. In jeder kleinen Ecke dieses großartigen Museumsteils wird Ihr Selfie perfekt. Und vielleicht ist das nur der Beginn für Ihr eigenes Buch?

Die Bibliothek im Rijksmuseum

... ist ein Anblick, der sich für immer einprägt. Eine Wendeltreppe wie sie im Buche steht, endlose Reihen von uralten Büchern, endlos hohe Regale und endlos hohe Decken. In jeder kleinen Ecke dieses großartigen Museumsteils wird Ihr Selfie perfekt. Und vielleicht ist das nur der Beginn für Ihr eigenes Buch?

Hortus Botanicus

Exotische Planzen sind immer ein tolles Fotomotiv. In Amsterdams botanischem Garten finden Sie interessante Motive von Palme bis Kaktus. Das Areal ist klein, aber fein und manchmal sitzen Maler mitten im Grünen und zeichnen die Exoten von Hand. Damit gilt dieser Platz als echter Hotspot unter Instagram-Fans. Interessant wird es vor allem im Schmetterlingshaus, wenn sich ein Falter mit ins Foto schmuggelt. Oder Sie steigen auf dem kleinen Hochweg durch die Baumkronen im Tropenhaus und versuchen es aus der Vogelperspektive. 

Hortus Botanicus

Exotische Planzen sind immer ein tolles Fotomotiv. In Amsterdams botanischem Garten finden Sie interessante Motive von Palme bis Kaktus. Das Areal ist klein, aber fein und manchmal sitzen Maler mitten im Grünen und zeichnen die Exoten von Hand. Damit gilt dieser Platz als echter Hotspot unter Instagram-Fans. Interessant wird es vor allem im Schmetterlingshaus, wenn sich ein Falter mit ins Foto schmuggelt. Oder Sie steigen auf dem kleinen Hochweg durch die Baumkronen im Tropenhaus und versuchen es aus der Vogelperspektive. 

Allee der Träume

Die traumhafteste Straße der Stadt hat – Wer hätte es gedacht? – kein Wasser, sondern Bäume. Und zwar solche, die sich in den Armen liegen. Die Lomanstraat ist ein einzigartiger Selfie Spot. Besonders im Herbst, wenn Licht und Laub hier eine spektakuläre Show veranstalten.

Allee der Träume

Die traumhafteste Straße der Stadt hat – Wer hätte es gedacht? – kein Wasser, sondern Bäume. Und zwar solche, die sich in den Armen liegen. Die Lomanstraat ist ein einzigartiger Selfie Spot. Besonders im Herbst, wenn Licht und Laub hier eine spektakuläre Show veranstalten.

Bunte Häuserzeile, Damrak

Das bekannteste Motiv der typischen Grachtenarchitektur ist ganz leicht zu finden und gilt daher ebenfalls als Hotspot. Einfach aus dem Hauptbahnhof raus, Richtung Bootsanleger Damrak und man findet direkt am anderen Ufer eine Reihe alter Häuser, die aussehen wie aus Lebkuchen gebacken. Ein Anblick, den man niemals satt wird und perfekt für ein Selfie.

TEXT Silke Lisek

Bunte Häuserzeile, Damrak

Das bekannteste Motiv der typischen Grachtenarchitektur ist ganz leicht zu finden und gilt daher ebenfalls als Hotspot. Einfach aus dem Hauptbahnhof raus, Richtung Bootsanleger Damrak und man findet direkt am anderen Ufer eine Reihe alter Häuser, die aussehen wie aus Lebkuchen gebacken. Ein Anblick, den man niemals satt wird und perfekt für ein Selfie.

TEXT Silke Lisek

AKTUELLE INFORMATIONEN IMMER ZUERST ERHALTEN

Melden Sie sich jetzt für den AIDA Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neuesten Informationen und Angebote rund um AIDA. Unter allen Neuanmeldungen zum AIDA Newsletter verlosen wir dreimal im Monat einen 200 Euro AIDA Gutschein.

Newsletter abonnieren

AKTUELLE INFORMATIONEN IMMER ZUERST ERHALTEN

Melden Sie sich jetzt für den AIDA Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neuesten Informationen und Angebote rund um AIDA. Unter allen Neuanmeldungen zum AIDA Newsletter verlosen wir dreimal im Monat einen 200 Euro AIDA Gutschein.

Newsletter abonnieren